FNCS-Sendeplan & Serverwiederholungen

16.8.2019
Von Das Fortnite-Team

Sendeplan der Fortnite Champion Series

Die Fortnite Champion Series startet weltweit am kommenden Freitag, den 16. August, und Samstag, den 17. August. Die genauen Zeiten eurer Region könnt ihr dem Wettkampf-Tab im Spiel entnehmen. Da die Series zum ersten Mal stattfindet, möchten wir näher auf unseren Sendeplan für diese Events eingehen. Während der Qualifikationsrunden können Spieler ihren Lieblingsspielern bei der Teilnahme am Wettbewerb zusehen. Außerdem werden wir einige der besten Inhalte im offiziellen Fortnite-Stream und auf unseren Kanälen der sozialen Medien hervorheben. Darüber hinaus werden wir keine offiziellen Livestreams mehr am Wochenende veranstalten. Stattdessen veröffentlichen wir Inhaltszusammenfassungen in der darauffolgenden Woche. 

Unsere Zusammenfassungen werden die Funktion für Serverwiederholungen verwenden, um wichtige und spannende Momente des Wettkampfs mit Kommentaren einiger vertrauter Gesichter hervorzuheben. Sund0wn, Zeke, Ballatw, und Shyowager werden die Leistungen der wichtigsten Spieler der Community mitverfolgen. Haltet Ausschau nach weiteren Neuigkeiten auf dem FNCompetitive Twitter-Konto!

Regeln und Preise
Sämtliche Informationen zu Regeln, Preisen und allem drum herum können unter (Fortnite Champion Series Saison X – Offizielle Regeln) eingesehen werden.

Wo kann man zuschauen?
Wir werden im Laufe des Turniers verschiedene Teilnehmer hervorheben, denen ihr auf Twitch.tv/Fortnite zuschauen könnt. Behaltet außerdem unser FNCompetitive Twitter-Konto im Blick, um während des Wettbewerbs auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Was sind Serverwiederholungen?

Die Wiederholungsfunktion der Server wurde verwendet, um die Qualifizierungsrunden der Fortnite World Cup Online Open auszustrahlen – und nun liegt sie ganz in euren Händen! Der Unterschied zwischen Serverwiederholungen und lokalen Wiederholungen liegt darin, dass die Serverwiederholungen Informationen über die gesamte Insel und alle Spieler in einem Match beinhalten. Es lässt sich nun also weit mehr als nur die umliegende Gegend beobachten. Jetzt könnt ihr die Action überall mitverfolgen, ganz egal, wo auf der Insel sie stattfindet.

Findet euren Lieblingsspieler, verschafft euch einzigartige Blickwinkel und weitreichende Überblicke oder veranstaltet euren eigenen Stream mit Kommentar! Um auf die Serverwiederholungen zugreifen zu können, müsst ihr in der Lobby den Wettkampf-Tab aufrufen und das Event, das ihr sehen möchtet, auswählen. Dort könnt ihr jeden Spieler in der Bestenliste auswählen und das passende Videomaterial finden. 

Hier sind einige hilfreiche Tipps für die Nutzung der Wiederholungen:
  • Ihr müsst schnell sein, denn die Wiederholungen können nicht mehr benutzt werden, wenn neue Patches veröffentlicht werden.
    • Das gilt jedoch nicht für Inhalts-Updates.
  • Wenn das Match gerade läuft, könnt ihr neben dem Namen eines Spielers eine rote Blase sehen.
  • Ihr könnt euch auch die Wiederholungen anderer Serverregionen anschauen. Öffnet dazu eure Einstellungen und ändert eure Serverregion.
  • Wenn ihr euren Fokus in den Objektiveinstellungen manuell einstellt, solltet ihr eine niedrige Schärfentiefe wählen, damit ihr euren derzeitigen Fokuspunkt leichter findet.
  • Wenn sich eure Kamera im Sturm befindet, könnt ihr in den Kameraeinstellungen mit der Option „Sturmeffekte“ den Violettfilter entfernen.
  • Ihr solltet zunächst eine Überblicksansicht zeigen, bevor ihr in die Action eintaucht. Dadurch können Zuschauer dem Geschehen leichter folgen.
Teilt eure Inhalte mit dem Hashtag #FNCS, um vielleicht auf dem FNCompetitive Twitter-Konto hervorgehoben zu werden.

 

Server für den nahen Osten

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass der Arenamodus nun auch auf unseren neuen Servern für den nahen Osten (Middle East (ME)) verfügbar ist! Erhaltet weitere Informationen zum Start unserer neuen Serverregion Naher Osten unter: . Viele Spieler im Süden des nahen Ostens sollten nun mit einem wesentlich besseren Ping spielen können. Weitere Verbesserungen werden folgen, während wir unsere Serverabdeckung mit weiteren Internetanbietern (ISPs) in zusätzlichen Ländern erweitern. 

Wir empfehlen das Verwenden der automatischen Einstellung bei der Regionsauswahl, da selbst Spieler, die sich geografisch näher am nahen Osten befinden, möglicherweise aufgrund ihres Standorts und ihres Internetanbieters trotzdem eine bessere Verbindung zu den europäischen Servern haben könnten. Legt jetzt los und übt, bevor die Fortnite Champion Series am Freitag, den 16. August beginnt. 

Die vier besten Teams qualifizieren sich zudem für die Saison-Finals, die vom 20. September bis 22. September stattfinden.

Weitere Details zur Fortnite Champion Series erfahrt ihr im Wettkampf-Blog der letzten Woche hier.