Trios-Cup mit Geldpreisen und Neues zu Auszahlungen

12.7.2019
Von Das Fortnite-Team

Trios

Am Samstag dieses bevorstehenden Wochenendes, also am 13. Juli, beginnt unser erstes Trios-Turnier mit Geldpreisen! Die 1.000 besten Teams jeder Region qualifizieren sich für die Finals am Sonntag, dem 14. Juli, um weiter für die Preise gegeneinander anzutreten. 

Hinweis: Der Sturmdreher wird für die Turniermodi des Trios-Cups mit Geldpreisen dieses Wochenendes deaktiviert. 

Zum ersten Mal überhaupt können auch Xbox One- und PlayStation 4-Spieler direkt über die Bestenliste den derzeit stattfindenden Matches zusehen. Wie mit allen Serverwiederholungen werden diese Matches mit einer fünfminütigen Verzögerung abgespielt.

Wir haben außerdem daran gearbeitet, einen vorübergehenden Trios-Arenamodus zu implementieren, damit ihr euch vor dem Start des Events an diesem Wochenende zusammentun und trainieren könnt. Bewertung und Busfahrpreis lauten wie folgt:
 
  Division 1 Division 2 Division 3 Division 4 Division 5 Division 6 Division 7
Busfahrpreis -0 Hype -3 Hype -4 Hype -4 Hype -5 Hype -5 Hype -6 Hype
 
Epischer Sieg +15 Hype
Top 2 +12 Hype
Top 4 +9 Hype
Top 8 +6 Hype
Eliminierungen +1 Hype


Anpassungen zur Preisvergabe

Als wir die Preisgelder für vorherige Online-Turniere berechnet haben, richtete sich die Größe der zugeschriebenen Gesamtpreisgelder nach der Gesamtzahl der teilnehmenden Spieler für die jeweilige Region.

Im Laufe der Fortnite World Cup Online Open haben wir festgestellt, dass die Teilnehmerzahlen sowohl in der brasilianischen als auch europäischen Serverregion deutlich gestiegen ist. Aufgrund dessen haben wir diesen Regionen für zukünftige Turniere größere Preisgelder zugeschrieben. Dadurch sollte die Verteilung nun mehr an die Menge der aktivsten Wettkampfspieler jeder Region angepasst sein.


Update zu Auszahlungen

Über die letzten Wochen hinweg haben wir unser neues Auszahlungssystem einigen Online Open-Spielern zugängig gemacht. Das neue System läuft in zwei Schritten ab. Im ersten Schritt wird eine E-Mail direkt von Epic Games versendet, um die Spielerangaben zu verifizieren. Im zweiten Schritt wird eine E-Mail von unserem Auszahlungspartner Hyperwallet versendet. Wir haben gemerkt, dass viele Spieler die Authentizität der E-Mail von Hyperwallet in Frage gestellt haben. Bei diesen E-Mails handelt es sich nicht um einen Täuschungsversuch. Spieler, die jedoch trotzdem Bedenken dabei haben, auf den Link in der E-Mail zu klicken, können https://epicgames.hyperwallet.com aufrufen, um ihr Konto dort mit ihrer Epic-Konto-ID oder der mit ihrem Epic Games-Konto verbunden E-Mail-Adresse zu aktivieren. Sobald wir uns um Probleme gekümmert haben, die mit dieser ersten Gruppe von Gewinnern aufgetreten sind, werden wir dieses System für alle Gewinner zugänglich machen.