Neues zu den Problemen am Wochenende und Wettkampfentscheidung 2. Mai 2019

3.5.2019
Von Das Fortnite-Wettkampfteam
Hallo, Community!

Wir eröffnen diese Woche unseren Post zu aktuellen Wettkampfthemen, indem wir von Maßnahmen berichten, die wir ergriffen haben, um die Integrität offizieller Fortnite-Wettkämpfe zu wahren. Auch Teilen wir Neuigkeiten bezüglich der Probleme des vergangenen Wochenendes mit euch.  


Offizielle Wettkampfentscheidung

Infolge einer internen Untersuchung haben wir festgestellt, dass eine Gruppe von Spielern am 28. April in Woche 3 der Fortnite World Cup Online Open gegen unsere Richtlinien gehandelt hat, indem sie im Laufe mehrerer Matches miteinander zusammengearbeitet haben.

Alle Spieler, die in diesen Verstoß verwickelt sind, erhalten eine 14-tägige Wettkampfsperre und verlieren ihre Berechtigung auf Preise aus Woche 3. Zu dieser Gruppe gehört auch ein Spieler, der sich mit seinem Punktestand für die Fortnite World Cup Finals in New York qualifiziert hätte. Aufgrund des Verstoßes wird diesem Spieler zusätzlich zur Wettkampfsperre und dem Verlust des Preises auch die Qualifizierung für die Fortnite World Cup Finals entzogen. Entsprechend wird diese Qualifikation stattdessen dem Spieler mit der nächstgroßen Punktzahl auf der Bestenliste der Woche 3 Finals der Region Nordamerika (Osten) gewährt, der sich noch nicht für die Solos qualifiziert hat.

Die Offiziellen Regeln des Events schreiben Folgendes vor:

Regeln 8.2.2 und 8.2.3

„Spieler dürfen nicht zusammenarbeiten, um andere Spieler während eines Spiels zu täuschen oder anderweitig zu betrügen („Absprachen“). Beispiele für Absprachen sind wie folgt:

Teambildung: Spieler, die während einer Partie zusammenarbeiten, sich aber in unterschiedlichen Teams befinden.

Geplante Bewegungen: Vereinbarung zwischen zwei oder mehr gegnerischen Spielern vor Spielbeginn, an bestimmten Orten zu landen oder sich in geplanter Weise über die Karte zu bewegen.

Kommunikation: Senden oder Empfangen von Signalen (sowohl verbal als auch nonverbal), um mit gegnerischen Spielern zu kommunizieren.

Gegenstandsübergabe: Das absichtliche Ablegen von Gegenständen für einen gegnerischen Spieler.

Von jedem Spieler wird erwartet, dass er während eines Matches zu jeder Zeit sein Bestes gibt und auf eine Art und Weise spielt, die den Regeln in den Abschnitten 8.2.1 und 8.2.2 entspricht.“ 


Abschnitt 10

„Epic kann einen Teilnehmer von der Teilnahme am Event oder dem Erhalt von Preisen disqualifizieren, sollte Epic nach eigenem Ermessen bestimmen, dass dieser Teilnehmer den rechtmäßigen Ablauf des Events beeinträchtigt, sei es durch Cheaten, Hacking, Täuschung oder jedwede andere Spielpraktiken, die andere Spieler oder die Stellvertreter des Wettbewerbs ärgern, missbrauchen, bedrohen oder belästigen.“

Zudem haben wir Maßnahmen gegen 698 weitere Spieler ergriffen, die unsere offiziellen Regeln gebrochen haben. Zur Erinnerung: Die Teilnahme mit alternativen oder neuen Konten, um Wettkampfsperren zu umgehen, kann dazu führen, dass der Spieler permanent von der Teilnahme an jeglichen Wettkämpfen ausgeschlossen wird.

Wir nehmen die Integrität von Fortnite-Wettkämpfen äußerst ernst und erwarten von all unseren Spielern, dass sie die in den offiziellen Regeln ausgeführten Vorgaben einhalten. Weitere Informationen dazu können in unserem neusten Blogeintrag nachgelesen werden: 
https://www.epicgames.com/fortnite/competitive/de/news/competitive-game-integrity.


Neues zu den Problemen am Wochenende

Dank eurer Hilfe konnten wir vor kurzem mehrere Probleme identifizieren, priorisieren und schließlich lösen. Deutlich erkennbare Videobeweise, detaillierte Problembeschreibungen und Spiel-Logs waren uns eine große Hilfe dabei, die Behebung der Fehler zu beschleunigen. Vielen Dank!
  • Probleme mit dem Spawnen beim Neustartbus
    • Wir haben einen Fehler entdeckt, durch den Spieler respawnen konnten, obwohl die Interaktion mit dem Neustartbus nicht vollständig abgeschlossen wurde. Dieser Fehler sorgte auch dafür, dass das Spiel die respawnten Spieler nach einigen Sekunden eliminierte. Der Neustartbus war vorübergehend in wettkampforientierten Modi deaktiviert, damit es nicht zu Problemen mit der Punktevergabe kommt, während wir an einer Lösung arbeiten. 
    • Dank eurer Hilfe haben wir das Problem mit dem Neustartbus behoben und diesen wieder in allen Wettkampfmodi verfügbar gemacht. Der Neustartbus funktioniert nun wie vorgesehen. Wenn die Person, die mit dem Neustartbus interagiert, eliminiert wird, um ein Teammitglied zurückzubringen, wird der Neustart abgebrochen und beide Spieler zählen als eliminiert.
 
  • HLOD-Texturen wurden in Tilted Towers, Retail Row und Polar Peak nicht vollständig geladen.
    • Wir wurden auf dieses Problem aufmerksam gemacht und haben es am frühen Samstagmorgen mit einem Hotfix behoben.
    • Wir werden weiterhin ein Auge darauf haben, also lasst es uns stets wissen, wenn ihr Problemen mit Texturen in Fortnite begegnet.
 
  • Spieler können nach dem Gleiten nicht bauen.
    • Wir haben ein Problem entdeckt, durch das Spieler nach der Landung mit einem Hängegleiter nicht bauen können.
    • Wir konnten dieses Problem intern nachstellen und planen eine Fehlerbehebung für einen zukünftigen Patch (voraussichtlich V.9.00).
 
  • Probleme mit dem Turbobau
    • Dank eurer Hilfe konnten wir einen Fehler mit dem Turbobau ausfindig machen, der scheinbar durch bestimmte Netzwerkbedingungen hervorgerufen wurde und dafür sorgte, dass Spieler für die Dauer einiger Frames nicht bauen konnten.
    • Wir haben am 1. Mai einen Hotfix diesbezüglich implementiert, von dem wir glauben, dass er dieses Problem unter den meisten Netzwerkbedingungen lösen sollte. Wir sind uns allerdings noch nicht 100-prozentig sicher, dass wir das Problem in allen Fällen gelöst haben. Wir werden weiterhin ein scharfes Auge auf die Ergebnisse unserer Fehlerbehebung haben, um sicherzugehen, dass das Problem behoben wurde. Lasst es uns also bitte wissen, wenn ihr zusätzlichen Problemen begegnet.
Ihr könnt unserem Fortschritt bei der Behebung anderer Fehler und Probleme auf unserem https://trello.com/b/Bs7hgkma/fortnite-community-issues">Trello-Board hier (auf Englisch) folgen.


Stream-Wiederholungen – aktuell nur für PC und Mac verfügbar

Letztes Wochenende haben wir Stream-Wiederholungen eingeführt, damit ihr euch schnell und einfach eure vor kurzem gespielten Matches anschauen oder diese mit Freunden teilen könnt. Um dem Verlangen nach sofort verfügbaren Wiederholungen entgegenzukommen, ohne dabei Probleme mit der Fairness in Wettkämpfen aufkommen zu lassen, haben wir die Verzögerung bis zur Verfügbarkeit der Wiederholung eines bestimmten Matches von 10 Minuten auf fünf Minuten reduziert. Wir werden weiterhin beurteilen, wie hoch oder niedrig eine angemessene Verzögerung anzusetzen ist, und freuen uns auf euer Feedback. 

Hinweis: Diese Wiederholungen sind nur bis zum nächsten großen Update (z. B. V.9.00) gültig und derzeit nur auf PC und Mac verfügbar.

Anpassungen an Woche 4 der Fortnite World Cup Online Open

Zum kommenden Wochenende wird es einige Anpassungen am Zeitplan der Halbfinals der Fortnite World Cup Online Open geben.

Halbfinals in Europa

15:00 Uhr MEZ – 18:00 Uhr MEZ 

Halbfinals in Brasilien

22:00 Uhr MEZ – 01:00 Uhr MEZ

Alle anderen regionalen Zeiten bleiben unverändert und entsprechen den vorherigen Wochenenden. Dies gilt auch für die Finals am Sonntag. Im Zweifelsfall können die Zeiten im Spiel eingesehen werden. Viel Glück!