Objektmanipulator-Geräte

Mit diesem Gerät kannst du deine Objekte genauso anpassen wie andere Geräte auch.

Mit dem Objektmanipulator-Gerät kannst du die Optionen von einzelnen Objekten oder ganzen Objektgruppen anpassen. Diese Optionenanpassung funktioniert genau wie bei Geräten. Du kannst einen Bereich auswählen und die Optionen für alle Objekte in diesem Bereich anpassen. Du kannst unter anderem Folgendes anpassen:

  • Die Sichtbarkeit oder Unsichtbarkeit von Objekten im Bereich.

  • Die Kondition der Objekte im Bereich.

Das Gerät finden und platzieren

Bild zum Vergrößern anklicken.

  1. Drücke im Baumodus die Tab-Taste, um das Kreativinventar zu öffnen.

  2. Klicke auf den GERÄTE-Tab. Du kannst scrollen und das Gerät auswählen, die Suchleiste benutzen, um nach dem Namen des Geräts zu suchen, oder im linken Bereich die Kategorien durchsuchen.

  3. Klicke auf JETZT PLATZIEREN, um das Gerät sofort zu platzieren, oder lege es in die SCHNELLLEISTE, um es später zu platzieren.

  4. Drücke Esc, um im Baumodus zu deiner Insel zurückzukehren. Verwende das Telefon, um das Gerät zu positionieren, und klicke anschließend, um es zu platzieren. Drücke Esc, um das Gerät vom Telefon zu lösen.

  5. Ziele mit dem Telefon auf das Gerät. Falls das Anpassen-Pop-up nicht sofort erscheint, gehe nah genug heran und drücke E, um das Anpassen-Fenster zu öffnen.

Wenn du auf deiner Insel mehrere Kopien eines Geräts verwendest, kann es hilfreich sein, sie je nach Kontext umzubenennen. Du kannst ihnen Namen je nach Zweck geben, damit du dir leichter merken kannst, wofür jedes Gerät da ist.

Kontextabhängiges Filtern

Einige Geräte werden von einem Feature namens kontextabhängiges Filtern beeinflusst. Dieses Feature verbirgt bestimmte Optionen oder zeigt sie an, abhängig von den Werten, die für andere zugehörige Optionen ausgewählt wurden. Dieses Feature sollte das Anpassen-Fenster übersichtlicher machen und die Verwaltung der Optionen vereinfachen. Es ist jedoch nicht immer ganz einfach zu erkennen, welche Optionen oder Werte das kontextabhängige Filtern auslösen. Damit du sie leichter identifizieren kannst, werden in unseren Gerätedokumenten alle Werte, die das kontextabhängige Filtern auslösen, in kursiver Schrift dargestellt. Es werden alle Optionen aufgelistet, auch die, die vom kontextabhängigen Filtern betroffen sind; wird eine Option in Abhängigkeit von den festgelegten Werten bestimmter anderer Optionen angezeigt oder verborgen, wird dies in der Beschreibung dieser Option angemerkt.

Geräteoptionen

Dieses Gerät verfügt über einige grundlegende Funktionen. Du kannst zum Beispiel festlegen, ob Objekte im Bereich angezeigt oder verborgen werden. Zusätzlich gibt es einige fortgeschrittene Optionen. Zum Beispiel kannst du die Priorität dieses Geräts festlegen, wenn sich mehrere Geräte auf ein einzelnes Objekt beziehen.

Folgende Optionen können bei dem Gerät konfiguriert werden:

Standardwerte sind fettgedruckt. Werte, die das kontextabhängige Filtern auslösen, sind in kursiver Schrift dargestellt.

Einfache Optionen

Option

Wert

Beschreibung

Verborgen bei Spielstart

Ja, Nein

Lässt dich Objekte im Bereich des Geräts zu Beginn des Spiels verbergen oder anzeigen.

Ressourcen überschreiben

Ja, Nein

Während diese Option auf Ja gestellt ist, werden weitere Optionen in der „Alle Optionen"-Liste angezeigt. Das Auswählen von Ja bei dieser Option gibt an, dass sich die Ressourcen eines Objekts nach der Einstellung dieses Geräts und nicht nach dem Standardverhalten des Objekts richten.

Fortgeschrittene Optionen (zusätzlich)

Option

Wert

Beschreibung

Eingeschaltet während Phase

-, Alle, Nur beim Erschaffen, Nur Gameplay

Bestimmt, in welchen Phasen das Gerät eingeschaltet ist.

Verfügbare Ressourcen

25, wählbarer Wert

Diese Option wird nur angezeigt, wenn Ressourcen überschreiben auf Ja gestellt ist. Bestimmt, über wie viele Ressourcen jedes Objekt im Bereich verfügt.

Vergebene Ressourcen

-, 1, wählbarer Wert

Diese Option wird nur angezeigt, wenn Ressourcen überschreiben auf Ja gestellt ist. Bestimmt, wie viele Ressourcen ein Spieler erhält, wenn das Objekt getroffen wird.

Ressourcentyp

Nicht überschreiben, Holz, Stein, Metall, Gold, Gegenstand

Diese Option wird nur angezeigt, wenn Ressourcen überschreiben auf Ja gestellt ist. Bestimmt die Art der Ressource, die Spieler von Objekten, die von diesem Gerät betroffen sind, abbauen können. Nicht überschreiben sorgt dafür, dass das Objekt die üblicherweise mit ihm verbundene Ressource vergibt.

Modus bei geleerter Ressourcenquelle

Mit Verzögerung auffüllen, Nach und nach auffüllen, Leer lassen

Diese Option wird nur angezeigt, wenn Ressourcen überschreiben auf Ja gestellt ist. Bestimmt, was mit der Ressourcenquelle geschieht, wenn sie leer ist. Wenn Mit Verzögerung auffüllen ausgewählt ist, wird die Ressourcenquelle nach einer Verzögerung komplett aufgefüllt. Wenn Nach und nach auffüllen ausgewählt ist, wird die Ressourcenquelle nach und nach aufgefüllt, bis sie voll ist.

Ressourcenauffüllzeit

15 Sekunden, wählbare Zeitspanne

Diese Option wird nur angezeigt, wenn die Option Ressourcen überschreiben auf Ja gestellt ist und die Option Modus bei geleerter Ressourcenquelle entweder auf Mit Verzögerung auffüllen oder Nach und nach auffüllen gestellt ist. Diese Option legt die Verzögerungszeit fest, Wenn Modus bei geleerter Ressourcenquelle auf Mit Verzögerung auffüllen gestellt ist. Diese Option legt den Zeitraum fest, über den sich die Ressource schrittweise auffüllt, wenn Modus bei geleerter Ressourcenquelle auf Nach und nach auffüllen gestellt ist.

Priorität

0, wählbarer Wert

Wenn sich ein einzelnes Objekt in den Bereichen mehrerer Objektmanipulator-Geräte befindet, erhält das Gerät mit der höchsten Priorität den Vorrang.

Alle Objekte in einer Zone beeinflussen

Ja, Nein

Bei Ja entsteht eine Zone. Das Gerät beeinflusst alle Objekte in dieser Zone. Außerdem stehen drei weitere Optionen zur Verfügung, mit denen die Breite, Tiefe und Höhe der entstandenen Zone festgelegt wird.

Zonenbreite (Kacheln)

1 Kachel, wählbarer Wert

Diese Option wird nur angezeigt, wenn bei Alle Objekte in einer Zone beeinflussen Ja festgelegt wurde. Bestimmt die Breite der Zone in Kacheln.

Zonentiefe (Kacheln)

1 Kachel, wählbarer Wert

Diese Option wird nur angezeigt, wenn bei Alle Objekte in einer Zone beeinflussen Ja festgelegt wurde. Bestimmt die Tiefe der Zone in Kacheln.

Zonenhöhe (Kacheln)

1 Kachel, wählbarer Wert

Diese Option wird nur angezeigt, wenn bei Alle Objekte in einer Zone beeinflussen Ja festgelegt wurde. Bestimmt die Höhe der Zone in Kacheln.

Objektkondition

Unverwundbar, Nicht überschreiben, wählbarer Wert

Legt die Kondition von Objekten fest, die mit diesem Gerät manipuliert wurden.

Kanäle

Wenn ein Gerät mit einem anderen Gerät kommunizieren muss, tut es das, indem es ein Signal auf einem bestimmten Kanal sendet. Das empfangende Gerät muss so eingerichtet sein, dass es das Signal auf dem gleichen Kanal empfängt.

Kanäle werden anhand ihrer jeweiligen Nummer voneinander unterschieden und die Kanalnummern können in den Optionen ausgewählt werden, die den betreffenden Kanal verwenden. Die meisten Geräte übermitteln mit dem Signal außerdem die Identität des Spielers, der das Signal ausgelöst hat.

Das Gerät verfügt über Empfänger, die unterschiedliche Funktionen durchführen können, wenn sie ein Signal auf einem Kanal empfangen. Das hier beschriebene Gerät kann außerdem Signale senden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

Empfänger

Empfänger achten auf einen bestimmten Kanal (hören ihm zu) und führen eine Aktion aus, wenn sie auf diesem Kanal ein Signal empfangen, das von einem Gerät (einschließlich von sich selbst) gesendet wurde.

Option

Wert

Beschreibung

Objekte anzeigen bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Zeigt alle von diesem Gerät beeinflussten Objekte an, wenn das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfängt.

Objekte verbergen bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Verbirgt alle von diesem Gerät beeinflussten Objekte, wenn das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfängt.

Ressourcenüberschreibungen aktivieren bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Stellt Ja für die Option Ressourcen überschreiben ein, wenn ein Signal auf dem ausgewählten Kanal empfangen wird.

Ressourcenquellen-Überschreibungen ausschalten bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Stellt Nein für die Option Ressourcen überschreiben ein, wenn ein Signal auf dem ausgewählten Kanal empfangen wird.

Einschalten bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Schaltet das Gerät ein, wenn es ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfängt.

Ausschalten bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Schaltet das Gerät aus, wenn ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfangen wird.

Ressourcen auffüllen bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Füllt alle Objekt-Ressourcenquellen auf, wenn ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfangen wird.

Ressourcen aufbrauchen bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Leert alle Objekt-Ressourcenquellen, wenn ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfangen wird.

Kondition wiederherstellen bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Stellt bei allen von diesem Gerät beeinflussten Objekten die Kondition wieder her, wenn das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfängt.

Sender

Sender senden ein Signal auf dem festgelegten Kanal, wenn sie ausgelöst werden.

Option

Wert

Beschreibung

Beim Abbauen, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn Ressourcen überschrieben werden und Spieler Ressourcen von einem Objekt sammeln, sendet das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal.

Wenn Ressourcen aufgebraucht, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn Objekt-Ressourcenquellen komplett leer sind, sendet das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal.

Bei Beschädigung, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn Objekte, die von diesem Gerät beeinflusst werden, beschädigt werden, wird ein Signal auf dem festgelegten Kanal gesendet.

Bei Zerstörung, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn Objekte, die von diesem Gerät beeinflusst werden, zerstört werden, wird ein Signal auf dem festgelegten Kanal gesendet.