Echtzeituhr-Geräte

Mit diesem Gerät kannst du Events im Spiel mit der Echtzeit verknüpfen.

Mit der Echtzeituhr können Events im Spiel mit der echten Zeit außerhalb des Spiels verknüpft werden. Hier sind einige Beispiele, wie du dieses Gerät in deinem Spiel nutzen kannst:

  • Events im Spiel können mit der echten Zeit außerhalb des Spiels verknüpft werden, sodass diese Events den Spielern beispielsweise nur tagsüber oder nachts zur Verfügung stehen.

  • Du kannst die Anzeige so einstellen, dass sie einen Countdown zum Event in deinem Spiel oder die echte Zeit anzeigt.

  • Du kannst das Gerät dafür nutzen, dass Spieler eine gewisse Aufgabe innerhalb eines bestimmten Zeitraums erfüllen müssen, wie zum Beispiel ein Tier füttern oder eine Pflanze gießen.

  • Du kannst die Spieler daran hindern, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem Event teilzunehmen. Ein Countdown kann dabei anzeigen, wie viel Zeit noch bis zum Start des Events verstreichen muss.

Das Gerät finden und platzieren

Bild zum Vergrößern anklicken.

  1. Drücke im Baumodus die Tab-Taste, um das Kreativinventar zu öffnen.

  2. Klicke auf den GERÄTE-Tab. Du kannst scrollen und das Gerät auswählen, die Suchleiste benutzen, um nach dem Namen des Geräts zu suchen, oder im linken Bereich die Kategorien durchsuchen.

  3. Klicke auf JETZT PLATZIEREN, um das Gerät sofort zu platzieren, oder lege es in die SCHNELLLEISTE, um es später zu platzieren.

  4. Drücke Esc, um im Baumodus zu deiner Insel zurückzukehren. Verwende das Telefon, um das Gerät zu positionieren, und klicke anschließend, um es zu platzieren. Drücke Esc, um das Gerät vom Telefon zu lösen.

  5. Ziele mit dem Telefon auf das Gerät. Falls das Anpassen-Pop-up nicht sofort erscheint, gehe nah genug heran und drücke E, um das Anpassen-Fenster zu öffnen.

Wenn du auf deiner Insel mehrere Kopien eines Geräts verwendest, kann es hilfreich sein, sie je nach Kontext umzubenennen. Du kannst ihnen Namen je nach Zweck geben, damit du dir leichter merken kannst, wofür jedes Gerät da ist.

Kontextabhängiges Filtern

Einige Geräte werden von einem Feature namens kontextabhängiges Filtern beeinflusst. Dieses Feature verbirgt bestimmte Optionen oder zeigt sie an, abhängig von den Werten, die für andere zugehörige Optionen ausgewählt wurden. Dieses Feature sollte das Anpassen-Fenster übersichtlicher machen und die Verwaltung der Optionen vereinfachen. Es ist jedoch nicht immer ganz einfach, zu erkennen, welche Optionen oder Werte das kontextabhängige Filtern auslösen. Damit du sie leichter identifizieren kannst, stellen wir in unseren Gerätedokumenten alle Werte, die das kontextabhängige Filtern auslösen, in kursiver Schrift da. Es werden alle Optionen aufgelistet, auch die, die vom kontextabhängigen Filtern betroffen sind; wird eine Option in Abhängigkeit von den festgelegten Werten bestimmter anderer Optionen angezeigt oder verborgen, wird dies in der Beschreibung dieser Option angemerkt.

Geräteoptionen

Dieses Gerät verfügt über einige grundlegende Funktionen, darunter das Auswählen des Ziffernblattstils und das Einstellen der Uhrzeit, des Datums und des Jahres. Zusätzlich gibt es einige fortgeschrittene Optionen. Es kann zum Beispiel die Zeitzone und der Anzeigemodus festgelegt werden.

Folgende Optionen können bei dem Gerät konfiguriert werden:

Standardwerte sind fettgedruckt. Werte, die von kontextabhängigen Filter beeinflusst werden, sind kursiv geschrieben.

Einfache Optionen

Option

Wert

Beschreibung

Ziffernblattstil

Standard, Flach

Bestimmt das Aussehen des Ziffernblatts.

Minute

0, wählbarer Wert

Bestimmt die Minute, in der dieses Gerät auslöst.

Stunde

0, wählbarer Wert

Bestimmt die Stunde, in der dieses Gerät auslöst.

Tag

1, wählbarer Tag

Bestimmt den Tag, an dem dieses Gerät auslöst.

Monat

1, wählbarer Monat

Bestimmt den Monat, in dem dieses Gerät auslöst.

Jahr

2021, wählbares Jahr

Bestimmt das Jahr, in dem dieses Gerät auslöst.

Dauer bis zum zweiten Signal

Sofort, Minuten, Stunden, Tage

Ermöglicht es dem Timer, optional ein zweites Signal zu senden, wenn der festgelegte Zeitraum verstrichen ist. Wenn eine Zeiteinheit ausgewählt ist, wird die Option Einheit des Abstands angezeigt und kann angepasst werden.

Einheit des Abstands

1, wählbarer Wert

Diese Option wird nur angezeigt, wenn Dauer bis zum zweiten Signal auf Minuten, Stunden oder Tage eigestellt ist. Bestimmt die Anzahl der ausgewählten Zeiteinheiten, die vergehen, bevor das zweite Signal gesendet wird. Wenn zum Beispiel die Dauer bis zum zweiten Signal auf Minuten eingestellt ist und die Einheit des Abstands auf 2, wird das zweite Signal nach Ablauf von 2 Minuten gesendet.

Wiederholungsanzahl

Nicht wiederholen, wählbarer Wert

Bestimmt, wie oft das Signal wiederholt wird. Wenn eine Wiederholungsanzahl eingestellt ist, werden die Optionen Abstand der Wiederholungen und Wiederholungsfrequenz angezeigt und können angepasst werden.

Abstand der Wiederholungen

Stunden, Tage, Wochen, Monate

Diese Option wird nur angezeigt, wenn bei Wiederholungsanzahl eine Zahl festgelegt wurde. Bestimmt die Zeiteinheit die als Abstand zwischen wiederholten Signalen verwendet wird.

Wiederholungsfrequenz

1, wählbarer Wert

Diese Option wird nur angezeigt, wenn bei Wiederholungsanzahl eine Zahl festgelegt wurde. Bestimmt, wie oft das Signal wiederholt wird, basierend auf der gewählten Zeiteinheit unter der Option Abstand der Wiederholungen. Wenn zum Beispiel der Abstand der Wiederholungen auf Tage und die Wiederholungsfrequenz auf 2 eingestellt ist, wird das Signal alle 2 Tage wiederholt gesendet.

Fortgeschrittene Optionen (zusätzlich)

Option

Wert

Beschreibung

Bei Spielstart eingeschaltet

Eingeschaltet, Ausgeschaltet

Bestimmt, ob das Gerät bei Spielstart ein- oder ausgeschaltet ist.

Anzeigemodus

Countdown, Zeitpunkt

Zeigt einen Countdown zum Zeitpunkt oder nur den Zeitpunkt an.

Zeitzone

GMT

Nur die Zeitzone Greenwich Mean Time ist verfügbar.

Kanäle

Wenn ein Gerät mit einem anderen Gerät kommunizieren muss, tut es das, indem es ein Signal auf einem bestimmten Kanal sendet. Das empfangende Gerät muss so eingerichtet sein, dass es das Signal auf dem gleichen Kanal empfängt.

Kanäle werden anhand ihrer jeweiligen Nummer voneinander unterschieden und die Kanalnummern können in den Optionen ausgewählt werden, die den betreffenden Kanal verwenden. Die meisten Geräte übermitteln mit dem Signal außerdem die Identität des Spielers, der das Signal ausgelöst hat.

Das Gerät verfügt über Empfänger, die unterschiedliche Funktionen durchführen können, wenn sie ein Signal auf einem Kanal empfangen. Das hier beschriebene Gerät kann außerdem Signale senden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

Empfänger

Empfänger achten auf einen bestimmten Kanal (hören ihm zu) und führen eine Aktion aus, wenn sie auf diesem Kanal ein Signal empfangen, das von einem Gerät (einschließlich von sich selbst) gesendet wurde.

Option

Wert

Beschreibung

Einschalten bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Schaltet das Gerät ein, wenn es ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfängt.

Ausschalten bei Empfang von

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Schaltet das Gerät aus, wenn es ein Signal auf dem festgelegten Kanal empfängt.

Sender

Sender senden ein Signal auf dem festgelegten Kanal, wenn sie ausgelöst werden.

Option

Wert

Beschreibung

Wenn Zeit erreicht, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn die festgelegte Zeit erreicht wurde, sendet das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal.

Bei Einschaltung nach Erreichen der Zeit, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn das Gerät eingeschaltet ist und die festgelegte Zeit erreicht wurde, sendet das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal.

Bei Einschaltung vor Erreichen der Zeit, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn das Gerät eingeschaltet ist und die festgelegte Zeit noch nicht erreicht wurde, sendet das Gerät ein Signal auf dem festgelegten Kanal.

Wenn Dauer verstrichen, Senden an

Kein Kanal, wählbarer Kanal

Wenn bei Dauer bis zum zweiten Signal eine Zeiteinheit (Minuten, Stunden, Tage) ausgewählt wurde, sendet das Gerät nach der ausgewählten Dauer ein Signal auf dem festgelegten Kanal.