Fortnite

Neues zur Auszahlung von Wettkampfpreisen

18.6.2019
Von Das Fortnite-Team

Hey, Community!

Ihr habt euch wiederholt erkundigt, wie es derzeit um die Auszahlungen von Wettkampfpreisen steht. Wir geben zu, dass der ganze Vorgang aktuell nicht so leicht zu bedienen und zu verstehen ist, wie es der Fall sein sollte. Wir werden uns darum kümmern und möchten euch mehr über die bevorstehenden Verbesserungen erzählen. Alle unvollständigen und fehlerhaften Angaben, die zur Durchführung der Auszahlungen erforderlich sind, wollen wir schneller erfassen. Dies sollte den Spielern zugutekommen, bei denen es noch Probleme gibt.

Verbesserungen des Auszahlungsvorgangs (DEMNÄCHST)

Bei der verbesserten Durchführung von Wettkampfauszahlungen setzen wir unter anderem diese Schwerpunkte: (1) Spieler sollen regelmäßig per E-Mail auf dem Laufenden gehalten werden. (2) Die Startseite für Auszahlungen soll intuitiver werden, und Spieler sollen den Auszahlungsstatus leichter nachverfolgen können. (3) Spieler sollen ihre Angaben leichter ändern können. Hier erfährt ihr Genaueres zu den bevorstehenden Änderungen:
  • Wir werden die Spieler jetzt regelmäßig per E-Mail über den Auszahlungsstatus auf dem Laufenden halten.
    • Beachtet bitte, dass jedwede Kommunikation und Auszahlungsinformationen über die E-Mail-Adresse laufen, die zur Epic-ID des Gewinners gehört.
  • Der Verifizierungsvorgang für steuerliche Angaben und das „Prize Acceptance and Release Form“ werden jetzt am gleichen Ort zu finden sein.
    • Bei minderjährigen Spielern wird ein Elternteil/Erziehungsberechtigter die eigene E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben müssen, um die Auszahlung im Namen des Minderjährigen entgegennehmen zu können. 
      • Hinweis: Der Minderjährige wird weiterhin als Adressat des Preises gehandhabt und erhält von Epic demnach die IRS-Formulare 1099-Misc oder 1042-S, falls zutreffend.
    • Die Verifizierung steuerlicher Angaben kann bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen.
    • Sobald dieser Verifizierungsvorgang abgeschlossen ist, müssen die Spieler nur der Einverständniserklärung für zukünftige Events zustimmen.
  • Kommende Verbesserungen werden es den Spielern ermöglichen, ihre Angaben einfacher zu aktualisieren, ohne dass ihnen der Spieler-Support dabei helfen muss. Dies betrifft Steuernummer, Steuerland, Adresse und Name.
  • Im Auszahlungsportal werden wir den Spielern außerdem folgende Informationen eindeutig anzeigen: die Events, für die sie sich qualifiziert haben, den von ihnen gewonnenen Preis (Brutto), den besteuerten Betrag, die von ihnen erhaltene Nettoauszahlung und den Status ihrer steuerlichen Verifizierung und der Auszahlung.

Tournament-Prize-Overview.png


Neue Abwicklung und Statusansicht für Auszahlungen (DEMNÄCHST)

Sobald das Steuerinterview abgeschlossen und die Einverständniserklärung abgewickelt und angenommen wurde, erhaltet ihr eine E-Mail von HyperWallet für die Kontoaktivierung. Nachdem ihr dieser E-Mail zugestimmt habt, müsst ihr den Anweisungen auf HyperWallet folgen und Zahlungsdaten angeben.
Nachdem die Verifizierung der Auszahlung abgeschlossen und angenommen wurde, können die Spieler den Status ihrer Auszahlung auf HyperWallet einsehen (Created / Erstellung, Pending Action / Ausstehende Handlung, Processing / Bearbeitung, Released / Freigabe). Ihr erhaltet weitere Informationen zum Ablauf, sobald er verfügbar ist.
pasted-image-0.png


Gewinner vor April 2019

Solltet ihr noch vor April 2019 einen Turnierpreis gewonnen haben, müsst ihr die bestehende Auszahlungsabwicklung nutzen. Unsere Mitarbeiter vom Spieler-Support haben damit begonnen, sich aktiv an alle Spieler zu wenden, die ihre Zahlungsdaten noch angeben müssen, um ihnen beim Erhalt ihrer Auszahlungen zu helfen.
Damit wir auch alle aufspüren, schicken wir E-Mails an alle Epic-IDs und die jeweiligen Konten von Gewinnern, die noch nicht die nötigen Angaben gemacht oder ihren Preis noch nicht erhalten haben. In diesen E-Mails findet ihr genaue Anweisungen zu den nächsten Schritten sowie die Kontaktdaten eines Spieler-Support-Mitarbeiters, der euch durch den Prozess führen kann.

Wir schicken euch außerdem Nachrichten über das Geschenksystem im Spiel, um euch die E-Mail-Adresse mitzuteilen, die ihr braucht, damit es mit den Auszahlungen weitergehen kann.

Alle Spieler, die einen Preis bei einem Event nach dem 1. April 2019 gewonnen haben, können das oben beschriebene, verbesserte Auszahlungssystem nutzen, sobald dies für sie möglich ist.


Damit ist euch nicht geholfen?

Falls ihr weiterhin Hilfe bei Wettkampfauszahlungen benötigt, könnt ihr euch gern per E-Mail an competitive-payments@epicgames.com wenden. Sobald wir eure E-Mail erhalten haben, wird ein Mitarbeiter des Spieler-Supports eurem Fall zugewiesen und euch antworten – behaltet also euren Posteingang im Blick.