Fortnite

Entwicklerneuigkeiten zum Kreativmodus – 15. Oktober

15.10.2019
Von Das Fortnite-Team

Ein neues Kapitel beginnt! In diesen Patch eröffnet sich euch ein neuer Weg, über den eure Kreationen vorgestellt werden können. Außerdem gibt es neue Geräte und Verbesserungen bestehender Geräte. Legen wir los.

Neue Features

Vorgestelltes Zentrum

Im vorgestellten Zentrum findet ihr eure gespeicherten Kreationen und vorgestellte Spiele der Community. Eure Kunstfertigkeit kann jetzt allen Spielern vorgestellt werden. Klickt hier und findet heraus, wie ihr euer Werk einreichen könnt, damit ihr die Chance erhaltet, es allen präsentieren zu können.

11CM_CreativeHubMaka_Social-(1).png

Schlossgerät und Bedingungsknopf

Nutzt diese Geräte zusammen, um ein Schlüssel-Schloss-System aufzubauen. Der Bedingungsknopf dient als „Schlüssel“ mit dem ihr Türen öffnen könnt, die vom Schlossgerät gesteuert werden.

11CM_LaunchAssets_Social_LockConditionalBtn.jpg

Vorlageinseln

Falls ihr bei eurer nächsten Kreation einen Schnellstart braucht oder lernen wollt, wie man einen bestimmten Spielmodus erstellt, solltet ihr es mit den Vorlageinseln versuchen, die ihr im Menü für die Inselerschaffung findet. Diese Inseln gibt es in Form von angefangenen Entwürfen bis hin zu ausführlichen Tutorials

Spukhaus-Fertigobjekte

Perfekt für ein gruseliges Abenteuer. #FortniteFright

11CM_LaunchAssets_Social_HauntedBuilding.jpg

Alle Inhalte

Inseln

  • 2 neue Inseln wurde hinzugefügt

    • Grashügelzentrum – Eine neue Inselvorlage, mit der man vorgestellte Zentren entwerfen kann.

    • Küsteninsel – Eine neue flache, mit Gras bedeckte Insel, die von herrlichen Stränden umgeben ist.

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Verdoppeln einer Insel auch ihre Sicherungskopie verdoppelte.

Gameplay

Fehlerbehebungen

  • Das Spiel wird nicht mehr sofort beendet, wenn „Letzter Überlebender“ aktiviert ist und ein Team unbegrenzte Spawns hat.

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Spiel nicht wie vorgesehen beendet wurde, wenn „Letzter Überlebender“ aktiviert war und für „Team nach letztem Respawn“ ein Team eingestellt war, das über unbegrenzte Spawns verfügte.

  • Die Funktionsfähigkeit des Spiels wird für Spieler nicht mehr eingeschränkt, nachdem sie während des Gleitens von einer Stachelfalle eliminiert wurden.

  • Das Starten von Spielen dauert jetzt nicht mehr so lang.

Fertigobjekte und Galerien

  • 4 neue Fertigobjekte wurden hinzugefügt

    • Spukvilla

    • Spukanwesen

    • Spukobservatorium

    • Spukheim

  • 6 neue Galerien wurden hinzugefügt

    • Spukobjekte – Galerie

    • Spukwände – Galerie

    • Spukböden und -treppen – Galerie

    • Spukdächer – Galerie

    • Verschiedenes Blattwerk – Galerie: Für Kapitel 2 neu veröffentlichte Bäume und Sträucher.

    • Verschiedene Felsen – Galerie: Für Kapitel 2 neu veröffentlichte Felsen.

  • Zur „Pueblo“-Galerie wurden dreieckige Wände hinzugefügt.

  • Zur „Schaurige Partikel“-Galerie wurden 3 violette Blitzpartikel hinzugefügt.

 

Fehlerbehebungen

  • Die Ballonhexe und Spinnen der „Schaurige Objekte“-Galerie wurden mit neuen Fluganimationen ausgestattet.

  • Der Vorschaubereich der „Ring“-Galerie A wurde vergrößert, damit keine Objekte der Galerie außerhalb der Inselgrenzen platziert werden.

  • Das Telefon kann wieder korrekt mit dem Hühnerbein und den Hühnerfedern aus der „Hüttenobjekt“-Galerie interagieren.

  • Das Telefon kann jetzt korrekt mit der großen Grünpflanze aus der „Wohngebiet-Außenobjekte“-Galerie interagieren.

  • Bei mehreren Objekten der „Schaurige Objekte“-Galerie wurde die unsichtbare Unterseite korrigiert.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine Kachel aus der „Verfallener Schurkenunterschlupf“-Galerie nicht zerstört werden konnte.

  • Autos aus der „Auto“-Galerie B lösen keine Lichteffekte mehr aus, wenn ihre Scheinwerfer aus sind.

Geräte

  • Das Limit für Kanäle wurde auf 75 und das für Empfänger auf 60 erhöht.

  • Das Gerät „Bedingungsknopf“ wurde hinzugefügt.

    • Dieser Knopf kann nur von Spielern aktiviert werden, die bestimmte Gegenstände dabeihaben.  Legt Gegenstände auf dem platzierten Gerät ab, um die Aktivierungsbedingungen festzulegen.

    • Team: Bestimmt, welchem Team das Gerät gehört.

      • Alle, 1–16 (Standardeinstellung: Alle).

    • Verwendbar von: Besitzendes Team, Andere Teams, Alle (Standardeinstellung: Besitzendes Team).

    • Farbe: Weiß, Himmelblau, Orangerot, Gold, Apfelgrün, Fuchsia, Orange, Aquamarin, Beige, Violett, Neongrün, Cölinblau, Silber, Wasserblau, Rosa, Grün, Teamfarbe (Standardeinstellung: Weiß).

    • Interaktionstext. Bestimmt, welcher Text erscheint, wenn sich ein Spieler dem Knopf nähert.

      • Feld mit freier Texteingabe aus bis zu 150 Zeichen (Standardtext: „Interagieren“).

    • Angezeigtes Symbol: Ausrufezeichen, Blitz, Wiederverwerten, Verschlossen, Unverschlossen, Sprengfass, Signal (Aus), Signal (An) (Standardeinstellung: Ausrufezeichen).

    • Nach Benutzung ausschalten: Bestimmt, dass das Gerät nach einer erfolgreichen Aktivierung ausgeschaltet wird.  Das Gerät kann über Empfänger zurückgesetzt oder wieder eingeschaltet werden.

      • Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

    • Schlüsselgegenstand anzeigen: Bestimmt, ob bei dem Gerät ein Hologramm des Gegenstandstyps angezeigt werden soll, der zum Aufschließen nötig ist.

      • Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

    • Erforderliche Schlüsselgegenstände: Bestimmt, wie viele Schlüsselgegenstände zur Aktivierung des Knopfes nötig sind.

      • 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9,10, 15, 20, 25, 50, 100 (Standardeinstellung: 1).

    • Schlüsselgegenstände aufbrauchen: Bestimmt, ob Schlüsselgegenstände aus dem Inventar entfernt werden, wenn der Knopf gedrückt wird.

      • Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

    • Alle Schlüsselgegenstände gleichzeitig benötigt: Bestimmt, ob alle Schlüsselgegenstände auf einmal im Inventar des Spielers sein müssen oder ob dieser sie Stück für Stück abliefern kann. Wirkt sich nur aus, wenn „Schlüsselgegenstände aufbrauchen“ auf „An“ gestellt ist.

      • Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

    • Bei Spielstart eingeschaltet: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

    • Einschalten bei Empfang von: Wenn der gleiche Kanal wie „Ausschalten bei Empfang von“ genutzt wird, wechselt der Status zu eingeschaltet.

      • Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

    • Ausschalten bei Empfang von: Wenn der gleiche Kanal wie „Einschalten bei Empfang von“ genutzt wird, wechselt der Status zu eingeschaltet.

      • Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

    • Zurücksetzen bei Empfang von: Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

    • Wenn aktiviert, Senden an: Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

  • Das Schlossgerät wurde hinzugefügt.

    • Dieses Gerät kann mit einem Wandabschnitt mit Tür verbunden werden, damit die Tür über Empfänger geöffnet, geschlossen, verschlossen und aufgeschlossen werden kann.

    • Anfängliche Türposition: Bestimmt, ob die Tür zu Beginn des Spiels offen oder geschlossen ist.

      • Offen, Geschlossen (Standardeinstellung: Geschlossen).

    • Im Spiel sichtbar: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

    • Farbe: Weiß, Himmelblau, Orangerot, Gold, Apfelgrün, Fuchsia, Orange, Aquamarin, Beige, Violett, Neongrün, Cölinblau, Silber, Wasserblau, Rosa, Grün (Standardeinstellung: Weiß).

    • Beginnt verschlossen: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

    • Aufschließen bei Empfang von: Wenn der gleiche Kanal wie „Verschließen bei Empfang von“ genutzt wird, wechselt der Status zu verschlossen. 

      • Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

    • Verschließen bei Empfang von: Wenn der gleiche Kanal wie „Aufschließen bei Empfang von“ genutzt wird, wechselt der Status zu verschlossen. 

      • Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

    • Öffnen bei Empfang von: Wenn der gleiche Kanal wie „Schließen bei Empfang von“ genutzt wird, wechselt der Status der Tür.

      • Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

    • Schließen bei Empfang von: Wenn der gleiche Kanal wie „Öffnen bei Empfang von“ genutzt wird, wechselt der Status der Tür.

      • Kein Kanal, Kanal 1–75 (Standardeinstellung: Kein Kanal).

  • Der Option „Zeit ab Rundenstart“ des HUD-Nachrichtenübermittlers wurden zusätzliche Werte hinzugefügt.

    • 6 Minuten, 7 Minuten, 8 Minuten, 9 Minuten, 10 Minuten.

  • Dem Objekt-o-Matik-Anpasser wurde eine neue Option hinzugefügt. 

    • Objektkondition: Nicht überschreiben, Skalieren nach Größe (Standardeinstellung: Skalieren nach Größe).  Durch die Einstellung „Nicht überschreiben“ behält der Spieler die Maximalkondition, die in den Spieleinstellungen oder Teameinstellungen festgelegt wurden.  Bei „Skalieren nach Größe“ richtet sich die Maximalkondition des Spielers nach der Größe des Objekts.

  • Dem „Klassenauswahl“-Gerät wurde eine neue Option hinzugefügt. 

    • Kondition und Schilde bei Wechsel zurücksetzen: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).

  • Dem Radio wurden neue Titel im Dark Tilted-Thema hinzugefügt.

    • Dark Tilted Action, Dark Tilted Exploration.

  • Dem Lautsprecher wurden neue Geräusche im Dark Tilted-Thema hinzugefügt.

    • Dark Tilted – Akzent 1, Dark Tilted – Akzent 2, Dark Tilted – Akzent 3, Dark Tilted – Alarm, Dark Tilted – Bonus, Dark Tilted – Stoß 1, Dark Tilted – Stoß 2, Dark Tilted – Entdeckung, Dark Tilted – Ende, Dark Tilted – Niederlage, Dark Tilted – Negativ, Dark Tilted – Positiv, Dark Tilted – Erschrecken, Dark Tilted – Geheimsache, Dark Tilted – Start, Dark Tilted – Überraschung, Dark Tilted – Spannung, Dark Tilted – Sieg.

Fehlerbehebungen

  • Die Klassenauswahl wird jetzt aktualisiert, wenn sie von einem Auslöser aktiviert wird, ohne dass der Bereich vom Spieler verlassen werden muss.

  • Spieler können jetzt auf Bewegungsmodulatoren laufen, die sich auf Metallböden befinden.

  • Kreaturenplatzierer werden nicht mehr vor dem Spielstart aktiviert.

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manche Titel des Radios auf bestimmten Inseltypen nicht abgespielt wurden.

  • Auslösergeräte werden nicht mehr während eines Spiels, in der Phase vor dem Spiel oder in der Siegesphase sichtbar.

  • Die Option „Eingeschaltet während Phase“ der „Meteoritenpartikel“-Galerie funktioniert jetzt während der Phase vor dem Spiel.

  • Geschütztürme verschwinden nicht mehr während der Kartenzurücksetzung zwischen den Runden.

  • Die Audiooptionen des Lautsprechers enden jetzt mit 1, 2 und 3 anstatt A, B und C, wodurch sie an das Radio angeglichen wurden.

  • Die Lautsprecheroptionen „Halloween Laugh 1“ und „Halloween Laugh 2“ im Englischen wurden in den Plural gesetzt, um hervorzuheben, dass gleichzeitig mehrere verschiedene Lacher ausgelöst werden können.

Benutzeroberfläche und Freunde

  • Vorlageinseln wurde hinzugefügt – Beim Erstellen einer neuen Insel, könnt ihr jetzt diese einfachen Spielvorlagen nutzen.

  • Die Benutzeroberfläche bei der Interaktion mit Rissen vorgestellter Inseln und dem persönlichen Riss wurde in Sachen Optik und Bedienung aufgefrischt.

  • Die Anzahl der Telefon-Pop-up-Nachrichten beim Betreten einer Insel wurde verringert.

  • Optik und Bedienung der Benutzeroberfläche wurden allgemein verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Die Aktualisieren-Schaltfläche wurde aus dem Fenster entfernt, in dem sich das Ziel eines vorgestellten Risses ändern lässt. Die Schaltfläche sorgte dafür, dass eingetragene Ziele verschwanden.