Fortnite

Creator-Verhaltenskodex

5.7.2017
Von Das Fortnite Team

Dieser Verhaltenskodex zeigt, welches Verhalten wir uns von den Creators erwarten und wie die Konsequenzen für inakzeptables Verhalten aussehen.

Alle Entscheidungen über angemessenes oder unangemessenes Verhalten liegen im Ermessen von Epic Games™.

Erwünschtes Verhalten

  • Sei eine Erweiterung der Marke. Fortnite macht Spaß, ist freundlich und einladend – und zwar für alle.
  • Respektiere andere Spieler. Sei ein guter Gewinner und Verlierer.
  • Bewahre deine Zugangsdaten sicher auf und gib sie nicht an andere weiter.
  • Spiele fair und halte die Spielregeln ein.
  • Verwende die offiziellen Fortnite-Namen für alle Waffen, Outfits, Orte von Interesse und Gegenstände.

Unerwünschtes Verhalten

  • Hassreden, Drohungen, Spam, Belästigung, Diskriminierung oder illegales Verhalten sind absolut inakzeptabel.
  • Übertreibe es nicht in Sachen Werbung.
  • Erstelle keine pornografischen Inhalte, die mit Fortnite in Verbindung stehen, und stelle solche Inhalte auch nicht zur Schau.
  • Verstoße nicht gegen Urheberrechte oder Handelsmarken von Epic Games oder einem Drittanbieter.
  • Bewirb kein Glücksspiel im Zusammenhang mit Fortnite und übe dies auch selbst nicht aus.
  • Nimm nicht an Handlungen teil, die, laut dem alleinigen Urteil von Epic Games, das Spiel oder andere Spieler durch Betrügereien hintergehen.

Konsequenzen von inakzeptablem Verhalten

Inakzeptables Verhalten wird nicht toleriert. Alle, die angewiesen werden, ihr inakzeptables Verhalten einzustellen, sollten dieser Aufforderung sofort nachkommen. Sollte jemand inakzeptables Verhalten an den Tag legen, kann Epic Games sämtliche Maßnahmen ergreifen, die das Unternehmen für angemessen hält, was bis zu einem Ausschluss aus dem Programm ohne Warnung führen kann.