Fortnite

Richtlinien für vorgestellte Inseln

5.9.2019
Von Das Fortnite-Team

Hey, Kreativ-Tüftler von Fortnite!

Letzte Woche haben wir einen Blick auf die angesagtesten Spiele im Kreativmodus von Fortnite geworfen. Heute wollen wir uns darauf konzentrieren, worauf es uns in vorgestellten Inseln wirklich ankommt. 

Wir haben im März das Kreativmodus-Einsendungsformular sowie einige erste Richtlinien für vorgestellte Inseln eingeführt. Seitdem haben wir unglaublich viele großartige Spiele erhalten und unsere Richtlinien verfeinert, damit diese unsere Standards für vorgestellte Inhalte noch genauer beschreiben.

Aktualisierte Richtlinien für vorgestellte Inseln

  • Eure Insel ist ein Spiel.

  • Spielmechaniken: Wir suchen nach einer Kombination aus verschiedenen Spieltypen. Eure Insel kann ein Einzelspieler-, Koop- oder Mehrspielermodus sein. Baut ein Puzzle, eine Parkourkarte oder etwas noch nie Dagewesenes. Seid kreativ! 

  • Schwierigkeitsgrad: Vielleicht seid ihr absolute Fortnite-Profis, aber nicht jeder Spieler hat so viel drauf wie ihr. Wir bevorzugen stets Spiele, die so vielen Spielern wie möglich zugänglich sind. Wenn ihr beispielsweise eine Deathrun-Karte erstellt, dann versucht doch mal, die Schwierigkeit in jeder Phase anzuheben und realistisch erreichbare Checkpunkte einzubauen.

  • Euer Spiel hat klare, einheitliche Regeln, die mit möglichst wenigen Texterläuterungen zu verstehen sind.

  • Eure Insel ist ansprechend gestaltet.

  • Eure Insel ist einzigartig und natürlich euer eigenes Machwerk.

  • Eure Insel enthält keine unangebrachten Inhalte.

  • Eure Insel enthält keine Bilder, Kunstwerke, Skulpturen, Gebäude, Logos, Wörter, Ausdrücke, Texte oder Musik, die unter das Urheberrecht oder Warenzeichen fallen. Ebenfalls dürfen keine Inhalte enthalten sein, die nicht ausschließlich durch euch kreiert wurden.

  • Eure Insel enthält keine Links zu irgendwelchen Webseiten. Eure Namen, die ihr auf sozialen Medien verwendet, dürft ihr gerne teilen.

Wenn uns eure Insel begeistert, wird sie möglicherweise als LTM zur Schau gestellt. Hierfür gibt es weitere Anforderungen. Um diese zu erfüllen, müsst ihr möglicherweise Änderungen an eurem Spiel vornehmen.

Das vorgestellte Zentrum

  • Der Speicher darf nicht 35.000 überschreiten.

  • Keine Geräte, die Spielern Schaden zufügen oder sie eliminieren können.

  • Objekte dürfen nicht die Sicht auf Risse versperren.

  • Keine Gameplay-Mechaniken.

  • Die Mitte des Zentrums muss flach oder maximal eine Kachel hoch sein.

  • Der Einsatz von Partikeleffekten und anderen transparenten Ebenen muss eingeschränkt werden.

  • Keine Fahrzeuge.

  • Keine Verbrauchsgegenstände.

Kreativmodus-Einsendungen

Wir verwenden weiterhin Google Forms, um Einsendungen zu sammeln und zu überprüfen. Da wir mit dieser Lösung nicht ganz zufrieden sind, überlegen wir uns derzeit alternative Methoden, mit denen wir Einsendungen zukünftig bearbeiten können.