Fortnite Battle Royale Update V.17.30: Der Greif-o-Tron und die Entführung von Slurpy Swamp

3.8.2021

An die Mailingliste von Scharfe Scheiben:

Es heißt, auch gewöhnliche Dinge können gefährlich sein ... Für die Aliens stimmt das wohl. Die Traktorstrahlen der Untertassen haben bisher so einiges durch die Gegend geschleudert und jetzt ist da auch noch dieses neue „Greif-o-Tron“-Ding. Hier ist alles, was wir über diese raffinierte Alien-Waffe wissen (Datei anbei).

– Mari
 



Datei über den Greif-o-Tron

Greif-o-Tron von Fortnite

Der IO bezeichnet sie manchmal als „Hand-UFO“, die Aliens nennen sie „bekanntes, tragbares Flugobjekt“. Ihr könnt diese Waffe verwenden, um Objekte vor euch heranzuziehen. (Das ist der Hammer.) Zieht ein Objekt mit der fliegenden Scheibe herbei, nehmt es mit und werft es auf einen Gegner. Wie viel Schaden ihr dadurch verursacht, hängt von der Größe, dem Material und der Geschwindigkeit des Objekts ab. 

Der Greif-o-Tron ist nicht nur offensiv einsetzbar. Wenn ihr ein Objekt hergezogen habt, fängt es Schaden vor euch ab – zumindest so lange, bis es durch den Schaden kaputtgeht. Außerdem: Der Greif-o-Tron kann sogar Sprengkörper abfangen und zurückschleudern. Greif-o-Trons können in Truhen, auf schwebenden Alien-Plattformen und im Mutterschiff gefunden werden.
 



Weitere Neuerungen in Fortnite Battle Royale V.17.30:


Slurpy Swamp hebt ab

Die Entführung von Slurpy Swamp in Fortnite

Die Aliens haben nun eine Taktik in die Tat umgesetzt, die sie schon von Anfang an geplant hatten: die Entführung bestimmter Schauplätze. Ein riesiger Traktorstrahl des Mutterschiffs erfasst derzeit Slurpy Swamp und zieht dieses Industriegebiet in seinen Untergang. 

Die Entführung eines Schauplatzes ist durchaus besorgniserregend, aber sie ermöglicht auch neue Strategien im Kampf. Ein Gebiet wie Slurpy Swamp ist insgesamt ganz schön schwer, weshalb der Traktorstrahl es beim Heranziehen in Brocken zerbrechen muss. Nutzt die verringerte Schwerkraft innerhalb des Traktorstrahls, um von Plattform zu Plattform zu springen und eure Gegner geschickt auszumanövrieren. 

Die Entführung eines ganzen Schauplatzes geht nicht einfach so über Nacht vonstatten. Schaut im Verlauf der Woche also ab und zu vorbei, um den Fortschritt der Entführung zu sehen. 
 



Neuer LTM: Teamgerangel!

LTM Teamgerangel von Fortnite

Mögt ihr die Kurzdistanzkämpfe in kleinen Sturmaugen? Wollt ihr direkt nach dem Respawn zurück in die Action? In dem neuen zeitlich begrenzten Modus Teamgerangel müsst ihr zusammen mit eurem Team 60 Eliminierungen schaffen, bevor das andere Team dieses Ziel erreicht. Wenn ihr hier eliminiert werdet, landet ihr direkt wieder auf der Karte, statt weit oben im freien Fall zu respawnen, damit ihr euch sofort wieder ins Getümmel stürzen könnt.

Ihr erhaltet eine neue Ausrüstung zu Beginn und jedes Mal, wenn ihr respawnt. Die Matches spielen sich an einem einzelnen Schauplatz ab und die dortigen Gebäude der Karte sind besonders stabil, um besseren Schutz zu bieten. Das gegnerische Team schlägt sich besser als euer eigenes? Kein Grund, schon das Handtuch zu werfen – wenn die Gegner einen zu großen Eliminierungsvorsprung haben, wird euch unter die Arme gegriffen. Die Spieler des anderen Teams werden dann nämlich markiert und sind auch hinter Wänden sichtbar. Dieser Effekt endet, wenn der Vorsprung um ein gewisses Maß geschrumpft ist.

Teamgerangel wird ab 5. August 2021 um 15:00 Uhr MESZ verfügbar sein. Macht euch bereit für diesen neuen, rasanten Modus!
 



Balance-Änderungen

  • Die Forschung des IO hat sich ausgezahlt: Das Impulsgewehr verursacht nun mehr Schaden beim Zielen mit dem Zielvisier.

  • Das schwere Sturmgewehr verursacht nun mehr Schaden, hat eine etwas geringere Schussrate und eine höhere Genauigkeit bei den ersten Schüssen als je zuvor.
     



Wichtige Fehlerbehebungen

  • Ein Problem auf PlayStation 5 mit der Option „3D-Kopfhörer“ von Fortnite wurde behoben. Bei diesem Fehler funktionierte die räumliche Zuordnung von Stereo-Sounds nicht, die daraufhin zweidimensional ausgegeben wurden. (Das machte sich vor allem bei Schüssen auf kurze Distanz bemerkbar.)

    • Beachtet bitte Folgendes: Damit die Option „3D-Kopfhörer“ in Fortnite auch wirksam wird, müsst ihr 3D-Audio in den Einstellungen eurer PlayStation 5 aktivieren. (Einstellungen > Ton > Audioausgabe > 3D-Audio aktivieren).

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Fahrzeugradios manchmal nicht eingeschaltet werden konnten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Fahrzeuge unberechenbar fuhren, wenn sie von Spielern gesteuert wurden, die in ein Objekt verwandelt waren. In ein Objekt verwandelte Spieler können jetzt nicht mehr mit Fahrzeugen interagieren.
     



Sonstiges

  • Bitte beachtet, dass es in wettkampforientierten Modi keine Greif-o-Trons gibt.