Fortnite-Kreativmodus-Update V.16.30 – Speicherpunkt-Gerät jetzt im Fortnite-Kreativmodus

27.4.2021
Von Das Fortnite-Team

Das neue Update für den Fortnite-Kreativmodus ist da, mit dem ihr euer Spiel dank dem neuen Speicherpunkt-Gerät speichern könnt, und dazu gibt es neue Waffen und viel mehr!

An die Baumeister im Kreativmodus:

Aufgrund einiger Probleme mit dem Speicherpunkt-Gerät haben wir beschlossen, es wieder in die Beta-Testphase zurückzustellen, während wir die Probleme beheben.

Seht euch unser Trello-Board an, um bezüglich des Speicherpunkt-Geräts und dessen Wiedereinführung auf dem Laufenden zu bleiben. https://trello.com/c/5jhSrdvF

Speicherpunkt-Gerät jetzt im Fortnite-Kreativmodus!

Macht dort weiter, wo ihr beim letzten Mal aufgehört habt, mit dem neuen Kreativmodus-Speicherpunkt-Gerät, das jetzt für alle Creators verfügbar ist! Das Speicherpunkt-Gerät ist ein großer Schritt auf dem Weg, Kreativmodus-Spielen ernsthafte Fortschritte über längere Zeiträume hinzuzufügen. 

Spieler können ihren Fortschritt jetzt über mehrere Spielsitzungen hinweg speichern, was sie dazu ermutigen wird, regelmäßig zu eurem Spiel zurückzukehren. Wenn ihr dieses Gerät auf eurer Karte hinzufügt, können Spieler jetzt über mehrere Sitzungen hinweg ihre Eliminierungen, ihr Inventar, ihre Ressourcen und mehr behalten!  

Ihr erstellt ein Deathrun-Spiel und wollt, dass Spieler dort weitermachen, wo sie aufgehört haben? Dann ist das Speicherpunkt-Gerät genau das Richtige für euch! Ihr erstellt ein Rennspiel und wollt, dass Spieler ihre beste Rennrundenzeit speichern können? Auch hierbei hilft das Speicherpunkt-Gerät. Ihr wollt ein Abenteuerspiel erstellen, das zu lang ist, um in einer Sitzung durchgespielt zu werden? Ihr könnt’s euch ja denken. Das Speicherpunkt-Gerät eröffnet euch eine ganz neue Welt von Möglichkeiten, um eure Spieler am Ball zu halten, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie ihr es benutzen werdet.

Fliegt im Choppa!

Mehr Fahrzeuge sind mit dabei! Der Choppa wurde der Auswahl des Fahrzeug-Spawnkpunkts hinzugefügt, also könnt ihr euch jetzt in die Lüfte erheben wie ein Vogel! Denkt dran, dass der Choppa auch mit dem kürzlich veröffentlichten Renn-Checkpoint kompatibel ist.

12BR Choppa MOTD 1920x1080 ChoppaText

Dokumentationswebseite zum Fortnite-Kreativmodus

Wir freuen uns, die Veröffentlichung der Dokumentationsseite zum Fortnite-Kreativmodus anzukündigen!Die Dokumente auf dieser Seite beinhalten technische Details für die Funktionen und Systeme des Kreativmodus – allesamt verfasst und veröffentlicht vom Fortnite-Entwicklerteam. Dadurch ist sie ein tolles Hilfsmittel für alle Entwickler, mit nützlichen Informationen sowohl für Anfänger, die gerade erst loslegen, als auch für erfahrene Baumeister, die die Werkzeuge und Techniken des Kreativmodus noch besser verstehen möchten. 

Wir werden die Seite im Laufe der Zeit erweitern und euch Bescheid sagen, wenn neue Inhalte hinzugefügt werden. Werft einen Blick drauf und teilt euer Feedback mit uns, damit wir die Seite noch nützlicher für euch gestalten können.

Veränderungen am Zentrum V.2

  • Wir haben die Positionen der Spielerportale im Flachen Rasterzentrum V.2 und Schwebenden Inselzentrum V.2 ausgetauscht. Dadurch entstehen beim Spawnen weniger visuelle Ablenkungen und die Bewegungsflüsse werden verbessert.
  • Das Leuchten der Logos in allen Inselportalräumen wurde verstärkt, um für bessere Sichtbarkeit zu sorgen.
  • Wir haben die Position der Logos für Favoriten, Abwechslung und Übung vertauscht.
  • Wir haben Portalraumlogos hinzugefügt, die per Telefon bearbeitet werden können, aber diese sollten nicht für Zentren abgewandelt werden, von denen ihr möchtet, dass sie vorgestellt werden.

Neue Waffen

  • Wir haben noch mehr Urzeit-Waffen aus Saison 6 hinzugefügt!
    • Mechanik-Boom-Bogen (Legendär & Episch)
    • Mechanik-Schockwellenbogen (Legendär & Episch)
    • Urzeit-Stinkbogen (Legendär & Episch)
    • Urzeit-Pistole (Legendär, Episch, Selten & Ungewöhnlich)
    • Urzeit-Maschinenpistole (Legendär, Episch, Selten & Ungewöhnlich)
    • Wiederverwerter (Legendär, Episch & Selten)
    • Urzeit-Bogen (Selten)
    • Mechanik-Bogen (Selten)
    • Tüftler-Revolver (Selten, Ungewöhnlich & Gewöhnlich)
    • Tüftler-Schrotflinte (Selten, Ungewöhnlich & Gewöhnlich)
    • Tüftler-Maschinenpistole (Selten, Ungewöhnlich & Gewöhnlich)
    • Tüftler-Gewehr (Selten, Ungewöhnlich & Gewöhnlich)
    • Tüftler-Bogen (Ungewöhnlich)

Gameplay-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler nicht ihre Teammitglieder beobachteten, nachdem sie eliminiert wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Spitzhacke des Spielers nicht erschien.

Insel-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Bildfrequenz auf mobilen Geräten abfiel und es im Willkommenszentrum zu grafischen Glitches kam.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Warnung zur Privatsphäre bei Spielersuche auftauchte, wenn davon unabhängige Einstellungen ausgewählt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler Gebäude-Fertigobjekt-Granaten im Kreativinventar anstatt im Telefon ausrüsteten.

Benutzeroberfläche

  • Neue Waffen-Tags zum Suchen von Bögen und Urzeit-Waffen wurden hinzugefügt.

Fertigobjekte und Galerien

  • Mehr Bootfarben und Bootwohnmobile wurden in „Verschiedene Autos – Galerie B“ hinzugefügt.
  • Die Fontäne von „The Agency“ wurde der Elementarwürfelgalerie hinzugefügt.
  • Wände aus Sweaty Sands wurden der Galerie „Sofdeez Eisdiele“ hinzugefügt.
  • Das Bodenviertel und Graszweige wurden der Galerie „Gras- und Sandboden“ hinzugefügt.

Fertigobjekt- und Galerien-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Bodenviertel im oberen Stockwerk von The Agency einem die falsche Ressource verlieh.
  • Ein Clipping-Fehler zwischen Türen und den Treppen im Ausblick-Spukschloss und im Zerstörten Spukschloss wurde behoben.

Geräte

  • Speicherpunkt-Gerät hinzugefügt
    • Dieses Gerät speichert unterschiedliche Spielerdaten und bleibt zwischen Spielsitzungen bestehen.
    • Nur ein Datensatz pro Spieler pro Insel existiert, also ist es möglich, unterschiedliche Speicherpunkte zu haben, die unterschiedliche Daten speichern und sie allesamt in derselben Speicherdatei ablegen, wobei sie sich nur gegenseitig überschreiben, wenn sie auf dieselben Optionen eingestellt sind.
    • Dem Veröffentlichungsvorgang wurde eine Option hinzugefügt, die es ermöglicht, alle Spielerdaten beim erneuten Veröffentlichen der Karte zu löschen.  Dadurch werden ALLE Daten für ALLE Spieler auf dieser Karte gelöscht – diese Option sollte also mit Bedacht benutzt werden.
    • Eingeschaltet während Phase: -, Alle, Nur vor dem Spiel, Nur Gameplay (Standardeinstellung: Alle).
    • Automatisches Speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).
      • Wenn automatisches Speichern AN ist, werden die Spielerdaten durchgehend gespeichert.
    • Automatisches Laden: Erster Spawn, Alle Spawns, Aus (Standardeinstellung: Erster Spawn)
      • Bestimmt, ob die Spielerdaten nur bei ihrem ersten Spawn im Spiel geladen werden, jedes Mal, wenn sie respawnen, oder nur, wenn dies manuell über einen Auslöser verursacht wird.
    • Kondition/Schilde speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Nein).
      • Die Spielerdaten werden nicht gespeichert, wenn der Spieler eliminiert wurde, damit Spieler nicht in einer permanenten Eliminierungsschleife gefangen werden.
    • Punkte speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).
      • Dies speichert derzeit alle Daten der Punkteanzeige.
    • Inventar speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).
      • Speichert Waffen und Verbrauchsgegenstände.
    • Ressourcen speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).
      • Speichert Bauressourcen und Goldmünzen.
    • Checkpoint speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).
      • Diese Option speichert alle Wegpunktgeräte, die der Spieler berührt hat, in der richtigen Reihenfolge, damit sie in späteren Sitzungen erneut benutzt werden können.
    • Spielerposition speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).
      • Wenn dies auf JA gestellt wird, wird die exakte Position des Spielers gespeichert und er spawnt beim automatischen Laden an genau dieser Stelle, ohne dass ein Spielerspawnpunkt oder Checkpoint benutzt wird.
    • Team speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Nein).
      • Diese Option kann Probleme verursachen auf Karten, in denen Spieler bei Spielbeginn einem zufälligen Team zugewiesen werden, also benutzt sie mit Bedacht.
    • Klasse speichern: Ja, Nein (Standardeinstellung: Ja).
      • Speichert die aktuelle Klasseneinstellung des Spielers.
    • Datenlöschung durch Spieler zulassen: Ja, Nein (Standardeinstellung: Nein).
      • Wenn dies auf JA gestellt wird, sehen Spieler eine neue Option im Escape-Menü, mit der sie ihre gespeicherten Daten löschen können. Wenn das Spiel gerade läuft, erfordert dies einen Respawn.  Bevor die Daten gelöscht werden, wird der Spieler aufgefordert, seine Eingabe zu bestätigen.
    • Spieler speichern bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Diese Option hat keine Funktion, wenn automatisches Speichern AN ist.
    • Spielerdaten laden bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Lädt alle Spielerdaten AUSSER der Spielerposition. Die Spielerposition wird nur geladen und benutzt, wenn automatisches Laden verwendet wird.
    • Einschalten bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
    • Ausschalten bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
    • Spielerdaten löschen bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Ermöglicht das Löschen der Spielerdaten aus der Entfernung. ACHTUNG: Diese Eingabe muss nicht bestätigt werden und kann nicht rückgängig gemacht werden.
    • Daten aller Spieler löschen bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Ermöglicht das Löschen der Daten ALLER Spieler, die sich gerade im Spiel befinden. ACHTUNG: Diese Eingabe muss nicht bestätigt werden und kann nicht rückgängig gemacht werden.
    • Wenn aktiviert, Senden an: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Sendet ein Signal, wenn die Spielerdaten gespeichert werden.
    • Wenn Spieler geladen, Senden an: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Sendet ein Signal, wenn die Spielerdaten geladen werden.
  • Das Sturzpolster wurde als Gerät und als Verbrauchsgegenstand hinzugefügt.
    • Folgende Optionen sind für das Gerät verfügbar:
      • Kondition: Unzerstörbar, 1, 25, 50, 75, 100, 200, 300, 400, 500, 1.000, 2.000, 5.000 (Standardeinstellung: Unzerstörbar).
      • Eingeschaltet während Phase: -, Alle, Nur vor dem Spiel, Nur Gameplay (Standardeinstellung: Alle).
      • Visueller Stil: Standard, Original, Ziel (Standardeinstellung: Standard)
      • Allen Objekten erlauben, das Signal zu senden: Aus, An (Standardeinstellung: Aus) – Wenn dies auf AN gestellt wird, kann jedes Objekt, das vom Sturzpolster weggestoßen wird, ein Signal mit der Option „Wenn weggestoßen, Senden an“ übermitteln; sonst können nur Spieler und Fahrzeuge mit Spielern ein Signal senden.
      • Einschalten bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Ausschalten bei Empfang von: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
      • Wenn weggestoßen, Senden an: Kein Kanal, 1–150 (Standardeinstellung: Kein Kanal).
  • Dem Teleporter wurden neue Optionen hinzugefügt:
    • Ausgewählte Klasse: -, Jede, Keine Klasse, 1–16 (Standardeinstellung: -).
    • Klasse beeinflussen: Alles außer Ausgewähltem, Nur Ausgewähltes (Standardeinstellung: Alles außer Ausgewähltem).
  • Dem Ventilator wurden neue Optionen hinzugefügt:
    • Sichtbarkeit: An, Aus (Standardeinstellung: An) – dies stellt auch Kollision an/aus.

Waffen- und Gegenstands-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler manchmal keine Fahrzeuge fahren konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem sowohl Spieler als auch Fahrzeuge Schaden durch Schadens- und Giftfallen erlitten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Doppeldecker wackelte und beim Bewegen verschwamm.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Fahrzeuge beim Abbauen Mechanikteile vergaben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Spieler den Schadensverstärker-Powerup aufhob, der Soundeffekt aber für einen anderen Spieler abgespielt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler manchmal im anonymen Modus im Spielerbezug-Gerät erscheinen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem es beim Barrieregerät zu einer Kollision mit Spielern kam, wenn die Option „Eingeschaltet während Phase“ auf „Alle“ gestellt war.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Ballgerät nicht den Auslöser aktivierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler den Doppeldecker nicht umdrehen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Flagge nicht erschien oder respawnte, nachdem der Spieler das Spiel verließ.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Fahrzeuge sich weiter bewegten, nachdem sie umgekippt wurden.