Update V.18.20 zum Fortnite-Kreativmodus: Neues Charaktergerät und neuer Signalfernsteuerung-Manager

12.10.2021
Von Das Fortnite-Team

Mit Update V.18.20 werden das neue Charaktergerät, der Signalfernsteuerung-Manager, weitere Geräteaktualisierungen und Fehlerbehebungen eingeführt! 

Charaktergerät

Das neue Charaktergerät ist hier und bringt faszinierende neue Funktionen mit, die ihr als Creators entdecken könnt. Das Charaktergerät ist ein Mannequin, mit dem Creators auf ihren Inseln NPCs nutzen können. Die NPCs können vielseitig angepasst werden – ihr könnt zum Beispiel ihr Aussehen und ihre Posen festlegen und sie auf Befehl ein Emote ausführen lassen. Außerdem könnt ihr sie als Charaktere in euren Spielen nutzen, mit denen eure Spieler interagieren und so Signale senden können.

Weitere Details zum Charaktergerät findet ihr hier im Abschnitt „Geräte-Updates“ und auf der Dokumentationswebseite zum Fortnite-Kreativmodus.

Signalfernsteuerung-Manager

Mit dem neuen Signalfernsteuerung-Manager können Creators einen Fernsteuerungsgegenstand mit je zwei Sendern verknüpfen, die dann im Spiel von den Spielern über die Fernsteuerung aktiviert werden. Ein Spieler kann zum Beispiel seine Fernsteuerung aktivieren, um ein Signal auf einem Kanal zu senden, durch das er zu seiner Basis zurückteleportiert wird.

Weitere Details zum Signalfernsteuerung-Manager findet ihr hier im Abschnitt „Geräte-Updates“ und auf der Dokumentationswebseite zum Fortnite-Kreativmodus.

Schaltergerät

Das Schaltergerät ist eine Schaltfläche, bei dem zwischen dem An- und dem Aus-Zustand gewechselt werden kann, wodurch die Spieler Dinge mit einem einzigen Gerät ein- und ausschalten können. Das Schaltergerät kann den Schalterzustand entweder für alle Spieler auf einmal oder für individuelle Spieler speichern. Der Schalterzustand kann auch über unterschiedliche Spielsitzungen hinweg gespeichert und geladen werden.

Weitere Details zum Schaltergerät findet ihr hier im Abschnitt „Geräte-Updates“ und auf der Dokumentationswebseite zum Fortnite-Kreativmodus.

Battle Royale-Gegenstände 

Die folgenden Gegenstände aus Battle Royale sind nun im Kreativmodus verfügbar:

  • Chili-Saufpack
  • Saufpack (Aus dem Tresor)
  • Schattenzappler
  • Kontextabhängige Falle „Gepanzerte Wand“

Geräte-Updates

Charaktergerät

Platziert einen Charakter, wählt ein Outfit und legt eure gewünschte Pose fest. Mit diesem Gerät können NPCs platziert, Outfits gezeigt oder Szenen erstellt werden. Verfügbare Optionen:

  • Charakter – Bestimmt, welchen Charakter das Gerät anzeigen soll. Ihr könnt aus einer großen Palette aus Outfits auswählen – von Jonesy und Ramirez bis hin zu Fennix und Nachthexe.
  • Pose – Wählt eine Pose, die der Charakter einnimmt.
  • Emote – Wählt ein Emote, das der Charakter ausführt. Dies wird aktiviert, wenn der Charakter ein Signal auf dem Kanal „Emote ausführen bei Empfang von“ empfängt.
  • Interaktionstyp – Bestimmt, ob Spieler direkt mit dem Charakter interagieren können.

Schaltergerät

Das Schaltergerät ist eine Schaltfläche, die ein- und ausgeschaltet werden kann und ein Signal gemäß seines neuen Zustands sendet.

  • Das Gerät kann zudem einen einzigartigen Zustand für einzelne Spieler speichern, wodurch es sich perfekt dafür eignet, nachzuverfolgen, ob ein Spieler eine bestimmte Aufgabe erledigt hat.
  • Außerdem kann der Schalterzustand auf veröffentlichten Inseln über unterschiedliche Spielesitzungen hinweg gespeichert und geladen werden.
    • Das Gerät besitzt mehrere Optionen, um den aktuellen Zustand des Geräts zu klären, wenn mehrere Spieler unterschiedliche Zustände laden und der Schalter für alle Spieler denselben Zustand nachverfolgt.
  • Das Gerät hat verschiedene auswählbare Stile, sodass es auf das Thema der Insel abgestimmt werden kann.

Signalfernsteuerung-Manager

Signalfernsteuerungen erlauben es Spielern, Signale zu senden, ohne mit einem Gerät interagieren zu müssen. Hierfür müssen die Spieler das Signal einfach nur ausrüsten und die Taste für den Primär- oder Sekundärangriff drücken, um eines der beiden Signale zu senden. Auf welchen Kanälen gesendet wird, wird über den Signalfernsteuerung-Manager festgelegt. Platziert einfach einen Signalfernsteuerung-Manager in eurem Spiel, lasst eure bevorzugte Fernsteuerung darauf fallen und wählt dann für jede Eingabe einen Kanal. 

  • Eine Fernsteuerung muss mit einem Signalfernsteuerung-Manager verknüpft sein, um Signale senden zu können.
  • Es kann eine Abklingzeit festgelegt werden, um so zu steuern, wie oft die Spieler diese Fernsteuerung aktivieren können.
  • Aktuell gibt es bei den verfügbaren Fernsteuerungen 4 Seltenheitsgrade, weshalb die Spieler bis zu 8 Signale direkt versenden können.

Himmelskuppel-Gerät 

Dem Himmelskuppel-Gerät wurden die folgenden Optionen hinzugefügt:

  • Wolken
    • Die Standardeinstellung wurde von „Realistisch“ zu „Aus“ geändert.
    • Wolkengeschwindigkeit
    • Wolkenrichtung
  • Umgebungslicht 
    • Farbe
    • Lichtstärke
      • Bis zu 100 % möglich, wodurch das Licht doppelt so hell scheint.
  • Mond 2 

Tracker-Gerät

  • Das Gerät kann nun mehrere Aufträge gleichzeitig auf dem HUD anzeigen. So können Aufträge, für die mehrere Spielesitzungen nötig sind, leichter nachverfolgt werden. Mit diesem Update können nun links oben auf dem HUD bis zu 3 Aufträge angezeigt werden.

UFO-Spawnpunkt

  • Das Gerät hat nun sein eigenes, einzigartiges Basisteil.

Geräte-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler beim Dämmungsübergang des anpassbaren Lichts wurde behoben, der auftrat, wenn Spieler einem laufenden Spiel beitraten.
  • Ein Fehler beim Schlossgerät wurde behoben, bei dem beim Ausschalten ein Signal nicht gesendet wurde.
  • Ein Fehler mit der Benutzeroberfläche des Spielersucheportal-Geräts wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Nebelbereich-Gerät nicht in Kombination mit dem Grafikeffekt-Spawnpunkt funktionierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Radiogerät einige Lieder in Endlosschleife nach einiger Zeit einfach übersprang.

Fertigobjekt- und Galerien-Updates 

  • Primitive Formen – Galerie-Update
    • Der Galerie wurden 7 primitive Formen hinzugefügt, die 6-mal größer sind als die bisherigen primitiven Formen.
    • Es wurden außerdem 3 neue Materialien hinzugefügt:
      • Chrom
      • Schillernd
      • Weltraster
  • Der „Schaurige Objekte“-Galerie B wurden dunkelrote Vorhänge, Gardinen und Teppiche hinzugefügt.

Fertigobjekt- und Galerien-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Größe von Fertigobjekten und Objekten aus Galerien nicht korrekt geändert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das manche Objekte aus der „Schaurige Objekte“-Galerie B von unten nicht gesehen werden konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Kolosseumsverkleidung aus der „Colossal Coliseum-Wände“-Galerie im Zentrum nicht gesehen werden konnte.

Insel-Updates

  • 2 neue Inseln wurde hinzugefügt
    • Survival-Insel – Eine ausgeglichene Insel mit begrenzten Ressourcen.
    • Leere Survival-Insel – Eine ausgeglichene Insel ohne Blattwerk.

Insel-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem über mehrere Inseln hinweg auf unbenutztes Blattwerk hingewiesen wurde.

Gameplay-Updates

  • Die Bandagen-Bazooka wird nun im Verbrauchsgegenstände-Tab im Kreativmodus als „Fernkampfwaffe“ angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Bedingungsknöpfe keine Signale sendeten, selbst dann nicht, wenn sie ausgeschaltet waren.

Gameplay-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler keine Gegenstände innerhalb von Barrieren aufnehmen konnten, wenn bei diesen „Alle“ eingestellt waren.

Benutzeroberflächen-Updates

  • HUD-Informationen (Ranglistenspiele) wurden hinzugefügt.
  • Der Tab „Alle Geräte“ in der Kanalübersicht ist jetzt alphabetisch angeordnet.