Fortnite-Kreativmodus-Update V.18.30: Aktualisierungen für den Wildtier-Spawnpunkt und die Charaktergerät-Kontrolle

26.10.2021
Von Das Fortnite-Team

Mit Update V.18.30 werden der Wildtier-Spawnpunkt und die neue Charaktergerät-Kontrolle aktualisiert sowie zusätzliche Geräte-Updates und Fehlerbehebungen eingeführt! 

Update des Wildtier-Spawnpunkt-Geräts

Wir haben dem Wildtier-Spawnpunkt einige neue Features hinzugefügt, damit ihr mehr Kontrolle über die Tiere habt. Dank neuer Optionen zum Steuern des Spawnens und der Bewegung sowie neuer Auslöser zum Feststellen verschiedener Events könnt ihr den Wildtieren nun noch mehr Leben einhauchen als je zuvor.

Weitere Details zum Wildtier-Spawnpunkt-Gerät findet ihr auf der Dokumentationswebseite zum Fortnite-Kreativmodus.
Fortnite Kreativmodus Wildtier-Spawnpunkt-Gerät

Charaktergerät-Kontrolle

Wir haben eine neue Charaktergerät-Kontrolle hinzugefügt, mit der ihr noch mehr Nutzen aus jedem eurer platzierten Charaktergeräte schöpfen könnt. Dieses neue Gerät ermöglicht es euch, Aussehen, Posen, untätige Posen und Emotes von Charakteren über einfache Auslöseaktionen zu ändern.

Weitere Details zur Charaktergerät-Kontrolle findet ihr hier im Abschnitt „Geräte-Updates“ und auf der Dokumentationswebseite zum Fortnite-Kreativmodus.

Battle Royale-Gegenstände 

Die folgenden Gegenstände aus Battle Royale sind nun im Kreativmodus verfügbar:

  • Doppel-Scheusaljäger (Seltenheitsgrade gewöhnlich bis legendär)

Geräte-Updates

Charaktergerät-Kontrolle

  • Die Charaktergerät-Kontrolle wurde dem Kreativmodus hinzugefügt.
    • Dieses Gerät ermöglicht es euch, verschiedene kosmetische Gegenstände, Posen, untätige Posen und Emotes auf platzierte Charaktergeräte anzuwenden.
    • Belegt den Charakterslot des Kontrollgeräts einfach mit dem Charakterslot des Charakters, den es kontrollieren soll, und verwendet dann die Auslöser des Kontrollgeräts, um eure ausgewählten Änderungen auf den Charakter anzuwenden. 

Wildtier-Spawnpunkt

  • Dem Wildtier-Spawnpunkt-Gerät wurden neue Optionen hinzugefügt:
    • Spawnen neuer Wildtiere erzwingen
      • Ermöglicht das Spawnen eines Wildtiers durch das Despawnen des ältesten Wildtiers.
    • Bewegungsbereich
      • Ungezähmte Wildtiere werden versuchen, innerhalb des in ihrem Spawnpunkt festgelegten Bereichs zu bleiben.
    • Aktivierungsdistanz
      • Wildtiere werden nur spawnen, wenn sich der Spieler innerhalb der ausgewählten Reichweite des Wildtier-Spawnpunkts befindet.
    • Abstand bei Zähmung
      • Bestimmt den Abstand, mit dem gezähmte Wildtiere versuchen, dem Spieler zu folgen.
    • Die Option „Unverwundbar“ wurde der Wildtier-Kondition hinzugefügt.
  • Sender/Empfänger:
    • Wenn Wildtier von Gegner eliminiert wird, sende auf diesem Kanal.
    • Wenn Wildtier von neutralem Spieler eliminiert wird, sende auf diesem Kanal.
    • Wenn Wildtier von Raubtier eliminiert wird, sende auf diesem Kanal.
    • Wenn Wildtier durch einen neuen Spawn despawnt wird, sende auf diesem Kanal.
    • Wenn Wildtier etwas isst, sende auf diesem Kanal.
    • Wenn Wildtier Schaden nimmt, sende auf diesem Kanal.
    • Vom Auslöser gezähmte Wildtiere eliminieren bei Empfang von.

Einkaufswagen-Spawnpunkt

  • Der Einkaufswagen-Spawnpunkt wurde wieder dem Kreativmodus hinzugefügt.
    • Bekannte Probleme:
      • Wenn der Einkaufswagen umgekippt ist, wird die „Fahren“-Option weiterhin angezeigt und erschwert so das Umdrehen des Einkaufswagens.
      • Der Einkaufswagen unterstützt keine Lackierungen, unabhängig von den Einstellungen.

Lagerfeuer

  • Am Lagerfeuer-Gerät wurden einige Änderungen vorgenommen:
    • Der Einstellung „Kondition pro Tick“ wurde der Wert „0“ hinzugefügt.
    • Der Einstellung „Anfängliche Holzmenge“ wurde der Wert „0“ hinzugefügt.
    • Den Einstellungen „Anzündungsdauer“ und „Löschdauer“ wurde die Option „Sofort“ hinzugefügt.
    • Der Einstellung „Holzverbrauch pro Tick“ wurden weitere Werte hinzugefügt.
    • Den Einstellungen „Holzkapazität“ und „Anfängliche Holzmenge“ wurden weitere Werte hinzugefügt.
    • „Hinzugefügtes Holz bei Auslösung“ wurden weitere Werte hinzugefügt („Maximum“ füllt das Gerät bis zur maximalen Holzkapazität auf, unabhängig von der aktuellen Holzmenge).
    • Die Variable „Impulsintervall“ wurde hinzugefügt, um den Heilungseffekt besser kontrollieren zu können. 
    • Die Heilzonengröße verwendet nun Meter, um leichter eingestellt werden zu können. Um Abwärtskompatibilität beizubehalten, sind die neuen Werte nun leider keine runden Nummern. Wir werden aber in Zukunft weitere Werte hinzufügen.
    • Das Lagerfeuer besitzt nun eine Option, um Licht zu werfen.

Himmelskuppel-Gerät 

Dem Himmelskuppel-Gerät wurden die folgenden Optionen hinzugefügt:

  • Wolken
    • Wolkenfarbe

Eroberungsgebiet

Dem Eroberungsgebiet wurden die folgenden Optionen hinzugefügt:

  • Höhe des Eroberungsgebiets
    • Bestimmt die Höhe des Eroberungsgebiets
  • Im Spiel sichtbar
    • Bestimmt, ob dieses Gerät im Spiel sichtbar ist. Hat Einfluss auf seine Kollisionsabfrage.

Farbwahl

Einige Verbesserungen für die Benutzerfreundlichkeit wurden an der Benutzeroberfläche der Farbwahl durchgeführt (diese ist beim Himmelskuppel-Gerät und dem „Anpassbares Licht“-Gerät verfügbar):

  • Die existierende Farbe wird beim Öffnen der Farbwahl nun automatisch ausgewählt.
  • Die Benutzeroberfläche der Farbwahl wird nun nicht mehr geschlossen, wenn mit der Maus über andere Elemente der Benutzeroberfläche gefahren wird.
  • Die anklickbaren Bereiche der Farbmuster wurden vergrößert.
  • Der Auswahlbox der Farbwahl besitzt nun visuelle Hervorhebung, wenn die Maus über ihr schwebt.

Geräte-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler mit dem Eroberungsgebiet wurde behoben, durch den ein Gegenstand nicht verbraucht wurde, wenn er in das Gebiet fallengelassen wurde. 
  • Ein Fehler mit dem Eliminierungsmanager wurde behoben, durch den dieser Klassen nicht korrekt verfolgte.
  • Ein Fehler mit dem Gegenstands-Spawnpunkt wurde behoben, durch den dieser fälschlicherweise die Nachricht „Du hast nicht ausreichend Ressourcen!“ anzeigte.
  • Ein Fehler mit der Mutatorzone wurde behoben, durch den diese zu Beginn einer Runde stets sendete, wenn sich ein Spieler in ihr befand.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Emotes im Charaktergerät falsch waren.
  • Ein Fehler mit dem Timer-Gerät wurde behoben, durch den einige Einstellungen fehlten.

Fertigobjekt- und Galerien-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler mit der Visualisierungsgalerie wurde behoben, durch den die Galerie auf normalen und XL-Inseln nicht animiert war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die „Primitive Formen“-Galerie außerhalb der Vorschau spawnte.

Insel-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Creators nicht mehrere Lichter gleichzeitig auswählen konnten. 
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Objekte verschwanden, wenn mehrere Creators an einer Insel arbeiteten. 
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Bäume nicht auf der Minikarte angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Inselnamen nicht richtig ins Spielersucheportal passten.

Gameplay-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den unzerstörbare Böden zerstört werden konnten, indem man ein Objekt, das sich auf diesem Boden befand, zerstörte.

Benutzeroberflächen-Updates

  • Die Benutzeroberfläche der Spielersucheportale wurde aktualisiert:
    • Wenn Spieler auf ein Portal blicken, schweben die Spielinformationen nicht mehr vor dem Bildschirm, sondern befinden sich nun auf der Portaloberfläche.
    • Das Auswählen eines Portals zeigt nun einen Spielmodus-Auswahlbildschirm mit den Spieldetails an.
    • Während der Spielersuche schwebt der Spielersuche-Text nun nicht mehr aus dem Portalbildschirm, sondern ist stattdessen Teil des Spieler-HUDs.
  • Neue Suchtags für Waffen wurden hinzugefügt, damit Spieler Waffen nach Munitionsart sortieren können.

Benutzeroberflächen-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Ressourcen-Verbrauchsgegenstände aus Rette die Welt keine detaillierten Beschreibungen besaßen.