Update V.21.00 zum Fortnite-Kreativmodus: Physikbäume, Brocken und mehr!

Update V.21.00 zum Fortnite-Kreativmodus: Physikbäume, Brocken, Realitätsnaturobjekte und mehr!

7.6.2022
Von Das Fortnite-Team

Eine neue Saison ist da und euch erwarten neue Gegenstände, neue Objekte, das Levelinstanz-Gerät und eine neue, einfache Möglichkeit, mit der Spieler Creators unterstützen können, indem sie Inseln einen Daumen hoch geben

 

Neue Gegenstände

Physikbäume

Bäume, die umstürzen, rollen und Schaden verursachen! Diese Bäume können Spielern, Fahrzeugen und Gebäuden Schaden zufügen. Baum fällt! 

Fortnite Physikbaum

 

Physikbrocken

Wir stellen euch drei neue Physikbrocken vor! Stellt euren Gegnern Felsfallen, die stationär bleiben, bis sie ausgelöst werden, nutzt den neuen balancierenden Brocken auf einer Karte, um Gegner taktisch zu eliminieren, oder platziert Physikbrocken, die sinken oder als Ressourcen verwendet werden können! Wir sind felsenfest überzeugt, dass ihr mit ihnen richtig ins Rollen kommen werdet!


Fortnite Physikbrocken

Gebt einer Insel einen Daumen hoch!

Spieler können nun leichter als je zuvor ausdrücken, dass ihnen eine Insel gefällt! Mit Update V.21.00 haben wir der Benutzeroberfläche eine Funktion hinzugefügt, mit der Spieler einer Insel beim Verlassen einen Daumen hoch geben können. Dadurch können Spieler schnell und einfach mitteilen, welche Inseln ihnen gefallen, ohne sie ihrer Favoritenliste hinzufügen zu müssen. Dieses Feature wird als Test veröffentlicht. Während dieser Testphase können Creators nicht sehen, wie oft ihre Insel einen Daumen hoch bekommen hat.  

Weitere Updates und Änderungen

  • Die Speicheranzeige der Insel wurde vereinheitlicht, damit nun das gleiche System für kleine sowie große Inseln verwendet wird! Das Auswahlwerkzeug, das nun die alte Schwebemechanik ersetzt, informiert Creators über die Menge der Speicherkapazität, die durch das Entfernen des ausgewählten Gegenstands wieder frei wird. 

  • Das Levelinstanz-Gerät ist da! Dieses Gerät macht es einfacher, eure eigenen Fertigobjekte zu erstellen. Erfahrt mehr über das Levelinstanz-Gerät im entsprechenden Dokument hier.

 

Fertigobjekt- und Galerien-Updates

 


Fortnite Realitätnatur – Galerie
  • Die Realitätnatur-Galerie beinhaltet Objekte aus der neuen Saison „Gute Vibes“.


Fortnite Festival – Galerie
 

  • Die Festival-Galerie beinhaltet Objekte in japanischem Stil.

Fortnite Bambus – Galerie
 

  • Die Bambus-Galerie beinhaltet Bambushaine, die hohem Gras ähneln.

 

Fertigobjekt- und Galerien-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler mit Treppenobjekten wurde behoben.
  • Einige Fehler mit dem Ausrichten beim Bewegen von mehreren ausgewählten Objekten wurden behoben.
  • Einige grammatikalische Fehler in den Beschreibungen von Fertigobjekten und Galerien wurden behoben.
 

Geräte-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Geräte außerhalb des sicheren Bereichs platziert werden konnten.
  • Einige Fehler mit dem Speicher wurden behoben. 
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den auf unsichtbar gestellte Objekte dupliziert wurden.
  • Mehrere Fehler mit dem Objektbeweger wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Debugging-Text in den Eliminierungsnachrichten einer anderen Insel angezeigt wurde, wenn etwas durch ein Wachgeschütz-Gerät eliminiert wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Angeln sanken, wenn sie im Wasser-Gerät ausgeworfen wurden.

 

Insel-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler den Bereich ihrer Kreativmodus-Insel verlassen konnten. 
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Besitzer von Kreativmodus-Inseln die Berechtigungen für ihre eigenen Inseln verloren.
  • Mehrere Fehler mit der Autorennspiel-Vorlage wurden behoben.

 

Gameplay-Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, der einige Fälle von Rubberbanding verursachte.
  • Ein Fehler mit der Benutzeroberfläche von Verkaufsautomaten wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Spitzhacke Spielern in Kreativmodus-Minispielen keinen Schaden zufügte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Server abstürzen konnte, nachdem eine Insel im Kreativmodus zurückgesetzt wurde.
  • Verschiedene Verbesserungen an der Geräte-Speicheranzeige wurden durchgeführt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Hubschrauber die Einstellung „Fahrzeugkondition“ im Kreativmodus nicht besaß.
  • Einige Fehler, die zu Performance-Problemen führten, wurden behoben.