Offizielle Regeln für den Fortnite Spraymotiv-Wettbewerb

2.3.2018
Von Das Fortnite-Team

Der Fortnite Spraymotiv-Wettbewerb (der „Wettbewerb“) unterliegt den folgenden offiziellen Regeln („Offizielle Regeln“), die bindend und final sind, es sei denn, etwas Anderes ist ausdrücklich bestimmt.  Für die Teilnahme am Wettbewerb oder einen Wettbewerbsgewinn ist kein Kauf erforderlich.  Der Wettbewerb wird von Epic Games, Inc. (der „Sponsor“) ausgerichtet. Der Wettbewerb wird nicht von Twitter oder Instagram gesponsert, beworben oder organisiert.   

1. Teilnahmedetails:

Einreichungen erfolgen ausschließlich online.  Die Teilnehmer (wie unten definiert) können an dem Wettbewerb teilnehmen, indem sie ein Originaldesign – inspiriert von den Fortnite-Fraktionen Ghost oder Shadow – auf das eigene Konto des Teilnehmers bei Twitter oder Instagram unter dem Hashtag #FortniteSprayContest hochladen und den Beitrag während des Wettbewerbszeitraums (wie unten definiert) öffentlich und suchbar machen („Einreichung“).

Bei allen Einreichungen muss es sich um Originale handeln, und sie müssen aus Farbzeichnungen, 3D-Modellen, Skulpturen, Cosplays oder anderem visuellen Material bestehen.  Einreichungen müssen im .jpeg- oder .png-Format erfolgen. Die Einreichungen müssen auch den Hashtag #FortniteSprayContest im Titel enthalten.  Weitere Informationen zu zusätzlichen Anforderungen sind unter den Einreichungsrichtlinien zu finden.

2. Teilnahmebedingungen:  Der Wettbewerb steht weltweit jedem offen, der mindestens 13 Jahre alt ist und im Rahmen der Fortnite Endbenutzer-Lizenzvereinbarung berechtigter Lizenznehmer ist („Teilnehmer“).  Minderjährige müssen über die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten verfügen, um am Wettbewerb teilnehmen zu können.

Mitarbeiter des Sponsors, seiner Tochtergesellschaften, Wettbewerbsleiter und ihre unmittelbaren Familienangehörigen sind von der Teilnahme und vom Gewinn ausgeschlossen. 

Der Wettbewerb unterliegt allen geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften auf Bundes-, Landes-, Provinz- und lokaler Ebene. Er ist dort ungültig, wo er verboten ist. 

3. Wettbewerbszeitraum: Der Wettbewerbszeitraum beginnt am 28. April 2020 um 17:00 Uhr MESZ und endet am 4. Mai 2020 um 15:59 Uhr MESZ („Wettbewerbszeitraum“). Die Einreichungen müssen während des Wettbewerbszeitraums eingehen, um gewinnberechtigt zu sein.

4. Preise:  Wenn gemäß diesen Offiziellen Regeln dazu berechtigt, so wird die Einreichung eines (1) Finalisten als Spraymotiv im Spiel aufgenommen (der „Gewinner“).

Der Wettbewerbspreis besitzt keinen ungefähren Wiederverkaufswert.  Es gibt weder Ersatz, Übertragung noch eine Barauszahlung des Preises oder eine Barauszahlung eines nicht beanspruchten Teils des Preises. Der Sponsor behält sich jedoch das Recht vor, den Preis durch einen anderen Preis gleichen oder größeren Wertes zu ersetzen, falls der ausgeschriebene Preis aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung steht.  Wenn der Gewinner einen Teil des Preises nicht haben möchte, verfällt dieser Teil.  Alle zusätzlichen Kosten, inkl. Steuern, liegen in der alleinigen Verantwortung des Gewinners.

5. Einreichungsrichtlinien: 

  • Einreichungen müssen gemäß dem Abschnitt Teilnahmedetails erfolgen und dem Sponsor direkt zugänglich sein.
  • Die Einreichungen dürfen nur Originalinhalte enthalten.
  • Für das Abspielen von eingereichten Beiträgen sollte keine zusätzliche Software erforderlich sein.
  • Die Einreichungen dürfen keine persönlichen Angriffe auf Personen oder erkennbare Produkte enthalten, auch nicht auf Produkte der Konkurrenz.
  • Die Einreichungen dürfen keine Nacktdarstellungen, Tierquälerei, illegale Aktivitäten, illegale Substanzen oder andere beleidigende oder obszöne Inhalte enthalten, wie dies nach dem alleinigen Ermessen des Sponsors festgelegt wird.
  • Die Einreichungen dürfen den Sponsor nicht in einem negativen Licht darstellen.
  • Die Einreichungen müssen für ein breites Publikum geeignet sein.
  • Die Einreichungen dürfen keine anderen Markenzeichen (einschließlich Logos) als die des Sponsors enthalten.
  • Die Einreichungen müssen Originalwerke sein, die von der Person, die den Beitrag einreicht, verwirklicht/erstellt wurden. Die Teilnehmer dürfen ohne die Zustimmung des Urheberrechtsinhabers keine Beiträge aus beliebigen Quellen kopieren oder anderweitig verfälschen, noch dürfen Einreichungen urheberrechtlich geschütztes Material oder Kunstwerke Dritter enthalten. Durch seine Teilnahme sichert der Teilnehmer zu, dass seine Einreichung keine Rechte Dritter verletzt und dass er alle notwendigen Genehmigungen von allen maßgeblichen Dritten eingeholt hat, um die Einreichung vorzunehmen.  Der Teilnehmer erklärt sich hiermit einverstanden, den Sponsor von sämtlichen Ansprüchen Dritter für die Nutzung der Einreichung des Teilnehmers durch den Sponsor freizustellen.
  • Obwohl der Sponsor die Einreichungen nicht auf Urheberrechtsverletzungen überprüft, wird eine Einreichung disqualifiziert, wenn nach alleinigem Ermessen des Sponsors angenommen wird, dass die Einreichung des Teilnehmers eine Urheberrechtsverletzung darstellt oder darstellen könnte.
  • Der Sponsor kann die Überprüfung der Beiträge durch ein Verfahren verlangen, das ausschließlich vom Sponsor nach eigenem Ermessen festgelegt wird.
  • Der Sponsor behält sich in seinem eigenem Ermessen das Recht vor, jede Einreichung auszuschließen, von der er annimmt, dass sie diese Kriterien nicht erfüllt oder anderweitig gegen diese Offiziellen Regeln verstößt, und eine solche Einreichung zu löschen oder anderweitig von allen von ihm kontrollierten Orten zu entfernen. 

6. Auswahl des Gewinners und Benachrichtigung:  Alle Einreichungen werden vorab geprüft, um eine Übereinstimmung mit den Einreichungsrichtlinien und den allgemeinen Geschäftsbedingungen und -praktiken des Sponsors sicherzustellen. Das geschieht vor der Bewertung („berechtigte Einreichungen“).  

Alle berechtigten Einreichungen werden von einer Jury aus qualifizierten Juroren geprüft und bewertet.  Am Ende des Wettbewerbszeitraums wird die berechtigte Einreichung mit der höchsten Punktzahl während des Wettbewerbszeitraums als potenzieller Gewinner erachtet.

Der potenzielle Gewinner wird innerhalb von zweiundsiebzig (72) Stunden nach Ablauf des Wettbewerbszeitraums oder innerhalb eines anderen Zeitraums, den der Sponsor angemessenerweise für eine solche Benachrichtigung benötigt, über die Plattform, über die der potenzielle Gewinner seine berechtigte Einreichung gemacht hat, über seinen Status als potenzieller Gewinner informiert.  Nach der formalen Benachrichtigung durch den Sponsor hat der potenzielle Gewinner zweiundsiebzig (72) Stunden ab dem Datum, an dem diese Benachrichtigung per E-Mail verschickt wurde, Zeit, zu antworten und alle vom Sponsor angeforderten Informationen oder Materialien bereitzustellen, einschließlich eines Preisannahme- und Freigabeformulars („Freigabe“).  Diese Antwort des potenziellen Gewinners muss über die Plattform eingereicht werden, von der aus die Benachrichtigung des Sponsors abgesandt wurde, oder, nach der Wahl des Sponsors, an eine andere in der Benachrichtigung angegebene E-Mail-Adresse.

Für die Einhaltung der in diesem Abschnitt genannten Fristen durch einen potenziellen Gewinner ist das Datum des Eingangs beim Sponsor maßgebend.  Sollte ein potenzieller Gewinner es versäumen, rechtzeitig auf Mitteilungen oder Anfragen nach Materialien oder Informationen zu reagieren, kann dies zur Disqualifikation führen.  In solch einem Fall kann der Sponsor aus den verbleibenden berechtigten Einreichungen, die während des Wettbewerbszeitraums eingegangen sind, einen anderen potenziellen Gewinner wählen.  

Sofern nicht durch geltendes Recht eingeschränkt, muss der Gewinner die Freigabe innerhalb der in diesem Abschnitt festgelegten Fristen ausfüllen und zurücksenden.  Der Sponsor kann aus den verbleibenden berechtigten Einreichungen, die während des Wettbewerbszeitraums eingegangen sind, einen anderen potenziellen Gewinner wählen, wenn der potenzielle Gewinner: (i) nicht erreichbar ist; (ii) nicht alle Unterschriften auf der Freigabe einholen und die Dokumente rechtzeitig zurücksenden kann oder will, wie es gemäß diesen Offiziellen Regeln erforderlich ist; oder (iii) den Preis aus beliebigem Grund nicht annehmen oder erhalten kann oder will. 

Ein potenzieller Gewinner gilt erst dann als Gewinner, wenn der Sponsor den Prüfprozess gemäß diesen Offiziellen Regeln abgeschlossen hat.

Der potenzielle Gewinner ist eventuell verpflichtet, dem Sponsor bestimmte Zahlungsinformationen, einschließlich aller erforderlichen Steuerinformationen, zur Verfügung zu stellen, um den Preis zu erhalten.  Der Sponsor kann die Auszahlung des Preises zurückhalten, wenn der potenzieller Gewinner dem Sponsor die entsprechenden Zahlungsformulare nicht rechtzeitig zur Verfügung stellt. 

7. LIZENZ:  Als Voraussetzung für einen berechtigten Beitrag gewährt der Teilnehmer dem Sponsor hiermit eine nicht-exklusive, unbefristete, unwiderrufliche, weltweite, übertragbare, unterlizenzierbare und gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Änderung, Vervielfältigung, Vorbereitung abgeleiteter Werke, Verteilung, Durchführung und Anzeige bzw. zum Zeigen der Einreichung in beliebigen Medien weltweit und für jeden vom Sponsor erachteten Zweck.  Wenn der Teilnehmer als Gewinner ausgewählt wird, gewährt dieser anstelle der oben beschriebenen Lizenz dem Sponsor hiermit eine exklusive, unbefristete, unwiderrufliche, weltweite, übertragbare, unterlizenzierbare und gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Änderung, Vervielfältigung, Vorbereitung abgeleiteter Werke, Verteilung, Durchführung und Anzeige bzw. zum Zeigen der Einreichung in beliebigen Medien weltweit und für jeden Zweck, den der Sponsor erachtet.

DIE TEILNEHMER WERDEN FÜR IHRE EINREICHUNGEN oder für die Gewährung dieser Rechte an den Sponsor NICHT SPEZIELL VERGÜTET.

Obgleich der Sponsor beabsichtigt, die Einreichung in der zum Zeitpunkt der Einreichung angegebenen Form zu veröffentlichen, erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die Einreichung aufgrund technischer Einschränkungen und interner Standards von ihrer ursprünglichen Form abweichen kann und dass sich der Sponsor das Recht vorbehält, die Einreichung nach eigenem Ermessen zu verändern, einschließlich durch Hinzufügen seines Logos oder anderer Markenzeichen.  Der Sponsor kann Einreichungen in beliebiger Reihenfolge oder Abfolge, mit oder ohne Kommentar, veröffentlichen und nach eigenem Ermessen ein Bild auswählen, das als Vorschaubild dient.

8. Datenschutz:  Die vom Teilnehmer zur Verfügung gestellten Informationen werden nur in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien des Sponsors verwendet, einzusehen auf der Seite https://www.epicgames.com/site/de/privacypolicy.

9. Werbung:  Der Sponsor behält sich das Recht vor, den Namen, das Bild und/oder die Konto-ID eines Teilnehmers für Werbezwecke vor, während oder nach dem Ende des Wettbewerbs in beliebigen Medien auf der ganzen Welt auf unbestimmte Zeit zu verwenden, jedoch nur in Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Wettbewerbs, ohne jegliche Vergütung oder vorherige Überprüfung, sofern dies nicht ausdrücklich gesetzlich verboten ist.

Zu jeder Zeit vor, während oder nach dem Wettbewerbszeitraum kann der Sponsor nach eigenem Ermessen eine oder mehrere Einreichungen, den Namen und die Profilinformationen des Erstellers (einschließlich Facebook-Seiten, Twitter-Feeds, YouTube-Kanäle und Websites Dritter) nur zu Werbe- und Unterhaltungszwecken veröffentlichen oder verbreiten.  Die Veröffentlichung dieser Einreichung(en) bedeutet nicht, dass diese gewinnberechtigt oder ein potenzieller Gewinner ist bzw. sind.  Der Teilnehmer ist sich darüber im Klaren, dass Benutzer dieser Websites seine Einreichungen teilen, (auch negativ) kommentieren und erneut veröffentlichen können. Anfragen von Teilnehmern, eine Einreichung aus der Wertung zu entfernen, werden im Rahmen des praktisch Möglichen berücksichtigt. Der Sponsor ist nicht verantwortlich für die erneute Veröffentlichung von Einreichungen durch Dritte. 

10. Allgemeine Bedingungen:  Durch seine Teilnahme erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, vollständig und bedingungslos an diese Offiziellen Regeln und die Entscheidungen des Sponsors gebunden zu sein und auf jegliches Recht zu verzichten, Mehrdeutigkeiten im Wettbewerb oder in diesen Offiziellen Regeln geltend zu machen.  Jeder Teil des Wettbewerbs kann ganz oder teilweise abgesagt, ausgesetzt und/oder geändert werden, wenn unserer Meinung nach ein Betrug, technisches Versagen oder ein sonstiger außerhalb unserer Kontrolle liegender Faktor die Integrität oder das ordnungsgemäße Funktionieren des Wettbewerbs beeinträchtigt.  Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jede Person zu disqualifizieren, die den Beitragsprozess oder den Betrieb des Wettbewerbs manipuliert, gegen diese Offiziellen Regeln verstößt, unsportlich oder störend handelt oder den rechtmäßigen Betrieb des Wettbewerbs stört oder untergräbt oder eine andere Person belästigt, misshandelt, bedroht oder bedrängt, und der Sponsor behält sich das Recht vor, im gesetzlich zulässigen Umfang Schadensersatz und andere Rechtsmittel von einer solchen Person zu verlangen.  Die Teilnehmer dürfen sich nicht mit mehreren Identitäten anmelden oder ein automatisiertes System, einen Bot oder eine Vorrichtung oder einen Mechanismus verwenden, um mehr als die maximale Anzahl von berechtigten Beiträgen einzureichen oder zu erhalten.  Der Sponsor behält sich das Recht vor, den Wettbewerb nach eigenem Ermessen zu beenden und, falls er beendet wird, nach eigenem Ermessen den/die potenziellen Gewinner aus allen geeigneten, nicht unter Verdacht stehenden und berechtigten Einreichungen auszuwählen, die vor der Durchführung der Maßnahmen eingegangen sind.  Nicht beanspruchte Preise werden nicht vergeben.  

Der Sponsor kann Steuerzahlungen (falls zutreffend) im Namen des Gewinners nach eigenem Ermessen einbehalten, indem er die anwendbaren Quellensteuersätze ansetzt, oder wenn dies gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben ist.  Letztendlich ist jedoch der Gewinner für alle Steuern verantwortlich, die im Zusammenhang mit einem vom Sponsor aufgrund seiner Teilnahme am Wettbewerb erhaltenen Preis fällig werden.  Soweit zutreffend, muss der Gewinner dem Sponsor seine (a) vom Sponsor angeforderten Bankdaten und (b) ein ausgefülltes W-9-, W-8BEN- oder W-8BENE-Steuerformular zur Verfügung stellen, gegebenenfalls einschließlich seiner US-amerikanischen oder ausländischen Steuerzahleridentifikationsnummer (TIN), seinen Umständen entsprechend.  Der Sponsor ist nicht verantwortlich für die Nichtvergabe von Preisen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb aufgrund unvollständiger, falscher oder veralteter Zahlungs- oder Steuerinformationen.  Der Gewinner sollte sich bitte an seinen Steuerberater wenden, wenn er Fragen zu seiner Steuerpflicht im Zusammenhang mit dem Wettbewerb hat. 

Jeder Versuch, die rechtmäßige Durchführung des Wettbewerbs absichtlich zu schädigen oder zu stören, verstößt möglicherweise gegen straf- und zivilrechtliche Bestimmungen und führt zum Ausschluss von der Teilnahme am Wettbewerb.  Sollte ein solcher Versuch unternommen werden, behält sich der Sponsor das Recht vor, Rechtsmittel und Schadensersatz (einschließlich Anwaltsgebühren), einschließlich der Strafverfolgung, im vollen Umfang des Gesetzes zu verlangen.

11. Haftungsbeschränkungen:  Der Gewinner verpflichtet sich, den Sponsor, Twitter, Instagram sowie deren jeweilige Führungskräfte und Direktoren, Mitarbeiter, Repräsentanten und Vertreter (zusammenfassend „Haftungsbefreite“) zu entlasten, von Pflichten zu entbinden, zu entschädigen und schadlos zu halten bezüglich aller Ansprüche, Schäden, Invalidität, Anwaltskosten und durch Rechtsstreitigkeiten und Vergleiche verursachte Kosten sowie jegliche Haftung in Bezug auf Verletzungen, Schäden oder Verluste einer Person (einschließlich Tod) oder Eigentum jeglicher Art, die ganz oder zum Teil, direkt oder indirekt verursacht wurden durch: (i) die Nutzung, Einlösung, Annahme, den Besitz, das Eigentum oder den Missbrauch eines jeglichen Preises, (ii) die Teilnahme an einer Aktivität, Veranstaltung oder einem Ausflug, angeboten in Verbindung mit dem Preis, (iii) den Gebrauch einer Einrichtung, Dienstleistung und/oder Unterkunft in Verbindung mit dem Preis, oder (iv) die Teilnahme an einer mit der Veranstaltung verbundenen Aktivität oder Teilnahme an diesem Wettbewerb.  Die Haftungsbefreiten haften nicht für: (i) verspätete, verlorene, verzögerte, fehlgeleitete, unvollständige, nicht lesbare, fehlerhafte, verstümmelte oder unverständliche Angaben, Mitteilungen oder Erklärungen, unabhängig von der Art der Übermittlung; (ii) Telefonsystem-, Telefon- oder Computerhardware-, Software- oder andere technische Fehlfunktionen, unterbrochene Verbindungen, Unterbrechungen, Verzögerungen oder Übertragungsfehler; (iii) Datenverfälschung, Diebstahl, Zerstörung, unbefugten Zugriff auf oder Änderung des Beitrags oder anderer Materialien; (iv) jegliche Verletzungen, Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch einen Preis verursacht wurden, oder sich aus der Annahme, dem Besitz oder der Verwendung eines Preises oder der Teilnahme am Wettbewerb ergeben; oder (v) drucktechnische, typografische, administrative oder technische Fehler in den mit dem Wettbewerb verbundenen Materialien.  Ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden sind Haftungsbefreite nicht verantwortlich für Computerfehlfunktionen, Netzwerkverbindungen, Probleme bei der E-Mail-Zustellung, Systemausfälle oder Inkompatibilität, typografische, technische oder Tastendruckfehler oder Unterbrechungen des Internetdienstes des Teilnehmers sowie für unvollständige, nicht leserliche, fehlgeleitete, fehlerhaft gedruckte, verspätete, verlorene, beschädigte oder gestohlene Benachrichtigungen.  

Für den Fall, dass der Sponsor daran gehindert wird, den Wettbewerb, wie hierin vorgesehen, fortzusetzen, und zwar durch Ereignisse, die sich seiner Kontrolle entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Feuer, Überschwemmung, Erdbeben, Explosion, Pandemie, Arbeitskonflikte oder Streik, höhere Gewalt oder Staatsfeinde, Gesetze, Verordnungen oder Vorschriften der Bundes-, Landes- oder Kommunalverwaltung oder andere Gründe, die sich der Kontrolle des Sponsors entziehen (jeweils ein Ereignis oder Ereignisse „höherer Gewalt“), hat der Sponsor das Recht, den Wettbewerb, vorbehaltlich einer erforderlichen staatlichen Genehmigung, zu ändern, auszusetzen oder zu beenden.  Die Unwirksamkeit oder Nichtumsetzbarkeit einer Bestimmung dieser Offiziellen Regeln wirkt sich nicht auf die Gültigkeit oder Durchführbarkeit aller anderen Bestimmungen aus.  Für den Fall, dass eine Bestimmung für unwirksam, anderweitig nicht umsetzbar oder illegal befunden wird, bleiben diese Offiziellen Regeln ansonsten in Kraft und werden in Übereinstimmung mit ihren Bedingungen so ausgelegt, als wäre die unwirksame oder illegale Bestimmung hierin nicht enthalten.  Das Versäumnis des Sponsors, eine Bestimmung dieser Offiziellen Regeln anzuwenden, stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar.

12. Streitfälle:  Streitigkeiten in Bezug auf diese Offiziellen Regeln und/oder diesen Wettbewerb unterliegen den innerstaatlichen Gesetzen des Bundesstaates North Carolina.  Die Entscheidungen des Sponsors sind verbindlich und endgültig.  Kein Kläger in einem Streitfall mit dem Sponsor kann einen Anspruch auf indirekte, strafrechtliche, zufällige Schäden oder Folgeschäden geltend machen oder erhalten.

13. Gewinnerliste:  Die Gewinnerliste kann per Post angefordert werden, indem die Anfrage zusammen mit einem frankierten Umschlag mit Rücksendeadresse an folgende Adresse geschickt wird: Fortnite Spray Contest-Winning Entrant List, Epic Games, Inc., 620 Crossroads Blvd, Cary, NC 27518, U.S.A.  Anfragen müssen spätestens neunzig (90) Tage nach Beendigung des Wettbewerbs eingegangen sein. 

© 2020 Epic Games, Inc. Alle Rechte vorbehalten.