Fortnite

Fortnite: Was noch vor uns liegt

25.7.2017
Von Das Fortnite-Team
TL;DR
- Fortnite befindet sich ständig in Arbeit
- Das Spiel entwickelt sich ständig weiter, zusammen mit euch
- Änderungen brauchen Zeit und dauern immer länger, als wir es uns wünschen
- Wir geben 150 % Vollgas

Fortnite-Kommandanten!

Die Begeisterung, mit der ihr euch auf Fortnite seit dem Start vor fünf Tagen stürzt, hat uns völlig von den Socken gehauen. Wir fühlen uns geehrt und sind begeistert von euren Tweets, Streams, Videos und der unglaublichen Unterstützung und Geduld, die ihr uns entgegenbringt, während wir mit der ein oder anderen technischen Schwierigkeit zu kämpfen hatten.

Als wir uns entschlossen, Fortnite über den Early Access einer größeren Spielerschaft vorzustellen, hegten wir die Hoffnung, dass ein paar von euch die Gelegenheit ergreifen würden, uns bei der Ausarbeitung der grundlegenden Spielelemente zu helfen. Wir hofften, dass eine Handvoll Spieler sich an der Entwicklung beteiligen würden. Aber wir hätten nie damit gerechnet, dass SO VIELE dabei sein würden!

Dieses Spiel ist ein lebendiges Etwas und wir werden noch viel Zeit damit verbringen. Wir werden über alles sprechen und mit eurer Hilfe ein wachsendes und sich wandelndes, aber vor allen Dingen ein umwerfendes Spielerlebnis schaffen. In diesem Sinne hier ein paar Punkte, die ihr über Fortnite und den Early Access wissen solltet:
  • Euer Interesse an Fortnite hat uns überwältigt. Leider auch unsere Technik. Wenn Server in die Knie gehen, werden wir alles tun, damit sie so schnell wie möglich wieder den Dienst aufnehmen. Wir halten euch über die Entwicklungen immer auf dem Laufenden.
  • Unser UI ist vollkommen neu. Was wir jetzt haben, ist das Grundgerüst für die Zukunft, und wir werden in den kommenden sechs Monaten noch große Änderungen daran vornehmen. Wir wissen, dass noch viel Arbeit vor uns liegt.
  • Es sind noch nicht alle Tutorials fertig. (Zum Beispiel: Wie erhöhe ich meine Macht?) Wir müssen eben immer abwägen, ob wir Tutorials schreiben oder neue Funktionen einbauen wollen. Zum Glück haben wir eine erstklassige Community, die fantastische Arbeit liefert und hilfreiche Videos und Guides erstellt.
  • Wir haben uns bereits der Spielbalance gewidmet und werden dies weiter tun, solange Fortnite existiert. Das gilt für alle Bereiche, angefangen bei der Schwierigkeit von Missionen bis hin zum Eingabeverhalten.
  • Fortnite wird ein Free-to-play-Spiel sein. Das ist der beste Weg, um möglichst viele Spieler zu erreichen. Wir wollen ein faires, tragfähiges Modell aufstellen, das respektiert, wie viel Zeit Spieler investieren, und eine ausgeglichene Economy bietet. Um dies zu erreichen, brauchen wir euer Feedback. Wenn einige von euch lieber warten und zurückkommen wollen, wenn das Spiel weiter ausgereift ist, haben wir dafür natürlich auch Verständnis. Wir werden hier sein.
  • Das Spiel ist ein lebendiges Online-Spiel und mit jedem Update werden neue Elemente hinzugefügt. Falls sich jemand Sorgen macht, nach 80 Stunden keine Aufträge mehr zu haben: Wir führen Events durch, mit denen auf neue Art und Weise Belohnungen gesammelt werden können und die neue Spielaktivitäten bieten.
Es ist nicht leicht zu vermitteln, wie umfangreich das Spiel ist und mit welcher Hingabe wir uns ihm widmen. Wenn du mit dem Gedanken spielst, dich uns als Erbauer anzuschließen, dann lass dir gesagt sein, dass du Teil einer Community wirst, die sich um das Spiel und umeinander kümmert. Hier ist jeder nett zu jedem und behandelt die anderen so, wie er auch behandelt werden möchte.

Bei Fortnite geht es um darum, etwas aufzubauen und um Hoffnung. Im echten Leben gibt es schon genug Stürme, und hier wollen wir zusammenarbeiten, um etwas Gutes zu errichten.