Fortnite

FortniteBlockbuster-Wettbewerbsregeln

2.7.2018
Von Das Fortnite-Team

#FortniteBlockbuster-Wettbewerb

Offizielle Regeln

Der #FortniteBlockbuster-Wettbewerb (der „Wettbewerb“) unterliegt den folgenden offiziellen Regeln, die bindend und final sind, es sei denn, etwas Anderes ist ausdrücklich bestimmt.  Die Teilnahme und der Gewinn ist nicht von einem Produkterwerb abhängig. Der Wettbewerb wird ausgerichtet von Epic Games, Inc. („Sponsor“).

 

  1. Wie ihr teilnehmen könnt:  Es sind nur Online-Einreichungen zulässig. 
    1. Lade vor Ende des Wettbewerbszeitraums ein Video („Einsendung“) auf YouTube mit „#FortniteBlockbuster“ im Titel hoch und mach es öffentlich sichtbar und suchbar.
    2. Sende uns außerdem deinen vollständigen Namen, deine Epic-ID und einen Link zu deiner Einsendung an contestsubmissions@epicgames.com mit „@FortniteBlockbuster“ in der Betreffzeile.

Die Einsendungen müssen Videos sein, die zwischen 1 und 5 Minuten lang sind. Einsendungen müssen von euch selbst stammen und dürfen nur eigenes Gameplay und lizenzfreie Audioinhalte enthalten. Einsendungen dürfen keine gesprochenen Kommentare oder eingeblendete Texte enthalten. Einsendungen müssen die Bezeichnung #FortniteBlockbuster im Titel tragen.  Alle weiteren Voraussetzungen und Informationen findest du in den Einsendungsrichtlinien.

  1. Teilnahmebedingungen:  Am Wettbewerb dürfen Personen teilnehmen, die das sechzehnte (16.) Lebensjahr vollendet haben („Teilnehmer“) und die eine gültige Fortnite-Lizenz unter der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Fortnite besitzen.  Eine Einsendung pro Person.

Angestellte von Epic Games, Inc. oder seiner Geschäftspartner, Leiter des Wettbewerbs und ihre nächsten Familienmitglieder sind nicht zur Teilnahme oder zum Gewinn berechtigt.

Der Wettbewerb unterliegt allen anwendbaren Gesetzen und Regulierungen. Die Verlosung ist dort ungültig, wo sie verboten ist.

  1. Wettbewerbszeitraum: Der Wettbewerbszeitraum beginnt am 2. Juli 2018 um 16:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit („MESZ“) und endet am 12. Juli 2018 um 5:59 Uhr MESZ („Wettbewerbszeitraum“). Die Einsendungen müssen während des Wettbewerbszeitraums erhalten werden, um gewinnberechtigt zu sein.

  2. Preise:  Ausgewählte Teilnehmer, die sich entsprechend den offiziellen Regeln qualifizieren, können einen der folgenden Preise gewinnen:

Ein (1) Hauptpreis:

  • Die Einsendung wird in Risky Reels gespielt.
  • Ein Poster der Einsendung wird im Spiel gezeigt.
  • 25.000 V-Bucks

Fünf (5) Finalisten:

  • 10.000 V-Bucks
  1. Einsendungskriterien:

  • Die Einsendungen müssen gemäß der Anforderungen im Bereich „Wie ihr teilnehmen könnt“ erfolgen und für den Sponsor und jegliche andere Person über den von euch angegebenen Link direkt zugänglich sein.
  • Die Einsendungen dürfen nur eigene Inhalte umfassen.
  • Die Einsendungen sollten zum Abspielen keine zusätzliche Software erfordern.
  • Die Einsendungen dürfen keine Personen oder erkennbaren Produkte (auch keine Konkurrenzprodukte) persönlich angreifen.
  • In den Einsendungen dürfen keine Nacktheit, Tierquälerei, illegale Aktivität, illegale Substanz, oder beleidigende oder obszöne Themen dargestellt werden. Dies wird nach alleinigem Ermessen des Sponsors entschieden.
  • Die Einsendungen dürfen den Sponsor nicht in einem schlechten Licht darstellen.
  • Die Einsendungen müssen für ein breites Publikum angemessen sein.
  • Die Einsendungen dürfen keine Marken (einschließlich Logos) enthalten, die nicht dem Sponsor gehören.
  • Die Beiträge müssen eigene Inhalte zeigen und von der Person erzielt/erstellt worden sein, die den Beitrag eingeschickt hat. Die Teilnehmer dürfen ihre Einsendung nicht von einer anderen Quelle kopieren oder auf irgendeine Weise plagiieren. Außerdem dürfen Einsendungen keine urheberrechtlich geschützten Materialien oder Grafiken von Drittparteien enthalten, ohne dass der Urheberrechtsinhaber eine Erlaubnis erteilt hat. Mit der Teilnahme garantiert ihr, dass eure Einsendungen keinerlei Rechte von Drittparteien verletzen und dass ihr alle notwendigen Genehmigungen aller relevanten Drittparteien erhalten habt, um mit eurer Einsendung teilnehmen zu können.  Ihr erklärt euch hiermit einverstanden, den Sponsor für jedwede Ansprüche von Drittparteien zu entschädigen, die dem Sponsor bei der Verwendung der Einsendung entstehen könnten.
  • Obwohl der Sponsor die Einsendungen nicht auf Urheberrechtsverletzungen prüft, kann er die Einsendung nach eigenem Ermessen disqualifizieren, wenn der Sponsor darin Urheberrechtsverletzungen erkennen oder vermuten sollte.
  • Sponsoren können nach eigenem Ermessen eine Verifizierung der Einsendungen voraussetzen.
  • Der Sponsor behält sich das Recht vor, jedwede Einsendung nach eigenem Ermessen auszuschließen, sollte sie diese Kriterien seiner Ansicht nach nicht erfüllen oder diese Regeln anderweitig verletzen, und löscht jedwede betroffene Einsendung von allen Orten unter der Kontrolle des Sponsors.
  1. Gewinnerwahl und Benachrichtigung ausgewählter Teilnehmer:  Vor der Bewertung werden alle Einsendungen geprüft, um sicherzustellen, dass die Beiträge den Einsendungsrichtlinien und den allgemeinen Standards und Praktiken des Sponsors entsprechen („Zugelassene Einsendungen“).

Ein (1) Hauptgewinner und fünf (5) Finalisten (zusammen „Ausgewählte Teilnehmer“) werden nach den folgenden Kriterien aus allen zugelassenen Einsendungen während des Wettbewerbszeitraums ausgewählt:

  • Kreativität (bis zu 50 Punkte)
    • Wie super ist euer Superheldenfilm?
    • Hat euer Film eine Geschichte über die Saison-4-Helden auf kreative oder innovative Weise erzählt?
    • Wie originell ist eure Geschichte?
  • Fortnite-Mäßigkeit (bis zu 25 Punkte)
    • Wie gut gibt euer Video das Flair von Fortnite wieder?
  • Beherrschung (bis zu 25 Punkte)
    • War im Video zu erkennen, dass der Teilnehmer die Wiederholungsfunktion und deren Tools gut beherrscht?

Die zugelassene Einsendung mit der höchsten Punktzahl wird zum Hauptgewinner erklärt.  Die fünf (5) Einsendungen mit der nächsthöchsten Punktzahl werden zu Finalisten erklärt

Die ausgewählten Teilnehmer werden per E-Mail, Telefon oder über die Plattform benachrichtigt, über die die Einsendung erfolgt ist, frei im Ermessen des Sponsors, unter den bei der Teilnahme angegebenen Informationen.  Die ausgewählten Teilnehmer müssen innerhalb von drei (3) Tagen nach versuchter Benachrichtigung wie angewiesen reagieren. Sollte es versäumt werden, auf die Benachrichtigung rechtzeitig zu antworten, kann jedweder Anspruch auf den Preis verfallen, und in diesem Fall kann der Sponsor einen ersatzweisen ausgewählten Teilnehmer unter den verbleibenden qualifizierten Einsendungen auswählen. Den ausgewählten Teilnehmern kann eine Erklärung zur Veröffentlichungsfreigabe/Haftungsbefreiung („Freigabeerklärung“) zugesendet werden.  Solange dies nicht anderweitig gesetzlich eingeschränkt ist, müssen die ausgewählten Teilnehmer die Freigabeerklärung innerhalb von fünf (5) Tagen nach Tag der Benachrichtigung ausfüllen und zurückschicken. Ein ersatzweiser ausgewählter Teilnehmer kann unter den verbleibenden zugelassenen Einsendungen zufällig ausgewählt werden, wenn ein ausgewählter Teilnehmer: (i) nicht erreicht werden kann, (ii) nicht alle Unterschriften auf der Freigabeerklärung leistet und die Dokumente nicht rechtzeitig zurückschickt wie in den offiziellen Regeln bestimmt, oder (iii) den Preis aus irgendwelchen Gründen nicht annehmen oder entgegennehmen kann.

  1. LIZENZ:  Als Bedingung der Teilnahme gewährt der Teilnehmer dem Sponsor hiermit eine einfache, unbefristete, unwiderrufliche, weltweite, übertragbare, unterlizenzierbare und gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Modifizierung, Erstellung abgeleiteter Werke, Verbreitung, Ausführung und Vorführung der Einsendung weltweit auf jedweden und allen Medien, und zwar für jedweden Zweck nach Ermessen des Sponsors. Sollte der Teilnehmer ein zugelassener Teilnehmer sein, gewährt der Teilnehmer dem Sponsor anstatt der oben beschriebenen Lizenz eine exklusive, unbefristete, unwiderrufliche, weltweite, übertragbare, unterlizenzierbare und gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Modifizierung, Erstellung abgeleiteter Werke, Verbreitung, Ausführung und Vorführung der Einsendung weltweit auf jedweden und allen Medien, und zwar für jedweden Zeck nach Ermessen des Sponsors.

TEILNEHMER WERDEN FÜR IHRE EINSENDUNGEN AUSDRÜCKLICH NICHT BEZAHLT oder dafür, dass sie dem Sponsor die bereits erwähnten Berechtigungen gewähren.  

Zwar ist der Sponsor darauf bedacht, die Einsendung in der Form zu präsentieren, die sie zum Zeitpunkt der Teilnahme hatte, jedoch sind alle Teilnehmer damit einverstanden, dass die ursprüngliche Form der Einsendungen aufgrund von technischen Beschränkungen und internen Standards geändert werden darf, und dass sich der Sponsor das Recht vorbehält, die Einsendung nach eigenem Ermessen zu modifizieren, wozu auch das Hinzufügen von Logos und anderer Markenzeichen gehört. Der Sponsor darf Einsendungen in jedweder Anordnung oder Reihenfolge mit oder ohne Kommentar posten und dabei nach eigenem Ermessen ein Bild als Thumbnail auswählen.

  1. Datenschutz:  Alle seitens der Teilnehmer gemachten Angaben werden im Einklang mit der Datenschutzerklärung des Sponsors verwendet, die unter https://www.epicgames.com/privacypolicy zu finden ist.

  2. Werbung:  Sofern es nicht gesetzlich verboten ist, behält sich Epic das Recht vor, den Namen, das Bild und/oder die Konto-ID von Teilnehmern zu Werbezwecken vor, während oder nach dem Enddatum des Wettbewerbs in jeglichen Medien, weltweit und auf Dauer zu nutzen, jedoch nur in Verbindung mit Werbemaßnahmen für den Wettbewerb und ohne, dass irgendeine Kompensation geboten oder eine vorherige Prüfung durchgeführt wird.

Zu jedem Zeitpunkt vor, während oder nach dem Wettbewerbszeitraum darf der Sponsor nach eigenem Ermessen eine oder mehrere Einsendungen sowie den Namen des jeweiligen Erstellers und dessen Profilinformationen im Internet (einschließlich Facebook-Seiten, Twitter-Feeds, YouTube-Kanäle und Drittparteiwebsites) ausschließlich zu Werbe- und Unterhaltungszwecken verbreiten. Das Posten dieser Einsendung(en) muss nicht bedeuten, dass die jeweiligen Einsendungen zum Gewinner gekürt sind oder als ausgewählten Teilnehmer angesehen werden. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass die Nutzer dieser Seiten ihre Einsendungen teilen, kommentieren (auch negativ) und erneut posten dürfen. Jedem Wunsch der Teilnehmer, eine Einsendung aus der Berücksichtigung des Wettbewerbs auszuschließen, wird im praktisch möglichen Ausmaß entsprochen. Der Sponsor ist für das erneute Posten von Einsendungen durch Drittparteien nicht verantwortlich.

  1. Allgemeine Bedingungen:  Durch ihre Teilnahme stimmen die Teilnehmer umfänglich und bedingungslos diesen offiziellen Regeln und den Entscheidungen des Sponsors zu und verzichten darauf, den Wettbewerb oder die offiziellen Regeln wegen Unklarheiten anzufechten.  Jeder Teil des Wettbewerbs kann abgesagt, ausgesetzt und/oder geändert werden, gesamt oder in Teilen, wenn nach unserer Auffassung ein Betrug, technischer Fehler oder anderer Faktor jenseits unserer Kontrolle die korrekte Durchführung oder Lauterkeit des Wettbewerbs beeinträchtigt.  Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach seiner alleinigen Einschätzung eine Person zu disqualifizieren, die den Teilnahmeprozess oder die Durchführung des Wettbewerbs beeinträchtigt, gegen die offiziellen Regeln verstößt, oder sich unsportlich oder störend verhält, oder mit der Absicht, die ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs zu stören oder zu behindern, oder eine andere Person belästigt, misshandelt, bedroht oder unangemessen behandelt, und der Sponsor behält sich das Recht vor, von solchen Personen Schadensersatz oder andere Abhilfe im vollen Umfang des Gesetzes zu fordern.  Teilnehmern ist es untersagt, mithilfe mehrerer Identitäten oder eines automatisierten Systems, Bots oder anderen Mitteln oder Tricks sich mehr als die zulässige Anzahl von qualifizierten Teilnahmen zu verschaffen. Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach seiner alleinigen Einschätzung den Wettbewerb abzubrechen und bei Abbruch nach seiner Einschätzung den oder die potenziellen Gewinner aus allen zulässigen, vertrauenswürdigen, vor der notwendig gewordenen Handlung erhaltenen Einsendungen auszuwählen. Nicht eingeforderte Preise werden nicht ausgegeben. Alle steuerlichen Verpflichtungen (einschließlich Einkommenssteuer), die sich aus dem Wettbewerb ergeben, sind die alleinige Verantwortung des gewählten Teilnehmers.  Teilnehmern kann ein IRS-Steuerformular 1099 über den GHW des ausgegebenen Preises ausgestellt werden. Jeder Versuch, dem rechtmäßigen Ablauf des Wettbewerbs mutwillig zu schaden oder ihn zu untergraben, kann gegen Strafgesetze und Zivilgesetze verstoßen und führt zur Disqualifizierung von der Teilnahme am Wettbewerb. Sollte ein derartiger Versuch unternommen werden, behält sich der Sponsor das Recht vor, Rechtsmittel und Schadenersatzansprüche (einschließlich Anwaltskosten) im vollen Umfang des Gesetzes einzuleiten, einschließlich Strafverfolgung.

  2. Haftungsbeschränkungen:  Ausgewählte Teilnehmer willigen dazu ein, den Sponsor und alle seine Verantwortlichen, Geschäftsführer, Angestellten, Repräsentanten und Vertreter (zusammen „entlastete Personen“) freizustellen und zu entbinden von Forderungen, Schadensersatz, Unfähigkeit, Anwaltskosten und Kosten der Rechtsverfolgung und Streitbeilegung, sowie jeglicher Haftung für Verletzungen, Schäden oder Verlusten einer Person (einschließlich dem Tod) oder Sachen gleich welcher Natur, die gänzlich oder zum Teil, unmittelbar oder mittelbar hervorgerufen wurden aus: (i) Benutzung, Einlösung, Annahme, Besitz, Eigentum oder Fehlbenutzung des Preises, (ii) Teilnahme an Aktivitäten, Ereignissen oder Ausflügen, die in Zusammenhang mit dem Preis angeboten werden, (iii) Benutzung von Einrichtungen, Diensten und/oder Unterkünften in Zusammenhang mit dem Preis oder (iv) Teilnahme an dieser Verlosung oder mit der Verlosung in Zusammenhang stehenden Aktivitäten.  Die entlasteten Personen können für folgende Punkte nicht belangt werden: (i) verspätete, verlorene, verzögerte, fehlgeleitete, unvollständige, unleserliche, undeutliche, verstümmelte oder unverständliche Teilnahmen, (ii) Telefonsystem, Telefon, Computerhardware, Software oder andere technische oder computerbezogene Fehlfunktionen, Verbindungsabbrüche, Verzögerungen oder Fehler bei der Übertragung; (iii) Datenbeschädigung, Diebstahl, Zerstörung, unerlaubter Zugriff auf oder Veränderung des Beitrags oder anderer Materialien; (iv) jedwede Verletzungen, Verluste oder Schäden aller Art durch den Preis oder durch dessen Entgegennahme oder Nutzung, oder durch die Teilnahme an dem Wettbewerb; (v) druckbezogene, typografische, verwaltungstechnische oder technische Fehler bei jedweden Materialien in Verbindung mit dem Wettbewerb. Ohne das Vorgenannte in seiner Allgemeinheit zu beschränken, sind die entlasteten Personen nicht verantwortlich für Computerfehlfunktionen, Netzwerkverbindungen, E-Mail-Empfangsschwierigkeiten, Systemausfälle oder Inkompatibilitäten, typografische, technische oder Tippfehler, oder Störungen Ihres Internetzugangs, und für unvollständige, unleserliche, fehlgeleitete, fehlgedruckte, verspätete, verlorene, beschädigte oder gestohlene Benachrichtigungen.  

In dem Fall, dass der Sponsor nicht in der Lage ist, den Wettbewerb fortzusetzen, in dem Sinne, dass ein Ereignis eintritt, auf das der Sponsor keinen Einfluss hat, einschließlich aber nicht begrenzt auf Feuer, Hochwasser, Erdbeben, Explosion, Arbeitskampf oder Streik, höhere Gewalt oder Taten von Staatsfeinden, oder Bundes-, bundesstaatliche oder örtliche Gesetze, Anordnungen oder Regelungen, oder andere Fälle, die vernünftigerweise außerhalb der Kontrolle des Sponsors angesehen werden (Ereignisse oder Geschehnisse der „höheren Gewalt“), kann der Sponsor vorbehaltlich möglicherweise erforderlicher staatlicher Bewilligung den Wettbewerb abändern, aussetzen oder aufkündigen.  Die Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit eines Teils dieser Regeln hat keine Auswirkung auf die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit anderer Teile. In dem Fall, dass sich ein Teil als ungültig oder anderweitig undurchsetzbar oder rechtswidrig herausstellt, sollen die restlichen Teile dieser Regeln wirksam bleiben und so ausgelegt werden, als wären die ungültigen oder rechtswidrigen Teile nicht darin enthalten. Das Unterlassen des Sponsors, einen Teil dieser offiziellen Regeln durchzusetzen, bedeutet nicht, dass er auf diesen Teil verzichtet.

  1. Streitigkeiten:  Streitfälle, die diese offiziellen Regeln und/oder diesen Wettbewerb betreffen, werden nach den inneren Gesetzen des Bundesstaates North Carolina, USA, behandelt. Entscheidungen des Sponsors sind bindend und endgültig.  Kein Kläger jeglicher den Sponsor betreffenden Streitigkeiten hat das Recht, Ersatz für indirekten, straftechnischen, beiläufig entstandenen oder mittelbaren Schaden einzuklagen oder zu erhalten.

© 2018 Epic Games, Inc. Alle Rechte vorbehalten.