Lernt die Wildtiere in Kapitel 2 – Saison 6 von Fortnite kennen

30.3.2021
Von Das Fortnite-Team
Dieses Heulen, das ihr da hört, kommt nicht vom Outfit „Wolf“, das gerade Emotes einsetzt, sondern von richtigen Wölfen! Sowohl Raubtiere als auch ihre Beute haben die Insel zu ihrem Revier gemacht, doch ihr befindet euch am Ende der Nahrungskette ... jedenfalls vorerst. Wir möchten euch hier paar Überlebenstipps zu dem geben, was euch in der Wildnis erwartet.

Velociraptoren

Die Velociraptoren sind überall auf der Insel frisch aus ihren Eiern geschlüpft und wollen euch die Rolle der Jäger streitig machen. Diese Dinos sind in Rudeln unterwegs, also seid nicht überrascht, wenn ihr einen von ihnen angreift und ihm einer seiner Artgenossen zur Hilfe eilt. Keines der Tiere auf der Insel lässt sich mit den Velociraptoren vergleichen, die alles und jeden bekämpfen, der ihnen in die Quere kommt!
 

Wölfe

Wölfe verteidigen ihr Revier mit Zähnen und Klauen. Wenn ihr sie aufschreckt, gehen sie zum Angriff über! Lenkt sie mit einer leckeren Fleischmahlzeit ab, damit ihr nicht selbst dazu werdet. Mit dem richtigen Händchen und ein wenig Bestechung könnt ihr sie vielleicht sogar dazu bringen, sich eurem Rudel anzuschließen. Natürlich müsst ihr sie manchmal auch erlegen, denn ihre Tierknochen sind ein wichtiger Bestandteil beim Aufrüsten von Tüftler-Waffen zu Urzeit-Waffen.

Wölve von Fortnite
 

Wildschweine

Wildschweine sind dagegen scheu und fliehen oft vor Bedrohungen. Gebt acht, wenn ihr ein Wildschwein aufschreckt, denn es wird euch angreifen, um sich selbst zu schützen. Dieses Verhalten könnt ihr auch zu eurem Vorteil nutzen, indem ihr Gemüse neben Gegner werft und so die Wildschweine zu ihnen lockt. Einer leckeren Tomate können die Schweine nicht widerstehen und sie greifen jeden an, der ihnen den Weg versperrt.

Ihr wollt euch mit den Wildtieren zusammentun? Kombiniert einen Tierknochen und ein Stück Fleisch miteinander, um den sagenhaften Jägermantel herzustellen. Dieser Gegenstand gibt einen starken Geruch ab, der feindselige Tiere gefügig und zähmbar macht. Dies erreicht ihr auch, wenn ihr sie mit ihrer Lieblingsnahrung füttert, wie zum Beispiel mit Fleisch oder Kohlköpfen. Flankiert einen Gegner mit eurem Wolfsrudel oder lasst einen gezähmten Velociraptor auf ein anderes Team zustürmen!  
 

Hühner und Frösche

Huhn von Fortnite

Manche Wildtiere stellen keine Gefahr dar und sind eine hervorragend Quelle für Handwerksmaterialien, die euch das Aufrüsten und Anpassen eurer Gegenstände ermöglichen. Zu diesen Tieren gehören Hühner, die ihr bei Maisfeldern antrefft, und Frösche, die nahe Flüssen leben. Werft einen Blick in unseren Fortnite-Handwerksleitfaden, um mehr darüber zu erfahren, wie ihr mit den Urzeit-Waffen und den vielseitigen Bögen die Oberhand gewinnen könnt.

Ganz egal, ob ihr euch einem angreifenden Wildschwein entgegenstellt oder Teil des Wolfsrudels werdet – zeigt euren Umgang mit den Inseltieren und verwendet beim Teilen den Hashtag #FortnitePrimal.