Fortnite

https://cdn2.unrealengine.com/Fortnite%2Fblog%2Fthe-early-access-season-has-begun%2FFortnite_Social_Outlander_1920x1080-1920x1080-90dad203638c1e7c7bddb23bb1d23dfe82e96372.jpg

Spieler der Woche – Somnogen

19.8.2017
Von Flak

Flak: Hi Stephen! Wie lange spielst du schon Fortnite?

Stephen: Ich spiele, seit die Gründerversion draußen ist.

F: Was hat dich dazu bewegt, mit dem Spiel anzufangen?

S: Mir hat das Konzept des Spiels unheimlich gut gefallen. Ein Zombiespiel mit umfangreichem Beutesystem und dieser Freiheit beim Festungsbau ist der Wahnsinn.

F: Was hat dich dazu bewegt, eine Fortnite-Gruppe auf Facebook zu gründen?

S: Ich bin auch Admin bei anderen Spiel-Communitys. Damals, als das Spiel überall gehypt wurde, ist mir aufgefallen, dass es für all die Posts keine plattformunabhängige Möglichkeit gibt. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, eine Gruppe für alle zu erstellen, die Fragen zum Spiel haben.

F: Könntest du uns ein wenig über die Gruppe erzählen?

S: In unserer Gruppe können sich Spieler aller Plattformen treffen und sich untereinander zu Fortnite austauschen, Materialien handeln, Strategien besprechen und neue Mitspieler finden.

Maleoutlander.jpgF: Hast du vielleicht irgendwelche Fortnite-Geheimtipps, die hilfreich für neue Spieler sind?

S: Legt euch eine gute Nahkampfwaffe zu und baut Radartürme. Früh im Spiel kann es Munitionsengpässe geben, weshalb eine Nahkampfwaffe von unschätzbarem Wert sein kann. Durch Radartürme kann man gut lernen, in verschiedenen Formen zu bauen, was auch beim Bau der eigenen Basen hilfreich sein kann.

F: Holz, Stein oder Metall?

S: Ich bevorzuge eine Mischung aller drei. Metall für die Wände, da es am widerstandsfähigsten ist. Stein, um darauf aufzubauen, und für Dächer. Holz für Böden und Treppen innerhalb der Basis.

F: Welche Waffe benutzt du am meisten und warum?

S: Libelle. Sie ist ein wirklich tolles Scharfschützengewehr, mit dem man kleinere Hüllen mit einem Schuss ausschalten und auch mit größeren Feinden kurzen Prozess machen kann. Dadurch, dass es kein Zielfernrohr und dafür eine gute Schussrate hat, ist es eine gute Hauptwaffe für alle Situationen.

Schaut doch mal bei der Facebook-Gruppe der Fortnite-Community vorbei. Dort könnt ihr Tipps, Tricks, neue Mitspieler und noch viel mehr finden!

Hi Stephen! Wie lange spielst du schon Fortnite? Stephen: Ich spiele, seit die Gründerversion draußen ist. F: Was hat dich dazu bewegt, mit dem Spiel anzufangen? S: Mir hat das Konzept des Spiels unheimlich gut gefallen. Ein Zombiespiel mit umfangreichem Beutesystem und dieser Freiheit beim Festungsbau ist der Wahnsinn. F: Was hat dich dazu bewegt, eine Fortnite-Gruppe auf Facebook zu gründen? S: Ich bin auch Admin bei anderen Spiel-Communitys. Damals, als das Spiel überall gehypt wurde, ist mir aufgefallen, dass es für all die Posts keine plattformunabhängige Möglichkeit gibt. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, eine Gruppe für alle zu erstellen, die Fragen zum Spiel haben. F: Könntest du uns ein wenig über die Gruppe erzählen? S: In unserer Gruppe können sich Spieler aller Plattformen treffen und sich untereinander zu Fortnite austauschen, Materialien handeln, Strategien besprechen und neue Mitspieler finden. F: Hast du vielleicht irgendwelche Fortnite-Geheimtipps, die hilfreich für neue Spieler sind? S: Legt euch eine gute Nahkampfwaffe zu und baut Radartürme. Früh im Spiel kann es Munitionsengpässe geben, weshalb eine Nahkampfwaffe von unschätzbarem Wert sein kann. Durch Radartürme kann man gut lernen, in verschiedenen Formen zu bauen, was auch beim Bau der eigenen Basen hilfreich sein kann. F: Holz, Stein oder Metall? S: Ich bevorzuge eine Mischung aller drei. Metall für die Wände, da es am widerstandsfähigsten ist. Stein, um darauf aufzubauen, und für Dächer. Holz für Böden und Treppen innerhalb der Basis. F: Welche Waffe benutzt du am meisten und warum? S: Libelle. Sie ist ein wirklich tolles Scharfschützengewehr, mit dem man kleinere Hüllen mit einem Schuss ausschalten und auch mit größeren Feinden kurzen Prozess machen kann. Dadurch, dass es kein Zielfernrohr und dafür eine gute Schussrate hat, ist es eine gute Hauptwaffe für alle Situationen. Schaut doch mal bei der Facebook-Gruppe der Fortnite-Community vorbei. Dort könnt ihr Tipps, Tricks, neue Mitspieler und noch viel mehr finden!" target="_blank">Facebook-Gruppe der Fortnite-CommunityWo Tipps, Tricks, neue Mitspieler und noch viel mehr zu finden sind!