Bereitet euch auf das Ende von Kapitel 2 – Saison 7 im Final-Event „Operation: Himmelsfeuer“ vor

3.9.2021
Von Das Fortnite-Team

Operation: Himmelsfeuer

Das Mutterschiff hat es nun auf die Geheimbasis des Imaginierten Ordens in Corny Complex abgesehen und Slone plant, die Invasion ein für alle Mal zu beenden. Ihr habt ihre Missionen angenommen und als Undercover-Agenten des IO gearbeitet – jetzt ist es an der Zeit, die Letzte Realität zu infiltrieren und der Besatzung durch die Aliens ein Ende zu bereiten. 

Es ist Zeit für Operation: Himmelsfeuer.

Operation: Himmelsfeuer, das Event zum Ende von Fortnite Kapitel 2 – Saison 7, findet am 12. September um 22:00 Uhr MESZ statt. Schließt euch einem Angriffsteam an und schleicht euch auf das Mutterschiff, um den Aliens die letzte Botschaft des IO zu überbringen. 

Der Event-Modus Operation: Himmelsfeuer wird bereits 30 Minuten vor Beginn des Events verfügbar sein, damit ihr schon mal einsteigen und euch euren Platz in der Mission sichern könnt. Loggt euch also schon früh ein und haltet euch bereit. Insgesamt 16 Freunde können gemeinsam am Event teilnehmen, also versammelt die ganze Truppe, um Slones Geheimmission anzugehen.

Content-Creators sowie Spieler, die die Momente von Operation: Himmelsfeuer erneut erleben wollen, sollten Folgendes beachten: Während des Events wird die Wiederholungsfunktion nicht verfügbar sein. Bereitet euch also darauf vor, dieses Event mit anderen Mitteln aufzuzeichnen, um es mit anderen teilen zu können.

Und legt am besten eine passende Tarnung an – beim Angriff auf ein Alien-Raumschiff sollte der Stil nicht zu kurz kommen.

DE 17BR Kiwi KeyArt Social


Checkliste zur Missionsvorbereitung

Die Bewohner der Insel spüren, dass sich etwas Großes anbahnt, weshalb sie die Preise ihrer Waren und Dienstleistungen sowie die der Verkaufsautomaten erheblich gesenkt haben! 

Holt eure Barren raus und gebt sie alle ab dem 9. September um 16:00 Uhr MESZ aus, bevor euer Vorrat am Ende der Wilden Woche „Schnäppchenjagd“ zurückgesetzt wird. Wir greifen euch dabei zudem mit einem neuen legendären Auftrag unter die Armee. Schließt ihn ab, indem ihr eure Barren ausgebt, und werdet mit EP belohnt, damit ihr die letzten fehlenden Level im Battle Pass erreichen könnt.

Apropos Battle Pass: Schließt eure übrigen epischen Aufträge ab und tauscht eure Battle-Sterne gegen Belohnungen ein, die euch noch interessieren, bevor Operation: Himmelsfeuer beginnt. Ebenso solltet ihr noch so viele Alien-Artefakte wie möglich sammeln und sie gegen Kymera-Stile und -Anpassungsoptionen eintauschen, die euch gefallen. 

Alle Battle-Sterne und Alien-Artefakte, die ihr zum Ende von Kapitel 2 – Saison 7 noch nicht verwendet habt, werden automatisch für Belohnungen und Stile eingelöst, wobei mit den ersten verfügbaren begonnen wird. Wenn ihr euch also etwas Bestimmtes schnappen wollt, solltet ihr es jetzt tun. 

Supermans Aufträge müssen ebenfalls vor dem 12. September um 22:00 Uhr MESZ abgeschlossen werden. Helft Clark Kent dabei, seine Erinnerungen zurückzugewinnen, und schaltet so Supermans besonderen Hängegleiter, seine Spitzhacke sowie seinen Schattenstil frei. 

Aufträge, die vom Battle Pass unabhängig sind, wie die von LeBron James und Jäger Vox bleiben in der nächsten Saison allerdings erhalten.


Das Mutterschiff schwebt bedrohlich über dem Zentrum der Insel und Slone bereitet die letzte große Aktion des Imaginierten Ordens vor – nur ihr könnt Operation: Himmelsfeuer jetzt ausführen.