The O2 in Fortnite feat. easy life: Werdet am 24. Juni Teil eines musikalischen Abenteuers im Fortnite-Kreativmodus!

21.6.2021
Von Das Fortnite-Team

Es ist eine Sache, sich eine Show anzusehen, aber Teil davon zu sein, ist etwas ganz Anderes. 

The O2 in Fortnite ist jetzt live! Macht euch auf ein interaktives musikalisches Abenteuer gefasst, das euch von O2 und Community-Creators präsentiert wird. Hier gibt es einen kurzen Überblick darüber, was ihr bereits jetzt und was ihr ab dem 24. Juni tun könnt:
 

  • Der Veranstaltungsort: Auf der The O2-Insel im Kreativmodus findet ihr Minispiele, Fahrgeschäfte und weitere Attraktionen. Ihr gelangt auf die Insel, indem ihr ein Portal im Willkommenszentrum betretet.
     

  • Show von easy life: Am 24. Juni 2021 um 21:30 Uhr MESZ wird sich auf der The O2-Insel ein Portal öffnen, das euch zu einem Konzert der Newcomer-Band easy life bringen wird. Ihr werdet die Show auch über die Spielmodus-Kachel „EASY LIFE AT THE O2“ oder über ein vorgestelltes Portal im Willkommenszentrum genießen können.
     

  • Nicht einfach nur eine Show: Als Teil dieser interaktiven Show begebt ihr euch auf eine verrückte Achterbahnfahrt durch die Gedankenwelt von easy life. Bei diesem interaktiven Abenteuer werdet ihr ständig in Bewegung sein!

    Während der Show hört ihr Songs von easy lifes neuem Album „life’s a beach“. Die Show dauert etwa 20 Minuten – ihr könnt euch also auf jede Menge Spaß im Kreativmodus freuen.
     

  • Besser als ein Band-Shirt: Auf der The O2-Insel findet ihr Schilder, auf denen sich ein einlösbarer Code für das Spraymotiv „Squeezy Life“ befindet. Schaut im „O2 Blueroom“ vorbei, um den einlösbaren Code zu erhalten. Als Erinnerung an das Event könnt ihr dieses neue Spraymotiv unter fortnite.com/de/redeem bereits jetzt einlösen.

    Außerdem erhalten alle Spieler, die das Event easy life at The O2 komplett abgeschlossen haben, die Lobbymusik „UFOs & Aliens“ – eine Koproduktion von easy life und dem Fortnite-Soundteam.

    Fortnite Squeezy Life Spray and UFOs & Aliens Lobby Track

    Das Spraymotiv „Squeezy Life“ und die Lobbymusik „UFOs & Aliens“.

  • Zugabe, Zugabe: Die The O2-Insel und das Event easy life at The O2 werden bis zum 28. Juni um 01:00 Uhr MESZ verfügbar sein, ihr müsst euch also nicht ärgern, wenn ihr nicht bei der Live-Show dabei sein könnt.

    Fortnite Creative easy life Show

    Eine kleine Vorschau auf die Show von easy life.

  • Die kreativen Köpfe: Die The O2-Insel und das Event easy life at The O2 wurden von O2, vom führenden Community-Creator Wert und von den Creators DolphinDom, KKSlider und Hellraiser erschaffen.


Wir sehen uns im Kreativmodus. Viel Spaß bei der Show!



Informationen für Content-Creators für das Event „easy life at The O2“

Content-Creators des „Unterstütze einen Creator“-Programms erhalten die Option, VoD-Inhalte des Events easy life at The O2 auf YouTube bereitzustellen und diese zu monetarisieren. Die Monetarisierung von VoD-Inhalten wird sieben Tage lang möglich sein. Ihr solltet keine Aufforderungen zum Löschen der Inhalte erhalten. Mehr Infos:

  • Um Inhalte zum easy life at The O2-Event monetarisieren zu können, müssen „Unterstütze einen Creator“-Mitglieder ihre YouTube- und „Unterstütze einen Creator“-Konten miteinander verknüpfen.

  • WICHTIG: Wenn ihr die Inhalte bei YouTube hochladet, müsst ihr sie als ungelistet oder öffentlich markieren. Wenn ihr das Video als privat markiert, kann es sein, dass ihr eine Nachricht zwecks der Monetarisierung eures Videos erhaltet.

  • Wenn ihr die Inhalte eures Kanals auf anderen Plattformen hochladet, dann informiert euch über die Richtlinien der Plattform, damit ihr wisst, wie ihr Urheberrechtsprobleme vermeiden könnt.

  • Ihr seid nicht bei Unterstütze einen Creator? Keine Sorge. Ihr könnt eure Highlights des Events trotzdem teilen. Ihr werdet diese Inhalte jedoch nicht auf YouTube monetarisieren können.

Bitte beachtet: Die VoD-Inhalte/Clips von Twitch-Creators, die das Event streamen, werden von der Plattformsoftware zur Erkennung von Urheberrechtsverletzungen automatisch als solche erkannt und markiert. Wir empfehlen, eure VoDs stummzuschalten oder eure VoDs/Clips komplett auszuschalten, um euch bestmöglich gegen jegliche Ansprüche zu schützen. Weitere Informationen hierzu findet ihr im Blogpost von Twitch zum Thema „Urheberrechte für Musik“.