Das erwartet euch in Fortnite Battle Royale Kapitel 3 – Saison 1: Flipped

5.12.2021
Von Das Fortnite-Team

Die Insel aus Kapitel 2 wurde gedreht, wodurch eine neue Insel zum Vorschein kam und Kapitel 3 eingeläutet wurde. Nach so einer Wendung muss man sich natürlich erst mal neu orientieren – am besten mit dieser Übersicht zu Kapitel 3 – Saison 1! Betrachtet diesen kleinen Ratgeber einfach als Starthilfe für ein neues Fortnite Battle Royale.


Die Schauplätze

Ihr werdet zunächst feststellen, dass die westliche Hälfte der Insel aufgrund eines extrem kalten Winters unter einer Schneedecke begraben ist. Dort könnt ihr den beschaulichen Vorort Greasy Grove, das Industriegebiet LogJam Lumberyard und weitere Orte erkunden.

Fortnite Snow Biome

Ihr mögt es lieber warm? Im Osten befindet sich ein Tropenwald mit schönen Küstenabschnitten, Palmen und verwitterten Orten. Zwar befinden sich überall auf der Insel Außenposten der Sieben, doch ihre Heimatbasis Sanctuary befindet sich ebenfalls in diesem Tropenwald. Diesen Gebäudekomplex findet ihr an der Küste, von wo ihr auch einen guten Blick auf die kolossale Statue habt, die dem Fundament gewidmet ist. Apropos kolossal: Die große und von Spinnenweben überzogene Nachrichtenagentur The Daily Bugle befindet sich ebenfalls in der Nähe.

Fortnite Tropics
 
Das ist euch noch nicht warm genug? Im Süden befindet sich eine (teilweise mit Schnee bedeckte) Wüste, aber das heißt nicht, dass es hier nichts zu sehen gäbe. Auf dem Chonker’s Speedway könnt ihr eure Geländetauglichkeit unter Beweis stellen und euch anschließend in Condo Canyon entspannen. Außerdem ist der Schlemmertempel Butterbude wieder da und ebenfalls dort zu finden. 
 
Fortnite Desert
 
Die oben genannten Orte sind aber nur einige der zahlreichen Gebiete der neuen Insel, die einen Abstecher wert sind. Und sobald der Schnee einmal getaut ist und das darunter liegende Grasland freigelegt wurde, wird auch ein zuvor unter dem Schnee begrabenes Geheimnis offenbart!
 



Die Waffen

Auf der Insel erwartet euch ein ganzes Arsenal an neuen Waffen. Hier ein Überblick:


Ranger-Sturmgewehr

Fortnite Ranger Assault Rifle
 
Für die Entfernung gemacht! Das Ranger-Sturmgewehr ist auf mittlere Distanz mächtig und auf lange Distanz sehr effektiv. 



MK-7-Sturmgewehr

Fortnite MK-Seven Assault Rifle
 
Das MK-7-Sturmgewehr wurde auf Grundlage der Technologie der Sieben entworfen. Es eignet sich gut für mittlere und große Distanzen und hat eine hohe Schussrate. Das Sturmgewehr hat ein Zielfernrohr, das ihr beim Zielen benutzen könnt. Richtet den roten Punkt direkt auf euer Ziel!
 
Und wenn ihr ein noch besseres Gewehr haben möchtet, könnt ihr euch ja mit dem Fundament anlegen, um eine besondere Version des MK-7-Sturmgewehrs mit einer noch besseren Schussrate zu erhalten. 



Striker-Pumpgun

Fortnite Striker Pump Shotgun
 
Die Striker-Pumpgun verschießt viele Schrotpatronen auf einmal und verursacht so mit einem Schuss viel Schaden. Erst zielen ... dann zuschlagen!



Automatische Schrotflinte

Fortnite Auto Shotgun
 
Ein automatischer Verbündeter mit ernstzunehmender Feuerkraft. Die Automatische Schrotflinte ist zwar pro Schuss nicht so wuchtig wie die Striker-Pumpgun, aber dafür verfügt sie über eine höhere Schussrate und lässt euch zwei Patronen auf einmal nachladen.



Faustfeuer-Pistole

Fortnite Sidearm Pistol
 
Die Faustfeuer-Pistole ist eine verlässliche Waffe für alle Fälle – sie richtet treffsicher hohen Schaden auf mittlere Distanz an und aus der Nähe ist sie ideal für hohen Kopfschussschaden. Ihr solltet sie nicht unterschätzen!



Stachler-Maschinenpistole

Fortnite Stinger SMG
 
Die Stachler-Maschinenpistole hat ihren Namen verdient, denn sie richtet sowohl bei Gegnern als auch bei Gebäuden hohen Schaden an. Gerade auf mittlere Distanz hat sie mehr drauf, als man vielleicht denkt!



Repetier-Jagdgewehr

Fortnite Hunter Bolt-Action Sniper
 
Das Repetier-Jagdgewehr ist ein Scharfschützengewehr mit hohem Schaden, das drei Schüsse pro Magazin verschießen kann. Wenn ihr beim ersten Mal nicht trefft, habt ihr noch eine Chance! (Und noch eine ... für den Fall der Fälle.)
 



Die Aktivitäten 


Zelten

Fortnite Tent
 
Dank der vielen pittoresken Straßen und Landschaften eignet sich die Insel perfekt zum Zelten. Sucht den Zelt-Gegenstand, werft ihn auf den Boden, um das Zelt aufzubauen, und legt euch dann darin schlafen, um eure Kondition wiederherzustellen. Ihr könnt aber auch bis zu drei Gegenstände in eurem Zelt verstauen, die ihr dann in künftigen Matches wieder aufsammeln könnt. Im Zelt habt ihr immer Platz für zwei Gegenstände, einen dritten Lagerplatz könnt ihr euch im Austausch gegen Barren anmieten. Um in zukünftigen Matches weitere Gegenstände verstauen zu können, müsst ihr nur ein neues (oder zurückgelassenes) Zelt finden.
 
Mit Freunden macht das Zelten sogar noch mehr Spaß. Wenn ihr im Duo-, Trio- oder Teammodus spielt, könnt ihr ein gemeinsames Zeltlager errichten und zusammen die Aussicht genießen. Nachdem ein Teammitglied sein Zelt aufgebaut hat, können alle anderen Teammitglieder damit interagieren, um sich für Barren ihr eigenes Zelt zu kaufen. Der Sturm nimmt Kurs auf euer Zeltlager? Dann packt eure Zelte zusammen und stellt sie an einem anderen Ort wieder auf – oder lasst sie zurück, wenn ihr keine Zeit mehr dafür habt. Ihr könnt auch in fremden Zelten, die ihr für euch beansprucht, auf eure Gegenstände zugreifen.
 
(Logischerweise könnt ihr nicht auf einen Gegenstand zugreifen, der in den Tresor gewandert oder in eurem Spielmodus nicht zulässig ist.)



Verdient euch die Krone (oder reißt sie an euch)

Fortnite Victory Crown
 
Ergattert in einem Match eine der vorderen Platzierungen und erhaltet eine Siegeskrone. In eurem nächsten Match tragt ihr dann diese Krone – mit ihr lässt es sich gut angeben, aber sie birgt auch ein Risiko. 
 
Die Krone strahlt hell als Zeichen eures Ruhms, wodurch ihr jenen leicht auffallen werdet, die selbst eine Siegeskrone ergattern wollen. Im Match erhaltet ihr zusätzliche EP, solange ihr die Krone tragt. Wenn ihr gut genug seid, um mit der Krone einen epischen Sieg einzufahren, erhaltet ihr ein exklusives Emote, das die Gesamtzahl aller königlichen epischen Siege anzeigt, die ihr im Laufe der Saison sammeln konntet!
 
Die Siegeskronen sind in den Hauptspielmodi Solo, Duo, Trio und Team verfügbar. Und so könnt ihr euch die Kronen verdienen:

  • Solo: die besten vier Spieler

  • Duo: die Spieler in den zwei besten Duos

  • Trio: die Spieler im besten Trio

  • Team: die Spieler im besten Team


Update (9. Dezember 2021): Siegeskronen werden jetzt nur an den besten Spieler im Solo-Modus vergeben sowie an das jeweils beste Team in den Duo-, Trio- und Team-Modi.



Mehr Beweglichkeit!

Ihr rennt einen Abhang hinab? Durchs Rutschen könnt ihr euch schneller bewegen und gegnerischem Beschuss entgehen. Beim Rutschen könnt ihr weiterhin schießen und bauen. Haltet die Ducken-Taste gedrückt, um mit dem Rutschen zu beginnen – egal, ob ihr gerade einen Abhang hinabrennt oder nicht.

Fortnite Sliding
 
Zeigt euren Style und schwingt direkt nach dem Rutschen. Ab dem 11. Dezember um 16:00 Uhr MEZ könnt ihr euch außerdem mit Spider-Mans Netzschießern ausstatten. Nutzt sie, um euch auf Gebäude (darunter natürlich auch The Daily Bugle) zu schwingen. 

Fortnite Spider-Man's Web-Shooters
 
Ein Rückzug kann auch würdevoll vonstatten gehen. Während ihr zu Boden gegangen seid, könnt ihr nun schneller in die sicheren Arme eurer Teamkollegen krabbeln. Außerdem könnt ihr währenddessen Gegenstände aufsammeln, euer Inventar umsortieren und Truhen und Türen öffnen. (Beachtet bitte, dass zu Boden gegangene Gegner nicht mehr verhört werden können.)



Aufträge

Fortnite XP
 
In Kapitel 3 – Saison 1 werden wöchentliche Aufträge nicht mehr auf der Insel selbst entgegengenommen. Stattdessen könnt ihr euch die Aufträge in der Lobby auf der Aufträge-Seite ansehen – und wisst somit schon vor dem Besteigen des Schlachtenbusses Bescheid, was ihr tun müsst. Es gibt drei Arten von Aufträgen, die alle auf der Aufträge-Seite angezeigt werden. Ihr könnt auch während des Matches auf die Aufträge-Seite zugreifen.
 
Neben den täglichen Aufträgen, die jeden Tag um 15:00 Uhr MEZ aktualisiert werden und von Gruppenmitgliedern gemeinsam bearbeitet werden können, gibt es auch Saison- und Meilensteinaufträge, die die ganze Saison über erhalten bleiben. Jede Woche (donnerstags um 15:00 Uhr MEZ) werden neue Saisonaufträge hinzugefügt und die Meilensteinaufträge bestehen aus mehreren Phasen. Wenn ihr eine gewisse Anzahl an täglichen, Saison- und Meilensteinaufträgen abschließt, erhaltet ihr Bonus-EP. 
 
Nehmt außerdem in Sanctuary eine neue Auftragsart an, in der es um ein Kommunikationsgerät geht, das einfach „Das Gerät“ genannt wird. Wenn ihr mit dem Gerät interagiert, hört ihr die Stimme des Wissenschaftlers, dem exzentrischen und sarkastischen Mastermind der Sieben. Schließt Aufträge ab, die über die Saison hinausgehen und euch Zugriff auf die vielen Geheimnisse der Sieben gewähren.

Wo wir gerade von Aufträgen reden: ein Hinweis zu den EP
 
Schon seit dem Update V.18.40 aus der vergangenen Saison könnt ihr durch Auszeichnungen im Kreativmodus (bei Karten/Spielen/Erlebnissen, die das Auszeichnung-Gerät verwenden) sowie im Spielmodus Rette die Welt EP sammeln.
 
In Rette die Welt könnt ihr wie folgt EP für den Battle Pass-Fortschritt verdienen:

  • Verdienst von Missionsabzeichen (durch normales Gameplay in Rette die Welt, zum Beispiel fürs Erkunden, Bauen und Kämpfen)

  • Abschluss von Bonusmissionszielen



Kameradschaft

Arbeitet zusammen

Fortnite Squad Lock
 
Einige Aktionen auf der Insel werden schneller durchgeführt, wenn mehrere Spieler dazu beitragen, wie etwa das Wiederbeleben eines zu Boden gegangenen Teammitglieds oder das Starten des Neustartbusses. Außerdem werdet ihr auf euren Abenteuern auf besondere versperrte Türen stoßen, die nur durch mehrere Spieler geöffnet werden können. Arbeitet mit eurem Team zusammen, verbündet euch temporär mit einem Gegner oder werdet kreativ ...

Med-Nebel

Fortnite Med-Mist
 
Logisch, ihr könnt den neuen Med-Nebel nutzen, um euch selbst zu heilen, aber ihr könnt auch eure Teammitglieder damit behandeln. Ganz gleich, wer damit geheilt wird, der Med-Nebel stellt so lange Kondition wieder her, wie das Spray genutzt wird. Und das Beste daran: Ihr könnt es sogar benutzen, während ihr euch zu Fuß bewegt! Beachtet aber, dass der Med-Nebel irgendwann leer ist, also nutzt ihn weise!
 
Jungbrunnen

Fortnite Guzzle Juice

Apropos Heilung: Der Jungbrunnen feiert ebenfalls sein Debüt! Er kann zwar nicht wie der Medi-Nebel auf andere angewendet werden, dafür könnt ihr damit eure Kondition aber kontinuierlich auf 100 auffüllen. Wenn ihr den Jungbrunnen verwendet, solltet ihr jedoch kein Aufsehen erregen, denn der Heilungseffekt endet, wenn ihr durch einen Gegner Schaden nehmt.
 



Die Charaktere


Die ehemaligen Schleifengänger

Fortnite Metal Team Leader, Guaco, Mancake, Bunker Jonesy, and Lil' Whip
 
Obwohl die Insel für euch noch völlig neu ist, so wurde sie schon lange Zeit von den Sieben und all jenen bewohnt, die von den Sieben aus der Schleife gerettet wurden. Sprecht mit den Charakteren auf der Insel – wie Guaco in Greasy Grove, Bunker-Jonesy in The Joneses und Lil’ Whip in Coney Crossroads – und tauscht eure Barren gegen Güter und Dienstleistungen ein.



Spider-Man und weitere Charaktere im Battle Pass

Fortnite Chapter 3 Season 1 Battle Pass
 
Ihr könnt Spider-Mans Netzschießer mit jedem eurer Outfits ausrüsten, aber ihr könnt sie auch als Spider-Man selbst anlegen. Neben Spider-Man könnt ihr im Battle Pass von Kapitel 3 – Saison 1 noch viele weitere Charaktere freischalten. Euch erwarten:

  • die „Lotusreisende“ Shanta, die mit dem Kauf des Battle Pass sofort freigeschaltet wird

  • der Wanderer Ronin

  • der kampfeslustige Lt. John Lama

  • der buchstäblich aufgeblasenen Kaugummikerl

  • die optimistische Gesetzlose Harlowe

  • die auf der Insel und zur Verteidigung der Insel geborene Haven

 
Zu einem späteren Zeitpunkt in der Saison könnt ihr sogar den Anführer der Sieben freischalten: Das Fundament.
 
Apropos Spider-Man: Haltet Ausschau nach neuen Versionen des Helden (sowie nach einigen seiner Freunde und Feinde), die im Laufe der Saison im Item-Shop erscheinen werden!

© 2021 Marvel



Ihr und eure bestehenden und neuen Freunde

Fortnite Player Profiles

Ihr habt vielleicht schon die neuen Spielerprofile entdeckt. In der neuen Randleiste (wird aktuell noch getestet) könnt ihr auf das Profil eines Freundes klicken und seht dort den Spielmodus, in dem er sich gerade befindet, seine Serverregion, seine ausgewählte Sprache, seinen Mitgliedsstatus (ob er Crew-Mitglied ist und ob er den Battle Pass besitzt) sowie eure gemeinsamen Freunde. Die Randleiste wird schrittweise allen Spielern von Battle Royale und dem Kreativmodus zur Verfügung gestellt. Das Tempo wird hierbei durch den Verlauf des Tests bestimmt. (Link zu Informationen zu den Privatsphäre-Einstellungen.)
 
Ihr wollt neue Freunde hinzufügen? In der Randleiste seht ihr wie zuvor im Freundesmenü auch eine Reihe von vorgeschlagenen Freunden (Freunde eurer Freunde), Spieler, mit denen ihr kürzlich zusammen gespielt habt, sowie Spieler, nach denen ihr gesucht habt. Die Randleiste ist wie das Freundesmenü über die Schaltfläche links oben auf dem Bildschirm zu erreichen. Das Hauptmenü (wo ihr die Einstellungen und weitere Optionen findet) ist nun ebenfalls über die Randleiste aufrufbar.
 
Wenn ihr das Profil eines Spielers betrachtet, mit dem ihr noch nicht befreundet seid, seht ihr, ob er sich in eurer Gruppe oder eurem Team befindet, und ihr erfahrt seine Serverregion sowie seine ausgewählte Sprache. Wenn er ein „vorgeschlagener Freund“ ist, über eure Sucheingabe gefunden wurde oder euch selbst eine Freundschaftsanfrage geschickt hat, werden euch eure gemeinsamen Freunde angezeigt. Wenn ihr mit dem Spieler vor Kurzem gespielt habt, wird euch eure letzte gemeinsame Interaktion angezeigt. Zum Beispiel: „Ihr habt vor 6 Tagen zusammen im Trio-Modus gespielt.“
 
Ihr könnt anpassen, wer eure Profilinformationen sehen darf. Hierbei könnt ihr auswählen, ob eure Serverregion, eure ausgewählte Sprache und eure gemeinsamen Freunde „Privat“ oder „Öffentlich“ sind oder ob „Nur Freunde“ diese Informationen eures Profils sehen dürfen. Beim Mitgliedsstatus (Fortnite-Crew, Battle Pass) kann nur „Privat“ und „Nur Freunde“ ausgewählt werden. 

Update (10. Dezember 2021): Seit dem 7. Dezember befindet sich die neue Randleiste nicht mehr in der Testphase. Sie steht jetzt allen Spielern von Battle Royale und dem Kreativmodus zur Verfügung!
 



Das Wetter

Fortnite Tornado
 
Wie ihr vielleicht schon vermutet habt, ist der Sturm nach wie vor eine Naturgewalt auf der neuen Insel, aber unsere Meteorologen sagen weitere Wetterphänomene voraus. Zu einem späteren Zeitpunkt von Kapitel 3 – Saison 1 könnt ihr die Effekte von Gewittern erleben und euch von Tornados herumwirbeln lassen.
 



Die Wildtiere

Apropos neue Phänomene: Unseren Wissenschaftlern zufolge ist auch eine neue Art von Tier auf der Insel heimisch. Die Nachforschungen haben ergeben, dass diese Spezies sehr groß sein muss. Umso merkwürdiger, dass sie noch niemand zu Gesicht bekommen hat ... 
 
Auf der neuen Insel sieht man im Gegensatz zur vorherigen keine Velociraptoren umherstreifen. Vielleicht haben sie Angst vor dieser vermeintlich riesigen Bestie? 
 



Einige Regeln für das Verhalten auf (und neben) den Straßen 🚚🚗

  • Einkaufswagen und Allradkarren (ARK) sind wieder im Tresor, aber dafür wurden die Quad-Rammen von dort rausgeholt!

  • Fahrzeuge nehmen nun im Vergleich zu vorher deutlich mehr Schaden durch Explosionen. Dafür werden sie ab sofort aber auch schneller durch Lagerfeuer repariert.


Fortnite Quadcrasher
 



Wettkampf-Anmerkungen:

  • In einem neuen Kapitel geht es auch wieder von neuem los. Wir entfernen die Arena-Vorsaison speziell aus dieser Saison. Nutzt die zusätzliche Zeit, um euren Duo-Partner zu finden!

  • Der Zelt-Gegenstand ist in den Wettkampf-Spielmodi nicht verfügbar.

  • Wir haben bei Turnieren den Abschnitt „Turnierdetails“ überarbeitet, sodass nun die Gesamtpunkte für jede Platzierungsschwelle angezeigt wird und nicht mehr die zusätzlichen Punkte, die jede Platzierungsschwelle einbringt. Wir denken, dass diese Lösung alle Spieler besser informiert.

    • Beim Spielen eines Turniers werden diese erhaltenen Punkte so bleiben wie bisher. Sie werden außerdem immer sofort aktualisiert, wenn die nächste Platzierungsschwelle erreicht wird.
       



Fortnite Flipped

Jetzt solltet ihr wissen, wo euch auf der umgedrehten Insel der Kopf steht, und ihr könnt voller Selbstvertrauen aus dem Bus springen! Willkommen in Fortnite Kapitel 3 – Saison 1: Flipped.

Beachtet bitte Folgendes: Für den Start von Kapitel 3 – Saison 1 wurde der Splitscreen vorübergehend deaktiviert. Wir werden ihn so schnell wie möglich wieder aktivieren.