Fortnite

Patch-Notes V.7.30

Battle Royale

Was gibt’s Neues?

Vereisergranate
Warnung: Könnte für kalte Füße sorgen. Lasst es euren Gegnern mit diesem neuen Gegenstand kalt den Rücken runterlaufen!
BR07_Social_ChillerGrenade.jpg

Controller-Unterstützung für Mobilgeräte
Bluetooth-Controller-Unterstützung ist nun auf unterstützten Mobilgeräten verfügbar! Verdient euch euren Sieg auf eine ganz neue Weise.
BR07_Social_MobileControllerSupport.jpg

Waffen und Gegenstände

  • Vereisergranate
    • Die Vereisergranate wirft Spieler zurück und lässt diese über den Boden rutschen.
    • Verbündete, Feinde und Fahrzeuge, die mit einer Vereisergranate getroffen werden, rutschen 7 Sekunden lang auf ihren eingefrorenen Füßen/Rädern herum.
    • Erscheint in Dreierstapeln.
      • Maximale Stapelgröße: 6.
    • Häufigkeitsgrad: gewöhnlich.
    • Kann auf dem Boden gefunden sowie bei Verkaufsautomaten erworben werden.
  • Knisterndes Lagerfeuer – aktualisierte Grafik
    • Wir haben die Grafikeffekte des Knisternden Lagerfeuern aktualisiert, um zu verdeutlichen, wann ein Lagerfeuer in Benutzung oder ausgebrannt ist.
  • In den Tresor
    • Repetier-Scharfschützengewehr
    • Salvengewehr
    • Schwere Schrotflinte
    • Maschinenpistole
      • Gewöhnlich, ungewöhnlich und selten
  • Aus dem Tresor
    • Schallgedämpfte Maschinenpistole
      • Gewöhnlich, ungewöhnlich und selten
  • Bei den Zwillingspistolen wurde die Beutewahrscheinlichkeit für Beute auf dem Boden von 2,24 % auf 1,38 % verringert.

Fehlerbehebungen
  • Ballons kollidieren nicht mehr mit Fahrzeugen.
    • Dies behebt einen Fehler, durch den Fahrzeuge Schaden erhalten konnten, wenn Ballons während der Nutzung eines Fahrzeugs verwendet wurden.

Gameplay

  • Arbeitsspeicher- und Netzwerkoptimierung für Äpfel und Pilze.
  • Spezielle Nachrichten für Fahrzeuge wurden den Eliminierungsnachrichten hinzugefügt, wenn Spieler durch diese eliminiert werden oder zu Boden gehen.
  • Bearbeitungsverzögerung
    • Bearbeitungsverbesserungen auf Seite des Clients wurden erneut aktiviert.
    • Diese wurden in V.7.20 deaktiviert, da sie einen Eingabefehler verursachten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Boogiebomben keine Wirkung gegen Spieler mit Schneemanntarnung hatten, deren Beine/Füße sichtbar waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die letzte Ladung einer Schneemanntarnung sofort nach der Anwendung aufgebraucht wurde, wenn sich eine weitere Schneemanntarnung in einem anderen Inventar-Slot befand.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das automatische Aufklappen des Hängegleiters näher am Boden als vorgesehen geschah, wenn man die Taste zum Wiedereinsatz des Hängegleiters bereits im Bus gedrückt hielt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Konditionsbalken der X-4 Stormwing manchmal nicht angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler in einer Schneemanntarnung feststecken konnten, wenn sie neben einer gelandet sind.
  • Erhöhung von Materialgewinn durch Truhen- und Boden-Loot von 20 auf 30.
  • Erhöhung von Materialgewinn durch Vorratslieferungen von 40 auf 60.


Fehlerbehebungen
  • Die Zielerfassungshilfe erfasst nun auch Gegner in Fahrzeugen, anstatt die Unterseite von Fahrzeugen, in denen sich Gegner befinden, zu erfassen.
  • Schnelles Wechseln zwischen Fallen und Waffen mit einem Controller sorgt nicht mehr dafür, dass der Spieler schießt oder die Spitzhacke schwingt.
  • Vorratslieferungsballons nehmen nun Umgebungsschaden. Dies beinhaltet Schaden durch Explosionen und das Doppeldecker-MG.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ein freies Stück Wand als platzierbar angezeigt wurde, aber nicht gebaut werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Kameras von Spielern verzerrt wurden, wenn ein anderer Spieler eine Seilrutsche verwendete.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Boost-Grafikeffekte erschienen, während ein Fahrzeug in der Nähe einer Seilrutsche gesteuert wurde.
  • Ihr könnt in der Herausforderung von Woche 4 „Nutze den Doppeldecker X-4 Stormwing in verschiedenen Matches“ jetzt wie vorgesehen voranschreiten und sie abschließen.
  • Nach dem Überqueren von Eisflächen wackelt der Bildschirm jetzt nicht mehr unkontrolliert.
  • Spieler verlieren nach einem Zusammenstoß mit Gebäuden oder Gelände nicht mehr die Möglichkeit, die X-4 Stormwing zu wenden.

Events

  • Neues Turnier hinzugefügt: Architekt-Pop-Up Cup (Solo, Duo und Teams)
    • Einstellungen von vorherigen Pop-Up Cup-Turnieren sind auch für dieses Turnier wirksam.
    • In diesem Spielmodus können von Spielern platzierte Gebäude von jedem Spieler bearbeitet werden, unabhängig davon, zu welchem Team sie gehören.
      • Dies ist ein Experiment, das wir in dieser Testumgebung durchführen möchten. Wir wissen noch nicht genau, wie sich diese Änderung auswirkt. Wir würden uns freuen, Feedback zu euren Erfahrungen beim Spielen mit dieser Änderung zu hören.
  • Die Teilnahme an Turnieren erfordert nun ein Kontolevel von mindestens 10.

Spielwiese

  • Die ferngelenkte Rakete wurde aus der Spielwiese genommen.
  • Stachelstadion-Vorratslieferung wurde entfernt.
    • Dies eliminiert die Möglichkeit das Stachelstadion und Impulsgranaten aufzuheben.
    • Wir mussten dies gezwungenermaßen deaktivieren, um einen Fehler zu beheben, in dem Spieler zurück in die Lobby geschickt werden.

Performance

Fehlerbehebungen
  • Einbrüche der Bildfrequenz, die bei schneller Änderung der Blickrichtung und der Anzahl gerenderter Charaktere eintreten können, wurden eingedämmt.

Audio

  • Ein Zündgeräusch wurde der Granate hinzugefügt.

Fehlerbehebungen
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Musik eines Emotes und die Musik der Lobby sich überschnitten, wenn die Lautstärkeregler auf bestimmte Weise eingestellt waren.

Benutzeroberfläche

  • Wenn eure Gruppe gewinnt, ist die Gesamtanzahl der Eliminierungen eures Teams auf dem HUD sichtbar.
  • Weitere Modelle wurden der „Modell wechseln“-Liste hinzugefügt und sind zu sehen, wenn Lackierungen über den Battle Pass oder den Item-Shop betrachtet werden.
  • Die Gruppenfarben wurden wieder auf Blau, Rot, Violett und Gelb zurückgesetzt.  Dies dient der Unterscheidung von Spielern in zeitlich begrenzten Modi, wie zum Beispiel in der Essensschlacht.
    • Es gibt neue Symbole für Teammitglieder, die nicht in eurer Gruppe sind, und für Gegner auf der Minikarte.
  • Das Drehen der Kamera im Schlachtenbus wirkt sich nicht mehr pendelnd/schwimmend auf die Minikarte aus.
  • Ein Fehler in der Verbindungsstatistik wurde behoben, durch den ein zu hoher Ping angezeigt wurde.

Fehlerbehebungen
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Waffen nicht durch einen Doppelklick im Inventar ausgerüstet wurden, nachdem ihr Slot in der Schnellleiste gewechselt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Punktestände von Teammitgliedern nicht angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den falsche Eliminierungsanzahlen in Spielmodi mit großen Teams angezeigt wurden.
  • Ein Fehler mit der Reihenfolge der Spieler in der Benutzeroberfläche für Spielermeldungen wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Teile der Bestenlisten-Benutzeroberfläche wiederholt flackerte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die „Beobachter“-Schaltfläche im Menü der Spielermeldung nur den ersten Spieler, den man beobachtet hat, auswählte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Auswahlbildschirm für den Spielmodus manchmal eine falsche Auswahl anzeigte, nachdem man eine Gruppe verlassen hatte.
  • Ein Anzeigefehler mit der Tastenbelegung der Gegenstandsaufnahme wurde behoben, der manchmal auftrat, nachdem man eine Munitionskiste öffnete.
  • Die Vorschaulängen der Emotes „Pumpernickel“, „Läufer“, „Tanztherapie“ und „Hot Marat“ in der Lobby wurden korrigiert.

Grafik und Animationen

  • Feiert den Super Bowl LIII mit neuen „Los Angeles Rams“- und „New England Patriots“-Monturen, die dem „Fourth Down“-Outfitset hinzugefügt wurden. Zeigt eure Unterstützung für euer Lieblingsteam!
    • Alle Spieler, die das „Fourth Down“-Set bereits gekauft haben, werden diese Varianten umsonst erhalten.

Wiederholungen

Fehlerbehebungen
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Waffenanimationen in Wiederholungen zweimal für jeden Schuss abgespielt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Kamera-/Linseneinstellungen zunächst falsche Werte anzeigen konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Versuch, eine veraltete Wiederholung abzuspielen, stattdessen eine andere Wiederholung abgespielt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler in Wiederholungen vibrierten, während sie eine Seilrutsche verwendeten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Musik der Boombox in Wiederholungen nicht abgespielt wurde.

Freunde

  • Die Streamer-Modus-Einstellungen wurden durch zwei separate Einstellungen ersetzt:
    • Anonymitätsmodus
      • Hiermit wird euer Name allen Spielern, die nicht in eurem Team sind, als „Anonym“ angezeigt.
      • Eure Kontoinformationen gehen weiterhin mit Meldungen ein, die andere Spieler über euch mittels der Spielermeldung abschicken.
    • Namen anderer Spieler ausblenden
      • Hiermit werden die Namen aller Spieler, die nicht in eurem Team sind, als „Spieler“ angezeigt.
    • Keine dieser Einstellungen ist in Turniermatches wirksam.

Fehlerbehebungen
  • Benachrichtigungen über Gruppeneinladungen erscheinen nun auch in der Spielmodusauswahl.  Das Akzeptieren der Einladung über die Benachrichtigung bringt euch in den richtigen Spielmodus und fügt euch der Gruppe hinzu.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Gruppenmitglieder in der Spielersuche eine Fehlermeldung erhielten, die eine abweichende Versionsnummer feststellte. Das passierte gelegentlich, wenn ein Gruppenmitglied wiederholt beitrat, seine Bereitschaft bestätigte und die Spielersuche startete.

Mobile Geräte

  • Controller-Unterstützung für mobile Geräte
    • Android: Die meisten Bluetooth-Controller-Adapter, beispielsweise Steelseries Stratus XL, Gamevice, XBox1, Razer Raiju, und Moto Gamepad. 
    • iOS: MFi-Controller, beispielsweise Steelseries Nimbus und Gamevice.
    • Vibration von Mobiltelefonen ist abgeschaltet, während ein Controller angeschlossen ist.
  • 60 Hz für ausgewählte Android-Geräte
    • Wir implementieren Unterstützung von 60 Bildern/Sek. (muss in den Optionen eingeschaltet werden) für ausgewählte Android-Geräte. Wir haben mit unseren Partnern zusammen an der Optimierung gearbeitet und bieten dies vorerst nur für die folgenden Modelle an:
    • Samsung Galaxy Note 9 (USA Version)
    • HONOR View20
    • Huawei Mate 20 X
  • Audiovisualisierungssymbole für Fahrzeuge und Ballons wurden hinzugefügt.

Fehlerbehebungen
  • Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern nicht erlaubt hat die "Gebäude platzieren"-Taste zu halten und gleichzeitig die Gebäudetypen zu wechseln.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Taste für das Erntewerkzeug nicht mehr auf die vorher ausgewählte Waffe wechselte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das gleichzeitige Drücken mehrerer Tasten die Schusstaste funktionsuntüchtig machen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den auf mobilen Geräten kein Vorhängeschlosssymbol auf den Richtungstasten erschien, wenn automatisches Rennen eingeschaltet war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den mehrere Schaltflächen in der Benutzeroberfläche eine niedrigere Auflösung als andere hatten.

Kreativmodus

Was gibt’s Neues?

Keyboardtasten und Musikblöcke
Musiziert im Kreativmodus! Werdet zum Musiker mit diesen neuen Ergänzungen und realisiert eure eigenen originalen Musikstücke.
CM07_Social_Music.jpg
Arktisbasis-Fertigobjekte
Erschafft euch eure eigene Winterwunderwelt mit den neuesten Fertigobjekten im Kreativmodus.
DE_CM07_Social_Theme_ArcticBase.jpg

Inseln

  • Eine Option wurde hinzugefügt, mit der die Bearbeitungsberechtigungen für jeden Spieler auf eurer Insel einzeln festgelegt werden können.

Gameplay

  • Neue Option zum Einstellen von Respawnzeiten hinzugefügt. 
    • Auswahl zwischen 1 und 30 Sekunden.
  • Neue Option zum Beenden eines Spiels hinzugefügt.
    • Das erste Team, das eine gewisse Anzahl an Eliminierungen erreicht, gewinnt.
      • Auswahl zwischen 1 und 10 Eliminierungen oder aus.
  • Neue Option hinzugefügt: „Nach letztem Respawn Wechsel zu Team“
    • Nachdem euch in einem Spiel die Leben ausgehen, könnt ihr je nach Einstellungen entweder zum Beobachter werden oder einem anderen Team beitreten.
    • Auswahl zwischen „Beobachter“ und „Team 1“ bis „Team 16“.
  • Die Spielstatistik, die sich nach Spielen im Kreativmodus öffnet, verfügt nun über Schaltflächen, mit denen man das Spiel sofort neu starten und die Insel wiederherstellen kann.
  • Erhöhte Geschwindigkeit, mit der Inseln nach dem Zurücksetzen laden.
  • „Spielmodi“ wurde zu „Punkteberechnung“ umbenannt, um zu verdeutlichen, was diese Option tatsächlich bewirkt.
  • Beim Betreten eines Spiels, das bereits läuft, werden Spieler in den Beobachtungsmodus versetzt, bis das Spiel vorbei ist.

Fehlerbehebungen
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Server abstürzen konnten, wenn ein Fertigobjekt entfernt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Server aufgrund von fehlendem Arbeitsspeicher abstürzte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Sturm keinen Schaden verursachte, wenn der Konditionsmutator auf unverwundbar gestellt war.
  • Spiele im Kreativmodus bestimmen nun korrekt die Blickrichtung und die Position von Spielern.
  • Die Blickrichtung von Spawnpunkten ist beim Spawnen nun immer dieselbe.
  • Ein Fehler mit der Animation des epischen Sieges, die bei Verwendung der „Letzter Überlebender“-Option auftrat, wurde behoben.
  • Die Animation des epischen Sieges unter Verwendung der Option „Letzter Überlebender“ wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Matches nicht endeten, wenn es noch Beobachter gab.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das beitretende Spieler gelegentlich ein Kreativmodusspiel spielen konnten, obwohl sie das Respawn-Limit überschritten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler im Beobachtungsmodus gelegentlich zum Kreativzentrum zurückkehrten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler die Grenzen ihres Kreativzentrums verlassen konnten.

Waffen und Gegenstände

  • Die Vereisergranate wurde zeitgleich mit ihrer Veröffentlichung in Battle Royale auch dem Kreativmodus hinzugefügt.
  • Ferngelenkte Raketen wurden entfernt
  • Die im Verbrauchsgegenstandsbereich des Kreativinventars angezeigte Holzmenge stimmt jetzt mit den anderen Ressourcen überein.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem im Waffenbereich des Kreativinventars und im Spiel beim Schießeisen die falsche Häufigkeitsfarbe angezeigt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem einige Ballons in der Luft hängenblieben, nachdem man sie ausgerüstet hatte.

Kreativwerkzeuge und Telefon

  • ​​​​​​​ Ein neuer Indikator zeigt jetzt an, an welche Stelle ein kopiertes Fertigobjekt oder anderes Objekt fällt, wenn man es in der Luft hält.
Fehlerbehebungen
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler manchmal Bearbeitungsberechtigungen auf Inseln hatten, die ihnen nicht gehörten und auf denen sie eigentlich keine Berechtigungen haben sollten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Teile eines Fertigobjekts verschwanden und wieder auftauchten, wenn man es mit dem Telefon kopierte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Telefon gelegentlich verschwand, wenn man ein Spiel auf einer Kreativinsel beendete.

Fertigobjekte

  • 6 Arktisbasis-Fertigobjekte hinzugefügt.
  • Arktisbasisgalerien hinzugefügt
  • Neue Keyboardtastengalerie hinzugefügt.
  • Musikblockgalerie hinzugefügt.
  • Beleuchtungsgalerie hinzugefügt. Diese beinhaltet acht Farbvariationen für Fackeln, Leuchtstäbe und Scheinwerfer.
  • Herausforderungsgalerie hinzugefügt. Dies sind neue Elemente, die verschwinden, wenn der Spieler sie überwindet. Weitere Funktionen werden in zukünftigen Updates folgen.
  • Truhen- und Munitionskistengalerie hinzugefügt.
    • Spawnraten entsprechen den aktuellen Beutewahrscheinlichkeiten in Battle Royale.
  • Der Bauernhofgalerie wurde eine Windmühle hinzugefügt.
  • Eine weitere Winter Village-Gebäudefarbengalerie wurde hinzugefügt
  • Eine Herausforderungsgalerie wurde hinzugefügt. Dies sind neue Objekte, die verschwinden, wenn der Spieler sie überwindet.
    • Weitere Funktionen werden in zukünftigen Updates folgen.
  • Fackeln werfen nun auch ein Licht, wenn das Werfen von Schatten ausgeschaltet ist.

Geräte

  • Ein neues Gerät wurde dem Startinventar hinzugefügt.
    • Damit könnt ihr einstellen, mit welchen Gegenständen die Spieler in Spielen beginnen. Funktioniert genau so wie der Gegenstand.
      • Von Spawnpunkten ausgenommene Gegenstände werden nicht gespawnt, sondern dem Inventar des Spielers zu Beginn des Spiels hinzugefügt.
      • Weise dem Gerät ein Team zu, um nur einem bestimmten Team Gegenstände zu geben.
  • Neue Barrierezone hinzugefügt.
    • Platziert diese Zone, um Kollisionsbarrieren zu erzeugen, die Spieler daran hindern, sich an ihnen vorbeizubewegen.
  • Neuer Bewegungsmodulator hinzugefügt.
    • Dieser erlaubt es euch, die Geschwindigkeit eines Spielers oder Fahrzeugs zu ändern.
    • Die Geschwindigkeitsoptionen sind: extrem langsam, sehr langsam, langsam, normal, schnell, sehr schnell, extrem schnell
    • Ihr könnt die Dauer auf 3, 5, 10, 20, 30, 60 oder 120 Sekunden festlegen.
  • Hat ein Gegenstands-Spawnpunkt alle enthaltenen Gegenstände innerhalb eines Spiels gespawnt, schalten sich dessen Grafikeffekte ab, um den Ruhezustand anzuzeigen.

Fehlerbehebungen
  • Ein Problem wurde behoben, bei welchem ein Gegenstands-Spawnpunkt keine Gegenstände mehr spawnte, wenn diese mit nahen Gegenständen desselben Typs kombiniert wurden.
  • Irrelevante Werte von Fahrzeug-Spawnpunkt-Geräten wurden entfernt.
  • Wachgeschütze laden nicht mehr dauerhaft nach, wenn sich das Ziel außer Reichweite befindet.
  • Das Wachgeschützduplikat wurde aus den Fallen entfernt.
  • Ein Weihnachtsbaum tauchte in den Fertigobjekten auf und wurde kleiner, wenn man ihn mit dem Telefon aufhob. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei welchem die Eisklippen kein Kollisionsverhalten mehr besaßen, wenn man sie mit dem Telefon aufhob.
  • Ein Fehler der Eliminierungszone wurde behoben, bei dem sich ihre Grafikeffekte nicht an der Ausrichtung der Falle orientierten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das beim Platzieren der Eliminierungszone ein falsches 3D-Gitter angezeigt wurde.
  • Ein Fehler der Eliminierungszone wurde behoben, bei dem ihre Grafikeffekte falsch angezeigt wurden, wenn ihr Wirkungsbereich angepasst wurde.
  • Ein Fehler der Eliminierungszone wurde behoben, bei dem die Einstellung des Wirkungsbereichs manchmal zurückgesetzt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem man die Eliminierungszone nicht an einer Wand anbringen konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das man bei eingestellter Unverwundbarkeit nicht von der Eliminierungszone beeinflusst wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Eliminierungszone keinen Einfluss auf zu Boden gegangene Spieler hatte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Fallen nicht zerstört wurden, wenn man den Boden darunter entfernte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Effekte der Eisblockfalle ausgelöst wurden, bevor Spieler ihren Auslösebereich betraten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem nebeneinanderstehende Wachgeschütze zerstört wurden, wenn man eins davon in einem Kreativmodusspiel mit einem Scharfschützengewehr beschädigte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Laterne aus der Lucky-Landing-Galerie durch die Karte fiel, wenn man sie in eine Kreativinsel einfügen wollte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Ranken aus der Naturgalerie und Strauchgalerie durch die Karte fielen, wenn man sie in eine Kreativinsel einfügen wollte.

Benutzeroberfläche

Fehlerbehebungen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Eliminierungen für andere Teammitglieder nicht korrekt gezählt wurden, wenn in großen Teammodi, der Spielwiese und dem Kreativmodus gespielt wurde.
  • Spielervorschläge konnten einen Absturz verursachen. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Ein potentieller Verlust der Steuerung trat ein, wenn der „Freunde hinzufügen“-Bildschirm angezeigt wurde, während man ein Geschenk erhielt. Dieser Fehler wurde behoben.

Performance

  • Die Performance während der Nutzung des Telefons wurde optimiert.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Spiel mit niedriger Bildfrequenz und instabil lief, wenn man in einem kleinen Bereich viele Fackeln des Burgfertigobjekts platzierte.

Rette die Welt

Was gibt’s Neues?

Röntgenlamas
Ruhe bitte! Ich sehe! Werft einen Blick in die neuen Röntgenlamas.
StW07_LlamaBlog_Screens_Gold_XRay.jpg
Spektralklinge
Bahnt euch den Weg durch eure Feinde ... mit einem schaurigen Hieb! Erhaltet die Spektralklinge durch den Abschluss der dieswöchigen Frostnite-Herausforderung.
StW07_Social_SpectralBlade.jpg

Missionen und Systeme

  • Wöchentliche Frostnite-Herausforderung 5: Neuland
    • Keine Karten und Minikarten.
      • Überlebt 30 Minuten lang (dreimal), um das Banner der Woche-5-Herausforderung zu erhalten.
      • Überlebt 30 Minuten lang, um die Spektralklinge zu erhalten.
    • Verfügbar ab dem 31. Januar, 1:00 Uhr MEZ.
  • Vorräte wurden aus den Truhen in Frostnite entfernt.

Fehlerbehebungen
  • Die Chance, Auftragsgegenstände im Bru-Tal-Auftrag „Ray auf dem Hausdach“ zu erhalten, wurde erhöht.
  • „Sammlerplatten“- und „Zugabe“-Auftragsgegenstände spawnen jetzt auch in höherstufigen Kampfgebieten.

Benutzeroberfläche

  • Die Röntgenlamas sind da!
    • Lamas im Röntgen-Tab des Item-Shops zeigen nun ihre kompletten Inhalte und Upgrades an, ohne dass jene gekauft werden müssen.
    • Röntgenlamas können nur einzeln erworben werden.
    • Die Inhalte der Röntgenlamas setzen sich analog zum Shop täglich zurück.
    • Anmerkung: Selektionspacks kommen nicht in Röntgen-Llamas vor
  • Neue Munitionssymbole im Inventarbildschirm.
  • Die Einstiegsmitteilung wurde aktualisiert und zeigt nun eine Information zu Tasten, die nicht belegt sind.
  • Die „Repariere den Schutzbunker“-Mission wurde aktualisiert und zeigt nun nicht mehr den Schild- und Konditionsbalken des Schutzbunkers gleichzeitig an, sondern nur den Balken, der aktuell Schaden nimmt.
    • Schild- und Konditionsbalken des Schutzbunkers sind nun auf der gesamten Karte sichtbar.
  • Spieler können nun bestimmte Gegenstände in Massen herstellen.

Fehlerbehebungen
  • Spieler sollten nun nicht mehr im Endbildschirm festhängen, wenn sie während einer Sturmschildverteidigungsmission das Spiel verlassen.
  • Die Deckengasfalle zeigte nach dem ersten kritischen Treffer nur noch kritische Trefferzahlen an. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Ein Darstellungsproblem wurde behoben, welches im „Zur Sammlung hinzufügen“-Bestätigungsdialog auftrat, wenn der Spieler große Mengen an wiederverwerteten Gegenständen zurückerhielt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler den Bildschirm am Ende des Matches nicht korrekt angezeigt bekamen, wenn sie zu weit von diesem entfernt waren.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler nach dem Abschluss des Frostnite-Erkundungsauftrags nicht darüber informiert wurden, dass dieser abgeschlossen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Grafikeffekte des Sturms nicht stoppten, selbst wenn die Sturmmission beendet wurde.
  • Im „Handwerksoptionen“-Dialog können nun „Liefer die Bombe ab“-Schienen hergestellt werden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Überlebende nicht automatisch im Slot abgelegt wurden, wenn diese im „Überlebende begutachten“-Bildschirm aufgelevelt wurden.
  • In vereinzelten Situationen wurde der Abstimmungs-Timer weiterhin auf dem HUD angezeigt. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Gegenstand den Scroll-Fokus verlor, wenn dieser in der Sammlung aufgelevelt wurde.
  • Ein Problem in der Detailansicht der Lama-Belohnungszusammenfassung wurde behoben, bei dem nicht die erhaltenen stapelbaren Belohnungen angezeigt wurden, sondern die bereits vorhandenen.
  • Die Auswahl einer Nachricht im Teamchat öffnet nun nicht mehr das Menü, wenn man in den Teamchat-Kanal wechselt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler durch den oberen Teil des Werfers aus „Liefer die Bombe ab“ bauen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Feinde in der Mission „Liefer die Bombe ab“ durch das Depot und den Werfer laufen konnten.
  • Ein anfängliches Auswahlproblem, das beim Öffnen des Vorteilsverschwurblers mit Tastatur und Maus auftrat, wurde behoben.

Performance

Fehlerbehebungen
  • Ein Ruckeln bei der Menüführung zwischen Missionskartenknoten auf der Missionsauswahlkarte wurde behoben.

Helden

  • Verschiedene Helden aus vergangenen Events wurden zur Sammlung hinzugefügt.
    • Diese Aktualisierung schließt Helden ein, die vorher nur im Event-Shop oder manchen Aufträgen verfügbar waren. 
    • Helden aus dem Event-Shop und aus Aufträgen können in Slots abgelegt aber nicht wiederverwertet werden. Diese Helden benötigen keinen Inventarplatz auf eurem Konto.

Fehlerbehebungen
  • Der Charakter sollte nun die korrekte zuckende Animation verwenden, wenn er Schaden vom unkontrollierten Riss erhält.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Eiskönig in der Lobby eine inkorrekte Pose einnahm.
  • Ein fehlerhafter Tooltip bei Luchs-Kassandra wurde korrigiert.
    • Sie wird nun korrekt als Flinkfuß-Unterklasse mit einer aktualisierten Beschreibung ausgewiesen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Luchs-Kassandra die falsche Inaktivitätsanimation im Hauptmenü verwendete.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler 30 % Senkung der Gebäudekosten anstatt 20 % erhielten, wenn sie die Vorteile „Vorbereitung“ und „Kreative Ingenieurskunst“ nutzten.

Waffen und Gegenstände

  • Massenhafte Herstellung wurde hinzugefügt.
    • Es können nun mehrere Fallen, Munition und Materialien (Sprengpulver und Klebeband) gleichzeitig hergestellt werden, indem die Menge in der Handwerksoberfläche ausgewählt wird.
      • Diese Menge wird auf gleichzeitig hergestellt und benötigt nur einen Produktionsdurchlauf.
    • Spieler können auch mehrere niedrigstufige Gegenstände gleichzeitig herstellen.
  • Granat- und Raketenwerfer wurden als mögliches Ergebnis des Fernkampfwaffen-Umwandlungsschlüssels und Waffen-Umwandlungsschlüssels hinzugefügt.
    • Dies schließt hydraulische Werfer und den Räuberwerfer ein.
  • Der Jabberwocky-Werfer wurde dem wöchentlichen Shop hinzugefügt.
    • Verschießt Kanonenkugeln, die bei Kontakt mit Feinden explodieren und sich in drei kleine, ebenfalls explosive Kanonenkugeln aufteilen.
    • Verfügbar vom 31. Januar, 1:00 Uhr MEZ bis zum 7. Februar, 01:00 Uhr MEZ.
  • Das Schwert „Spektralklinge“ könnt ihr euch als Belohnung einer wöchentlichen Frostnite-Herausforderung holen.
    • Verursacht anhaltend hohen Schaden mit moderatem Einschlag.
    • Spektralschlag – Teleportiert euch zum anvisierten Feind, führt einen Spektralhieb aus und verursacht schweren Umgebungsschaden, der kleinere Feinde zum Straucheln bringen kann.
  • Sprungangriff kann nun in der Luft angewendet werden und unterbricht Standardangriffe wie vorgesehen.

Fehlerbehebungen
  • Es war nicht möglich, Fernzündladungen fallenzulassen, wenn diese keine Munition mehr besaßen. Dieses Problem wurde behoben.
  • Gegenstände, die aus der Sammlung entfernt wurden, werden nun VORTEIL-PLUS und VORTEIL-FIX einbringen, wenn diese wiederverwertet oder zurückgesetzt werden.
  • Die Wiederverwertung oder das Zurücksetzen von gewöhnlichen/ungewöhnlichen/seltenen Skizzen gewährt nur VORTEIL-PLUS und VORTEIL-FIX aus den Vorteilen, die auch auf dem Gegenstand verfügbar/sichtbar sind.
  • Treffermarkierungen sollten nur noch sichtbar sein, wenn das getroffene Objekt auch Schaden erleiden kann.
  • Das Knisternde Lagerfeuer heilt nun mehrere Spieler gleichzeitig.
  • Die Schrotflinte „Drachenmacht“ der Stufe 1 schießt nun die korrekte Anzahl von Projektilen ab.

Gameplay

  • Alle Spieler erhalten nun eine Nachricht, wenn eine Sturmtruhe entdeckt wurde.
  • Blitzeinschläge des Sturms beschädigen nun Objekte anstatt sie zu zerstören.
  • Patrouillenhemmer schützen nun vor Blitzeinschlägen des Sturms.

Fehlerbehebungen
  • Der Sturmschild hat nun in allen Spielmodi von Rette die Welt die gleiche Transparenz.
  • Fallen, die innerhalb des Sturmschilds platziert wurden, behalten nun ihre Haltbarkeit, wenn der Sturm verlassen und wieder betreten wird.
  • Die Kamera kann nun beim Herunterschauen nicht mehr unter die Wasseroberfläche gelangen.
  • Beim Kampf gegen den Sturmkönig mit einem Controller wird die Zielunterstützung jede Schwachstelle (insofern vorhanden) automatisch anvisieren.

Grafik und Animationen

  • Die Effekte des Vorteils „Schwanz des Drachen“ wurden aktualisiert, und die Energiespur bleibt nun in der Welt bestehen.

Fehlerbehebungen
  • Unplatzierte Teleskope änderten auf Bru-Tal, nachdem sie getroffen wurden, ihre Effekte zu denen platzierter Teleskope. Dieses Problem wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem bestimmte Raketenwerfer keine Explosionen anzeigten, wenn man auf den Boden in Frostnite schoss.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem elementare Raketenwerfer das Mündungsfeuer verloren.

Freunde

Fehlerbehebungen
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eingeladene Spieler, die sich in anderen Spielmodi befanden, der Gruppe nicht beitreten konnten.

Audio

  • Der Sound der Missionskarte wurde aktualisiert
    • Sturm und Blitze haben nun eine Tonwiedergabe.
    • Passendere Umgebungsgeräusche für die Zentrale-, Helden- und Waffenlager-Tabs wurden hinzugefügt.

Fehlerbehebungen
  • Die Musik startet beim Wechsel des Item-Shop-Tabs nicht mehr von neuem.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Audioeffekt für die Verwandlung von Lars’ Bus doppelt wiedergegeben wurde.
  • Der Ton wurde kurzzeitig unterbrochen, nachdem das Intro (Filmsequenz) übersprungen wurde. Dieses Problem wurde behoben.
 



Allgemein

  • Benachrichtigungstöne für die Spielersuche, die auch bei inaktivem oder minimiertem Spiel abgespielt werden können, wurden hinzugefügt. Dies kann in den Einstellungen unter „Audio im Hintergrund erlauben“ geändert werden.

Fehlerbehebungen
  • Der Zeitcode für automatische Waffen wurde angepasst, um den Effekt der jeweiligen Bildfrequenzen auf Schussraten zu reduzieren.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem manche grafische Zerstörungseffekte von Autos nicht die korrekte Drehung aufwiesen. Dadurch konnte es passieren, dass das Auto scheinbar ruckartig versetzt wurde, wenn man es zerstörte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem manchmal die Reparierungsanimation von Gebäuden nicht vollständig angezeigt werden konnte, wenn das Gebäude gleichzeitig beschädigt und repariert wurde.
  • Der „blätterartige“ Partikeleffekt bleibt nun nicht mehr permanent auf Spielern, die sich durch Kornfelder bewegen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem manche Tonquellen auf kurzen Distanzen deutlicher zu hören waren als andere.

Performance

  • Optimierungen für die Nintendo Switch (Battle Royale und Kreativmodus)
    • Auf der Nintendo Switch wird nun eine effizientere Arbeitsspeicherverteilung verwendet, um Abstürze aufgrund von fehlendem Arbeitsspeicher drastisch zu reduzieren.
    • Ruckler, die durch automatische Speicherbereinigung verursacht wurden, konnten auf der Nintendo Switch reduziert werden.
    • Die Performance des Level Streamings auf der Nintendo Switch wurde verbessert und Ladezeiten von Gebäuden verkürzt.
    • Die Größe des Texturen-Pools auf der Nintendo Switch wurde um 100 MB erhöht. Dies reduziert Probleme mit verschwommenen Texturen.
    • Eine Verbesserung der Grafikkartenleistung für die Nintendo Switch erhöht die Bildschirmauflösung.
    • Es können nun doppelt so viele kosmetische Elemente auf dem Bildschirm dargestellt werden, da mehr freier Arbeitsspeicher zur Verfügung steht.
  • 60 BpS-Bildmodus aktiviert:
    • Samsung Galaxy Note 9 (USA Version)
    • HONOR View20
    • Huawei Mate 20 X
  • Client-Side Prediction wurde für mobile High-End-Geräte aktiviert, um Ruckler, die aufgrund von Networking oder Bewegungskorrektur auftraten, zu reduzieren.
  • Die meisten waffenbasierten Projektile wurden optimiert.


Bekannte Probleme

Willst du über die Probleme der Community auf dem Laufenden bleiben? Dann schau dir unser Trello-Board Fortnite | Community Issues hier an (auf Englisch).