Announcement

Collapse
No announcement yet.

Stand des Spiels: Progression

Collapse
This is a sticky topic.
X
X

Stand des Spiels: Progression

Collapse
  • Filter
  • Time
  • Author membership
  • Show
Clear All
new posts

  • Stand des Spiels: Progression

    Hallo Fortnite-Community!

    Die Anzahl der Spieler, die sich auf den Fortnite-Servern tummeln, ist ziemlich beeindruckend!
    Unsere höchste Priorität sind derzeit die Spieler, die Probleme haben, ins Spiel zu kommen. Sie
    sollen natürlich ihren Spaß haben. Unser Team arbeitet mit Hochdruck daran, diese tapferen
    Kommandanten sicher in ihre Heimatbasis nach Fortnite zu schaffen.

    Was mit allen anderen ist? Naja, erinnert ihr euch daran, dass ihr uns mit dem Early Access
    helfen könnt? Da wären wir also; bereit, das Spiel zu verbessern. Unsere Server sammeln
    bereits Daten über euren Spielverlauf, damit wir sehen können, ob alles reibungslos läuft. Wobei
    wir aber auf jeden Fall Hilfe benötigen, sind die Geschwindigkeit des Spielerfortschritts und die
    Menge der Beute. Es gibt keinen geheimen Kult lamahassender Illuminaten, die euch
    „austricksen“ und euch euer Geld abluchsen wollen, nachdem ihr das Spiel bereits fünfzig
    Stunden gespielt habt. Was es jedoch gibt, ist ein RPG mit vielen Aspekten und Besonderheiten.
    Ab 50 Stunden Spielzeit gibt es einfache so viele komplexe Faktoren, die das ganze Spiel
    einerseits so interessant machen und andererseits die Hilfe der Community erfordern. Liegt es
    daran, dass wir nicht genug Lamas vergeben? Liegt es daran, dass wir nicht gut genug erklärt
    haben, wie Überlebende funktionieren und wie sie Kommandanten stärker machen? Liegt es am
    Unterschied zwischen den Dauerzockern und denen, die einmal pro Tag kurz vorbeischauen?
    Wir könnten die Liste noch ewig weiterführen, aber das würde euch wahrscheinlich zu Tode
    langweilen.

    Das Spiel hat noch so einige Ecken und Kanten. Die Lösung dieser Probleme wird jedenfalls
    interessant und wir hören uns gern an, was ihr darüber denkt. Begleitet uns im Early Access,
    damit wir das Spiel weiterhin zusammen verbessern können.

    Wo wir gerade dabei sind, können wir euch auch ein paar Informationen zu den Spielfeatures
    und ihrer Verwendung geben. Wir haben sogar einen Link von jemandem aus der Community,
    der euch dort eine Menge erklärt!

    Dieses spitzenmäßige Video wurde von Maka erstellt. Darin erklärt er fast alles, was wir auch im
    Folgenden beschreiben.
    • Die Heimatbasisstärke ist entscheidend
      • Schaltet Überlebenden-Slots frei – Überlebenden-Einheiten erhöhen eure
        Heimatbasisstärke am effektivsten. Stellt sicher, dass ihr passende Anführer in
        der Einheit habt und dass die anderen Überlebenden darin über die richtigen
        Charakterzüge verfügen.
      • Steigert das Level ungewöhnlicher (grüner) Überlebender – So könnt ihr eure
        Stärke in Plankerton wirkungsvoll erhöhen. Beim Zurückschicken dieser
        Überlebenden bekommt ihr die meisten EP, die ihr für sie aufgewendet habt,
        wieder zurück. Bei den Überlebenden-EP gilt: ausgeben statt horten!
      • Nutzt die jeweiligen Slots des Unterstützungshelden und des taktischen Helden –
        Diese Helden übertragen einen Teil ihrer Werte auf den Haupthelden und
        verleihen beträchtliche Boni auf sein Leben, seine Schilde und den
        Fähigkeitsschaden. Sogar ungewöhnliche Helden bringen hier schon eine Menge.
      • Forschung verbessert eure Heimatbasisstärke nach und nach – Sammelt jeden
        Tag die Forschungspunkte ein, um eure Heldengrundwerte zu erhöhen und
        Überlebenden-Slots freizuschalten.
      • Erspielt Regentrofpen und Überlebenden-EP durch Missionen. Ihr braucht
        Regentropfen für Weiterentwicklungen und viele Überlebenden-EP, damit all die
        Anführer und Überlebenden im Level aufsteigen können.
      • Spielt im Team mit anderen – Wenn ihr zusammen spielt, steigt eure
        Heimatbasisstärke erheblich. Ein Teil eurer Heldengrundwerte geht auf jedes
        Gruppenmitglied über.
    • Wie ihr Missionen mit geeigneter Schwierigkeit auswählt
      • Euer Level im Kampf basiert auf diesen drei Werten: Heimatbasisstärke,
        Heldenstärke und Waffenstärke. Wenn all diese Werte sowie der gewählte
        Schwierigkeitsgrad zusammenpassen, passt auch die Mission zu euch.
      • Falls einer dieser Werte noch niedriger als die anderen ist, solltet ihr in dem
        entsprechenden Bereich aufholen.
      • Was passiert, wenn euer Level zu niedrig ist? Dann braucht ihr mehr Munition,
        haltet weniger aus und müsst umfangreichere Befestigungen bauen, um die
        Hüllen aufzuhalten. Insgesamt müsst härter „arbeiten“.
    • Die Heldengrundwerte
      • Standhaftigkeit – Erhöht die Kondition. Wenn ihr zu schnell sterbt, ist eure
        Standhaftigkeit möglicherweise zu niedrig.
      • Angriff – Erhöht den Waffenschaden für Nah- und Fernkampf. Wenn ihr für das
        Erledigen der Hüllen zu lange braucht, solltet ihr mehr in Angriff investieren.
      • Resistenz – Erhöht den Schild und die Schildregeneration. Der beste Wert, wenn
        es darum geht, in der Nähe von Hüllen lange zu überleben.
      • Tech – Verbessert den Fähigkeitsschaden und Fallen. Dieser Wert ist für
        Ninjafertigkeiten ausschlaggebend und außerdem für Spieler nützlich, die viele
        Fallen stellen.
      • Heldengrundwerte können durch Überlebenden-Einheiten, den Fertigkeitenbaum
        und den Forschungsbaum gesteigert werden. Von ihnen hängt die
        Heimatbasisstärke hauptsächlich ab.
    • Wo ihr mehr Kram bekommt
      • Missionsalarme – Euch ist vielleicht aufgefallen, dass eine kleine Uhr bei einigen
        Zonen zu sehen ist. Dort könnt ihr bis zu dreimal pro Tag bessere Belohnungen
        erspielen. Ihr solltet immer Ausschau nach den Alarmen halten, denn dort
        erhaltet ihr Regentropfen, EP, Skizzen und manchmal sogar V-Bucks.
      • Tägliche Aufträge – Davon könnt ihr pro Tag einen annehmen, bis ihr maximal
        drei gleichzeitig habt. Falls ihr zu viele habt, könnt ihr pro Tag einen abbrechen.
      • Normale Aufträge – Wenn ihr in die Aufträge schaut, findet ihr dort Möglichkeiten,
        V-Bucks, Helden, Skizzen, Anführer und Überlebende zu verdienen. Der
        Abschluss dieser Aufträge kann euch also den nötigen Nachschub bescheren.
        Kommende Updates werden auch neue Aufträge enthalten.
      • Expeditionen – Schickt die Helden, die ihr nicht im Kampf braucht, auf die Suche
        nach Überlebenden. Auch wenn Expeditionsbelohnungen derzeit noch
        ausbalanciert werden müssen, erhaltet ihr so stetig zusätzliche Überlebende.
      • Lamas – Diese könnt ihr mit V-Bucks kaufen, durch Sturmschild-Verteidigungen
        (mit Freunden) verdienen und als Belohnung des Gründerpakets oder als Teil
        des täglichen Belohnungsfortschritts erhalten.
      • Umwandlungsschlüssel – Kombiniert Gewöhnliches und Ungewöhnliches, um
        Seltenes zu erschaffen. Sobald es euch möglich ist, solltet ihr damit anfangen,
        Überlebende zu kombinieren, um diejenigen zu erhalten, die ihr eigentlich braucht.
    Wir möchten, dass alle Spielmechaniken fantastisch funktionieren, und beschreiten den Weg
    deshalb zusammen mit euch. Das Spiel wird sich weiter ändern. Wir lesen all euer Feedback,
    denn es ist uns wichtig!

    Vielen Dank

    Darren und Zak

  • #2
    Umwandlungsschlüssel von Selten auf Episch und wenn es dann geht von Episch auf Legendär wäre mal richtig Nice. Die Möglichkeit an sich wäre Super. Weil im Moment sehe ich da keinen Sinn, warum ich auf Seltene (Blaue) Sachen Sparen und die herstellen soll.

    Comment


    • #3
      Originally posted by [EPIC] Pente View Post
      [*]Erspielt Regentrofpen und Überlebenden-EP durch Missionen. Ihr braucht
      Regentropfen für Weiterentwicklungen und viele Überlebenden-EP, damit all die
      Anführer und Überlebenden im Level aufsteigen können.
      Das hier ist zum Beispiel ein Punkt an dem ich sage, daran muss unbedingt etwas geschraubt werden. Ich würde mich, was Fortnite angeht, schon als Dauerzocker bezeichnen :D, aber das Farming von Regentropfen ist eine Sache, da vergeht einem bald die Lust :D. Da man für wirklich alles Regentropfen braucht, Fallen, Helden, Waffen, Überlebende...Braucht man extrem viele davon. Doch durch eine Mission bekommt man nicht wirklich viele. 40 Stück bsw. nur um einen Helden von 2 auf 3 Sterne zu bekommen...Bei den Überlebenden-Einheiten wird das halt der Horror und das geht später ja noch weiter. Man braucht dann ja auch viele Augen des Sturms und Blitze in der Flasche. Da sollte wirklich am Loot dran gearbeitet werden oder die Voraussetzung eventuell angepasst werden.

      Originally posted by [EPIC] Pente View Post
      Expeditionen – Schickt die Helden, die ihr nicht im Kampf braucht, auf die Suche
      nach Überlebenden. Auch wenn Expeditionsbelohnungen derzeit noch
      ausbalanciert werden müssen, erhaltet ihr so stetig zusätzliche Überlebende.
      Die Expeditionen sind extrem unausgewogen. Man braucht dafür einen echt übertrieben hohen Stärkewert...Oftmals kann man gar keine Expedition losschicken, weil man dafür gar nicht die Leute hat. Am schlimmsten sind die Expeditionen für die Luft. Wenn ich mal Glück habe, lande ich bei 275er Stärke, aber meist sind da welche von 300-400 dabei.......

      Comment


      • #4
        Ich kann mich Blacky nur anschließen. Die Regentropfen sind bei mir ein großes Problem. Meistens muss ich mich entscheiden ob ich die Story weiterspielen, Material für Waffen und Munition farmen oder Regentropfen farmen will. Denn in dem Bereich in den ich die Story spielen muss, gibt es vielleicht Material für Waffen, aber meistens einfach keine Regentropfen.
        Ich mag vielleicht auch einfach ein Sonderfall sein, aber mit 11 Legendären Helden, 22 legendären Waffen und Fallen und einer gut mit legendären Überlebenden bestückten Basis ist mein Verbrauch an Regentropfen so extrem dass ich alle 5 Missionen von 1 auf 2 Sterne komme und danach 10 Missionen für 3 Sterne Farme.
        Und da ich nur am Farmen bin komme ich in der Story kein Stück weiter.
        Eine Lösung hierfür wäre, wenn alle belohnungskisten eine Basisanzahl von jeder Expsorte, einer Erzsorte und Regentropfen enthält. Welches Erz drin ist sieht man dort wo aktuell die Missionsbelohnungen angezeigt werden, darunter steht meinetwegen dass es in der Mission Boni auf gewisse Inhalte gibt.
        So ist man nicht mehr gezwungen sich zwischen Story und Farmen zu entscheiden ;)

        Comment


        • #5
          Also ich denke auch das die Tropfen viel zu gering droppen. Ansonsten ist die Erklärung oben super, die gehört aber in Game rein. Auch das man zB irgendwann einmal genug EP hat um alle Skills zu skillen. Das Game ist super, benötigt aber einiges an Informationen die wir uns hier sozusagen in der Alpha erarbeitet haben. Nun tragen wir zwar das Wissen gerne weiter, aber nen kleiner Guide auf Eurer Seite wäre sicherlich auch toll.

          Comment


          • #6
            Ich bin über einen wohl mehr oder weniger kritischen Bug gestolpert, der den Progress sehr stark beeinflussen kann!
            Und zwar habe ich den einen Tag eine Mission mit 20 V-Bucks als besondere Belohnung gespielt, danach konnte ich aber eine Belohnungen mehr sehen und auch keine mehr erhalten. Dann kam der kleine Patch auf 1.4.4, alles war wieder gut, bis ich erneut eine Mission für 15 V-Bucks gespielt habe. Seitdem bekomme ich wieder keine besonderen Missionsbelohnungen. Dadurch erhalte ich z.B. die 13 Regentropfen nicht mehr und auch alles andere was den Progress eigentlich beschleunigen sollte fällt flach. Ich bin jetzt darauf angewiesen zu hoffen dass das schnell gefixt wird, bevor ichmeinen Kram großartig weitermachen kann... Wenn wir mal ehrlich sind, wer farmt bitte 8 Missionen Regentropfen, nur um einen einzigen Überlebenden zu leveln? Das dauert so doch mindestens 8 Stunden...

            Comment


            • #7
              Naja Regentropfen sind schon blöd zu kriegen aber ihr könnt auch in die 3er, 16er etc Missionen gehen wenn dort Missionsalarm ist. So kriegt ihr für wenig Aufwand 12-16 Regentrofen innerhalb von 10 bis 15 Minuten. Würde man in dem Game nicht "farmen" müssen wäre das Spiel, was ja später f2p werden soll, vlt n Wiederspielwert von.. kp 2 Monaten haben? Also ich hab noch kein Geld ausgegeben und bin nach 3 Wochen Spielzeit schon Mitte Brutal... Alsoooo geht schon ganz gut alles ^^

              Comment


              • #8
                Originally posted by Nimassus View Post
                Ich bin über einen wohl mehr oder weniger kritischen Bug gestolpert, der den Progress sehr stark beeinflussen kann!
                Und zwar habe ich den einen Tag eine Mission mit 20 V-Bucks als besondere Belohnung gespielt, danach konnte ich aber eine Belohnungen mehr sehen und auch keine mehr erhalten. Dann kam der kleine Patch auf 1.4.4, alles war wieder gut, bis ich erneut eine Mission für 15 V-Bucks gespielt habe. Seitdem bekomme ich wieder keine besonderen Missionsbelohnungen. Dadurch erhalte ich z.B. die 13 Regentropfen nicht mehr und auch alles andere was den Progress eigentlich beschleunigen sollte fällt flach. Ich bin jetzt darauf angewiesen zu hoffen dass das schnell gefixt wird, bevor ichmeinen Kram großartig weitermachen kann... Wenn wir mal ehrlich sind, wer farmt bitte 8 Missionen Regentropfen, nur um einen einzigen Überlebenden zu leveln? Das dauert so doch mindestens 8 Stunden...
                Ich glaube du sprichst von den täglichen einmaligen. Alles andere wäre ein Bug der dann nur bei dir auftritt? Wenn dann gehört das ins Bug Forum in die engli. Sektion und nen Ingame Ticket geschrieben.

                Comment


                • #9
                  [EPIC] Pente Vielen Dank für die tolle Auflistung. Ich bin im Spiel schon sehr weit fortgeschritten und kenne das meiste. Aber es ist sehr interessant, zu erfahren, wie der aktuelle Stand bei euch ist. Wenn ich einen Wunsch aussprechen darf, würde ich mir das gerne zumindest einmal im Monat von dir/euch auf deutsch wünschen.

                  Und wenn ich noch eine zweite Anmerkung machen darf, die mich persönlich sehr stark betrifft:
                  Eines vorweg: Das soll kein Beschwerde-Posting werden. Ich will einfach nur einmal anstechen, wie es für Vielspieler mit dem Zufalls-Beutesystem verlaufen kann im fortgeschrittenen Spielbereich. Ich denke mal, dass das System absolut zufallsgeneriert ist und es eine Frage des Glückes ist, ob man "gute" Beute bekommt, die dem eigenen Spielstil entspricht. Ich spiele Fortnite seit Release, habe mir die teuerste Edition zugelegt und mir dazu noch einen Sack voll v-Bucks gegönnt. Seither habe ich, relativ früh, nur eine einzige legendäre Waffe aus den (Troll- und Super-)Lamas gezogen, die ich haben möchte, die allerdings von den Werten her sehr schlecht gerollt ist. Seitdem bekomme ich überwiegend die immer gleichen Sachen zugespielt, über die ich mich nicht freue, weil sie nicht meinem Spielstil entsprechen. Ich bekomme zum Beispiel auffällig viele Nahkampfwaffen, obwohl ich den Ninja im Prinzip nicht spiele und – davon abgesehen – erst recht keine Nahkampfwaffen verwende. Trotzdem habe ich bei weitem mehr legendäre Nahkampf- als Fernkampfwaffen bekommen. Das beste Beispiel: Von den neuen hydraulischen Waffen habe ich mittlerweile alle 3 Nahkampf-Varianten jeweils mindestens viermal (!) in legendär erhalten. Von den fünf hydraulischen Fernkampfwaffen, die für mich relevant sind, habe ich hingegen nur EINE in legendär erhalten. Wie gesagt: Ich verwende keine Nahkampfwaffen. Das ist extrem frustrierend und der Punkt, an dem ich mir zutiefst wünsche, dass es doch bitte eine Form von Spielanalyse geben sollte. Dass vielleicht ein klein wenig danach geschaut wird, welchen Typ von Waffe ich gelevelt habe oder im Spiel nutze, ob ich viele Fallen verwende – und wenn ja, welche. Dass im Prinzip geschaut wird, wie ich Fortnite vorzugsweise spiele. Und dass das allerdings nicht bedeutet, dass ich jedes Mal entsprechende Beute zugespielt bekomme, aber tendenziell bzw. mit einer höheren Chance. Es kommt mir fast so vor, als will mich das Spiel mit der Beute dazu zwingen, endlich die blöden Nahkampfwaffen zu spielen. Das möchte ich aber nicht!

                  Bei den Fallen läuft es ähnlich enttäuschend: Ich liebe Fallen und bin gerne bereit, sie in den Matches aufzustellen. Während all meine Spielgefährten schon dutzende legendäre Fallen bekommen haben, habe ich nach zwei Monaten Fortnite und täglich 5-10 Stunden Spielzeit genau EINE legendäre Falle erhalten (das Bodenkatapult), die ich allerdings noch nie im Spiel hergestellt habe und auch nicht herstellen will. Alles unter legendär interessiert mich nicht, auch wenn solche Gegenstände durchaus stark werden können, da ich auf lange Sicht spiele und keine wertvollen Ressourcen (Tropfen, Blitz in der Flasche, Augen des Sturms) verschwenden will.

                  Unterm Strich lässt sich sagen, dass ich wohl extremes Pech bei der Beute gehabt habe, wenn sie tatsächlich zufallsgeneriert ist. Fast alles Tolle, das ich habe, habe ich mir für Echtgeld gekauft. Und diese Tatsache frustriert mich ehrlich gesagt zutiefst. Mittlerweile sogar so weit, dass ich nun kurz vor dem Punkt stehe, dieses Spiel nicht mehr zu spielen. In den letzten drei Wochen fahre ich das immergleiche Programm ab, farme Sturmtickets und v-Bucks, in der Hoffnung, dass im nächsten Lama endlich Beute steckt, die ich mir wünsche. Bislang endete es fast jedes Mal in einer Enttäuschung. Es fällt mir immer schwerer, danach wieder die nötige Motivation herzuholen, wieder 10 Spielstunden oder mehr in das Spiel für das nächste Beute-Lama zu stecken. An den nächsten Punkt, dass, wenn dann doch mal das richtige dropt, dann die Werte auch noch halbwegs stimmen sollten, will ich gar nicht erst denken. Ich befinde mich noch immer in Phase 1: erstmal überhaupt eine Waffe oder Falle in legendär zu bekommen, die ich haben will.

                  Ich weiß nicht, ob ich mit dem Thema alleine dastehe oder es anderen genauso geht. Dieses potentiell mögliche, extreme Ungleichgewicht bei der Beuteverteilung kann ein echter Motivations- und Spaßkiller sein und dem sollte meiner Meinung nach in irgendeiner Weise (und sei es erst ab einem gewissen Punkt) entgegengewirkt werden. Beispielsweise mit der Möglichkeit, bei legendärer oder mystischer Beute zumindest eine Wahl zu haben. Oder die Möglichkeit eines Rerolls (ähnlich wie in HotS, von mir aus auch gegen Aufpreis). Oder ihr baut generell die Möglichkeit ein, sich Dinge auch direkt mit v-Bucks kaufen zu können. Denn wie man an meinem Beispiel sieht, kann es auch passieren, dass alles extrem einseitig verläuft und Fortnite dadurch über kurz oder lang seine besonders engagierten Spieler verliert. Genau an dem Punkt bin ich mittlerweile nämlich angelangt.

                  Beste Grüße mit der Hoffnung auf passendere Beute
                  Ben

                  Comment


                  • KlickKlack90 commented
                    Editing a comment
                    Dann lieber reroll. Direkt kauf von Waffen wäre in meinem Augen eher negativ als positiv

                • #10
                  Abgesehen von den Regentropfen (wurde ja von anderen schon erklärt), bin ich sehr zufrieden mit dem stand des spieles.

                  was ich mkr persönlich noch wünschen würde sind 2 Dinge:

                  1. Statistiken. Wo ich einsehen kann wieviel zombies ich getötet habe, waffen Statistiken etc

                  2. Fände ich Achievements toll. Diese würden noch mehr anreiz bieten am ball zu bleiben

                  Comment


                  • #11
                    Sind momentan weitere Patches für den PVE Modus in Arbeit ? Es kommt mir so vor als würde das alleinige Augenmerk auf dem kostenlosen BR liegen und der kostenpflichtige PVE Modus sehr stiefmütterlich behandelt wird. Was ist mit der Storyline ab Bru Tal ? Was ist mit den vielen kleinen Bugs und Fehler die immer noch vorhanden sind ? Was ist mit den Verbesserungen die geplant waren wie Rucksackinhalt im Hauptmenü anzeigen usw. ! Bitte lasst den PVE Modus nicht verhungern ! Danke

                    Comment


                    • Xsnoop commented
                      Editing a comment
                      Word!
                      Finde so gut wie niemanden mehr für Storymission in brutal 64+ :((

                  • #12
                    Ich kann dem geschriebenen nur beipflichten. Auch bei mir sah es bis vor kurzem einfach nur Mau mit der Ausbeute aus.
                    Bei mir kommt ein anderer Punkt zum tragen, der - zumindest für mich - einfach nur "nervig" ist. Thema Helden. Ich habe anscheinend ein "Händchen" dafür, weibliche Chars zu bekommen... schön und gut.. ich persönlich gehöre aber zu denen, die sich einfach mit einem weiblichen Charakter nur schwer identifizieren können (verbringt man ja doch sehr viel Zeit mit "seinem" Char.... Jedes mal, wenn ich hier mal einen ziehen > BOOM... wieder weiblich.. Klar, jeder der Helden hat seinen eigenen Namen, eigene Fähigkeiten etc.... aber um himmelswillen... was würde ich dafür geben zwischen männlich und weiblich wählen zu können :-( Der aktuelle Scavanger-Construcor... super - gefällt mir extrem gut... aber für mich bitte als "Kyle" style oder wie auch immer.

                    Ich spiele ebenfalls seit Release und habe davon 80% der Zeit mit Jess gezockt... ich mag den Style einfach nicht wirklich - hatte aber einfach nichts besseres im Arsenal liegen als diesen Charakter.

                    Daher mein großer Wunsch nach "Auswahl" (männlich/weiblich) bei den Helden (dann gibt es halt immer Bruder und Schwester, die mit den selben Fähigkeiten gesegnet wurden *lach* )

                    Ansonsten ja - man muss mit den Lamas echt Glück haben. Mein Kumpel zieht einen guten Überlebenden nach dem nächsten raus und bei mir kommt da einfach nichts zusammen. Mittlerweile sind wir nur durch diesen Punkt "fast" 3 Blitzlevel auseinander, was natürlich für mich kein Nachteil ist... aber man über das Loot-System schon grübelt.

                    Just my 2 Cent

                    Comment


                    • #13
                      Ich finde es nur traurig das sich hier nur einer von epic meldet wenn es gut läuft. Hier aber nicht erscheint wenn die am Dampfen ist.
                      Klar wenn Spieler anderen Spielern erklären wie sie die Bugs ausnutzen können dann wird alles gelöscht.

                      Egal wo du hin schreibst es interessiert die nich IG Support oder hier.

                      Aber wenn es um meine bestes geht mein Geld da schreit jeder hier.
                      Na ja ist nicht das erste mal paragon ist auch tot.

                      Comment


                      • #14
                        Originally posted by o0Eluma0o View Post
                        Ich finde es nur traurig das sich hier nur einer von epic meldet wenn es gut läuft. Hier aber nicht erscheint wenn die am Dampfen ist.
                        Klar wenn Spieler anderen Spielern erklären wie sie die Bugs ausnutzen können dann wird alles gelöscht.

                        Egal wo du hin schreibst es interessiert die nich IG Support oder hier.

                        Aber wenn es um meine bestes geht mein Geld da schreit jeder hier.
                        Na ja ist nicht das erste mal paragon ist auch tot.
                        Da gebe ich dir recht, ich warte seit 2 Wochen auf eine Antwort bezüglich der Founders Edition (knapp 250€) da ich drei der Blauen Waffen Skizzen nicht bekommen habe.

                        SKIZZE: EINZIEHBARE BODENSTACHELN
                        SKIZZE: NINJASCHWERT
                        SKIZZE: BULLSEYE MIT ZIELFERNROHR

                        Den Kreuzritter und den Brecher habe ich unter meinen Prints! Und nein ich habe die oben genannetn weder Kaputt gemacht noch zur Sammlung hinzugefügt, wie den auch wenn ich die nicht habe.
                        Bei dem Preis von knapp 250€ (149€ für die Seiten Edition und nochmal 99€ im IG Store) sollte man erwarten, das alles klappt... Ich mein es sind nur Bleue Prints aber ich habe dafür ECHTES Geld bezahlt und nicht wenig!
                        Aber im großen echt Top =) die knapp 250€ lohnen sich echt :D alleine schon wegen den Bonus Stuff, den man dazu bekommt.

                        Comment


                        • #15
                          Hi allerseits.

                          Hat irgendwer eine Idee wo der Rucksack und das Lager im Menü hin verschwunden sind?
                          Hatte mir eine nicht geringe Menge Malachit und auch sonstige "für mich" wertvolle Sachen da reingepackt und jetzt sind sie weg!?

                          Comment


                          • #16
                            wann wird der pve modus f2p?

                            Comment

                            Working...
                            X