Helden in Battle Breakers gehören einem von fünf Elementen an: Feuer, Natur, Wasser, Licht und Dunkel. Innerhalb jedes Elements sind sie in verschiedene Klassen eingeteilt. Weitere Informationen zu den Heldenklassen erhältst du in diesem Leitfaden.

Zu jedem Element eines Helden gehört ein entgegengesetztes Element, wobei er 50 % mehr Schaden verursacht und 50 % weniger Schaden erleidet, wenn das Element des Feindes unterlegen ist. Der Schaden von Licht gegen Dunkel und umgekehrt ist um 50 % erhöht.

Feuerhelden

Helden, die dem Element Feuer angehören, sind meist auf das Verursachen von Schaden spezialisiert, wobei es unter ihnen auch einige Tanks und Unterstützer gibt, deren Heilfähigkeiten allerdings eingeschränkt sind. Sie verursachen 50 % Bonusschaden bei Naturhelden und erleiden 50 % weniger Schaden durch sie.

Naturhelden

Zum Naturelement gehören oft Helden, die gut schützen oder Schaden verursachen können. Sie verursachen 50 % Bonusschaden bei Wasserhelden und erleiden 50 % weniger Schaden durch sie.

Wasserhelden

Zum Element Wasser gehören größtenteils Unterstützungshelden und Heiler, wobei die Klassenauswahl insgesamt recht vielseitig ist. Wasserhelden verursachen 50 % Bonusschaden bei Feuerhelden und erleiden 50 % weniger Schaden durch sie.

Lichthelden

Dem Lichtelement gehören oft Tanks, Heiler und einige Schadenshelden an. Assassinen findest du hier keine. Helden mit diesem Element verursachen 50 % Bonusschaden gegen Dunkelhelden, sind aber auch gegen deren Angriffe anfällig.

Dunkelhelden

Zum Element Dunkel gehören vor allem Assassinen und offensive Helden. Es sind auch einige Tanks und Unterstützer darunter, wobei deren Heilfähigkeiten jedoch begrenzt sind. Helden mit diesem Element verursachen 50 % Bonusschaden gegen Lichthelden, sind aber auch gegen deren Angriffe anfällig.