Behebung von Abstürzen und Problemen in Battle Breakers

Wir wissen, dass Probleme beim Spielen von Battle Breakers frustrierend sein können. Deswegen haben wir hier einige Lösungswege aufgeführt, die oft hilfreich sind.


Systemanforderungen prüfen

Prüfe, ob das Gerät oder der Computer, auf dem du spielst, die Mindest-Systemanforderungen zum Ausführen von Battle Breakers erfüllt:

  • iOS: Benötigt iOS 13 oder neuer
  • Android: 1 GB RAM und Android 5.0 oder neuer
  • PC: Windows 7 (64 Bit), Quad-Core-Intel- oder AMD-Prozessor, 2,5 GHz oder schneller, NVIDIA GeForce 470 GTX oder AMD Radeon 6870 HD-Serienkarte oder neuer, 4 GB RAM

Grafiktreiber aktualisieren

Solltest du auf PC Probleme mit dem Spiel haben, kann es helfen, deine Treiber auf die neueste Version zu aktualisieren. Du findest die neuesten Treiber deiner Grafikkarte auf der Webseite des entsprechenden Herstellers. Du erreichst sie über einen der folgenden Links:

  • <a href="https://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de" rel="noopener noreferrer" target="_blank">Nvidia
  • <a href="https://www.amd.com/de/support" rel="noopener noreferrer" target="_blank">AMD
  • <a href="https://downloadcenter.intel.com/de/product/80939/Graphics-Drivers" rel="noopener noreferrer" target="_blank">Intel

Battle Breakers neu installieren

Mobile Geräte sind geschlossene Systeme, weshalb wir nur begrenzt Problemlösungen anbieten können.

Android: 

  1. Halte das Battle Breakers-Symbol gedrückt.
  2. Tippe auf Deinstallieren.


Hinweis: Battle Breakers funktioniert nicht, wenn du ein Gerät mit Jailbreak oder ein gerootetes Gerät nutzt. In diesem Fall solltest du die Werkseinstellungen deines Geräts wiederherstellen, bevor du Battle Breakers startest. >

Konntest du das Problem mithilfe dieses Artikels beheben?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Teile uns mit, wie wir dir helfen können.