Hitboxen der Rocket League-Autos

Jedes Auto im Spiel verwendet einen von sechs Standard-Karosserietypen, die „Hitboxen“ genannt werden. Zwar haben alle Autos dieselben Werte, aber die Hitboxen unterscheiden sich jeweils leicht in der Länge, Breite und Höhe.

Die 6 Hitboxen sind:

Nachstehend haben lizenzierte Autos einen Link zu ihrem Blogeintrag. Autos ohne Link sind Items von Rocket League, die keiner Lizenz bedürfen.

Breakout-Hitbox

  • Animus GP
  • Breakout
  • Breakout Type S
  • Cyclone
  • Emperor/Emperor II
  • Komodo
  • Nexus/Nexus SC
  • Samurai

Dominus-Hitbox

Hybrid-Hitbox

Merc-Hitbox

Octane-Hitbox

Plank-Hitbox

  • Batmobil (2016)
  • Artemis/Artemis G1/Artemis GXT
  • Centio
  • Mantis
  • Paladin
  • Sentinel
  • Twin Mill III

Konntest du das Problem mithilfe dieses Artikels beheben?

Du findest nicht, wonach du suchst?

    KONTAKTIERE UNS