Warum stürzt Rocket League auf meinem PC ab?

In diesem Artikel findest du verschiedene Vorschläge zur Problembehandlung, wenn dein Spiel abstürzt oder nicht startet. Die Vorschläge, die am häufigsten helfen, stehen am Anfang der Liste. Gehe die Vorschläge von oben nach unten durch. Wir hoffen, dass du so schnell wie möglich wieder auf dem Spielfeld bist!

  1. Deaktiviere alle Mods oder Anwendungen von Drittanbietern.
  2. Deaktiviere Hintergrundanwendungen.
  3. Aktualisiere .NET Framework.
  4. Stelle sicher, dass du DirectX 11 verwendest.
  5. Lösche den Cache in deinem Rocket League-Ordner.
  6. Überprüfe Fehlermeldungen.
  7. Stelle sicher, dass dein System die Mindestsystemanforderungen erfüllt.
  8. Überprüfe die Integrität der Spieldateien.
  9. Vergewissere dich, dass du die neuesten Grafikkartentreiber verwendest.
  10. Lade die Microsoft C++-Pakete herunter und installiere sie.
  11. Führe einen sauberen Neustart
    durch.
  12. Versuche, das Spiel im Fenstermodus auszuführen.
  13. Führe das Spiel als Administrator aus.
  14. Erzwinge den Spielstart mit den Standardeinstellungen.
  15. Verringere die Anzahl deiner Freunde oder entferne blockierte Spieler.
  16. Kontaktiere den Hersteller deiner Hardware.

Konntest du das Problem mithilfe dieses Artikels beheben?

Du findest nicht, wonach du suchst?

    KONTAKTIERE UNS