Warum erhalte ich die Meldung, dass mein Konsolenkonto bereits mit einem Epic Games-Konto verknüpft ist?

Für diese Meldung kann es zwei Gründe geben:


Dein Konsolenkonto ist bereits mit einem Epic Games-Konto verknüpft

So kannst du herausfinden, mit welchem Epic Games-Konto dein Konsolenkonto verknüpft ist:

  1. Klicke hier, um dich anzumelden.
  2. Klicke auf das Symbol der Konsole, die du verknüpfen möchtest.
  3. Melde dich mit den Zugangsdaten deines Konsolenkontos an.

Diese Schritte führen dich zu deinem Epic Games-Konto, wo du deine Kontodetails überprüfen kannst.

Bitte beachte, dass dein Konsolenkonto und dein Epic Games-Konto möglicherweise mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen registriert sind.

Beispiel: Dein Konsolenkonto könnte die E-Mail-Adresse 001122@domain.com verwenden, während du dein Epic Games-Konto mit der E-Mail-Adresse 334400@domain.com erstellt hast.


Dein Konsolenkonto ist mit einem anonymen Konto verknüpft

Ein anonymes Konto ist ein mit deinem Konsolenkonto verknüpftes Epic Games-Konto ohne E-Mail-Adresse, Passwort, Anzeigenamen und Vor- oder Nachnamen.

Dies bedeutet, dass du dich beim ersten Spielen auf deiner Konsole dafür entschieden hast, kein Epic Games-Konto zu registrieren, und dass für dich automatisch ein Epic Games-Konto mit deinen Konsolen-Anmeldedaten erstellt wurde. So kannst du spielen und deinen Spielfortschritt und deine Käufe für das nächste Mal speichern, wenn du auf deiner Konsole spielst.

Wir empfehlen dir ein Upgrade auf ein vollwertiges Epic Games-Konto, um diese Fehlermeldung zu beheben.

Hinweis: Wir raten dir stark davon ab, die Verknüpfung deines Konsolenkontos mit dem automatisch erstellten anonymen Epic Games-Konto aufzuheben. Wenn du die Verknüpfung des anonymen Kontos aufhebst, kannst du von dieser Konsole nicht mehr auf deine Spieldaten zugreifen.

Konntest du das Problem mithilfe dieses Artikels beheben?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Teile uns mit, wie wir dir helfen können.