Es gibt zwei Gründe, aus denen du eine Fehlermeldung erhältst, die besagt, dass dein Konsolenkonto bereits verknüpft ist:

  1. Dein Konsolenkonto ist bereits mit deinem Epic Games-Konto verknüpft, aber du weißt nichts davon.
  2. Du hast evtl. ein anonymes Konto.

Dein Konto ist bereits mit einem Epic Games-Konto verknüpft

So kannst du herausfinden, mit welchen Epic Games-Konto dein Konsolenkonto verknüpft ist:

1. Klicke hier, um dich mit deinem Konsolenkonto anzumelden.

2. Klicke auf das Symbol für deinen Konsolentyp.

3. Melde dich mit dein Zugangsdaten deines Konsolenkontos an.

Du wirst auf dein Epic Games-Konto weitergeleitet, auf dem du Einzelheiten zu deinem Konto einsehen kannst. 


Dein Konsolenkonto ist mit einem anonymen Konto verknüpft

Ein anonymes Konto ist ein Konsolenkonto, dass mit einem Epic Games-Konto ohne E-Mail-Adresse, Passwort, Anzeigename und Vor- oder Nachnamen verknüpft ist. Dies bedeutet, dass du dich beim ersten Mal, als du auf dieser Konsole ein Spiel gespielt hast, nicht für ein Epic Games-Konto registriert hast. Wir erstellen dir automatisch ein Epic Games-Konto, dass die Zugangsdaten deiner Konsole verwendet, um auf das Konto zuzugreifen. So kannst du spielen sowie deinen Spielfortschritt und Käufe für das nächste Mal, wenn du mit dieser Konsole spielst, speichern.

Um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir dir, ein Upgrade auf ein vollwertiges Epic Games-Konto vorzunehmen.

Hinweis: Wir empfehlen dringend, dass du dein Konsolenkonto nicht von dem Epic Games-Konto trennst, dass wir automatisch für dich erstellt haben. Wenn du dies tust, verlierst du den Zugriff auf deine Spieldaten, wenn du über diese Konsole spielst.