Epic Games-Kindersicherung


Epic möchte Familien die nötigen Werkzeuge an die Hand geben, um informierte Entscheidungen über ihre digitalen Erfahrungen treffen zu können. Mithilfe unserer Kindersicherung verwalten Sie:

  • Den Zugriff Ihres Kindes auf soziale Funktionen sowie Käufe innerhalb von Spielen, die von Epic betrieben werden, einschließlich Fortnite, Fall Guys und Rocket League.

  • Welche Spiele Ihr Kind über den Epic Games Store herunterladen kann.


Diese Einstellungen können sowohl über das Epic-Konto-Portal als auch das Fortnite-Kindersicherung-Menü eingerichtet oder angepasst werden. Darüber hinaus sind weitere Einstellungen auf Spielplattformen wie PlayStation®, Xbox, Nintendo Switch™ und mobilen Geräten verfügbar.  
 




Übersicht über die Berechtigungen


Soziale Berechtigungen

Diese Berechtigungen helfen Ihnen, die sozialen Online-Interaktionen Ihres Kindes zu verwalten. Sie gelten für Spiele, die von Epic betrieben werden, einschließlich Fortnite, Rocket League und Fall Guys. 

PIN zum Hinzufügen von Epic-Freunden erforderlich

Diese Einstellung macht die Eingabe Ihrer Kindersicherung-PIN erforderlich, bevor Ihr Kind eine Epic-Freundschaftsanfrage senden oder annehmen kann.

Eingeschaltet: Erfordert jedes Mal die Eingabe der PIN, wenn Ihr Kind eine Epic Games-Freundschaftsanfrage senden oder annehmen will. Bei anderen Spielen und Diensten, die diese Einstellung noch nicht unterstützen, werden Freundschaftsanfragen nicht zugelassen. Diese Einstellung hat keinerlei Einfluss auf plattformweite Freundesysteme auf Spielplattformen wie PlayStation®, Steam, Xbox und Nintendo Switch™.

Ausgeschaltet: Ihr Kind kann eigenständig Freundschaftsanfragen senden und annehmen.

Warum überhaupt Freunde hinzufügen?
Spieler können andere Spieler zu ihrer Freundesliste hinzufügen, um das gemeinsame Spielen zu erleichtern.


Berechtigungen für den Epic-Sprach-Chat

Über diese Einstellung verwalten Sie, mit wem Ihr Kind im Epic-Sprach-Chat kommunizieren kann. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Optionen: 

  • Alle

    • Ihr Kind kann mit jedem Spieler im Sprach-Chat kommunizieren.

  • Freunde & Teammitglieder

    • Ihr Kind kann mit Spielern auf seiner Epic-Freundesliste und der Freundesliste seiner Plattform sowie mit den Spielern in seinem Team im Sprach-Chat kommunizieren.

  • Nur Freunde

    • Ihr Kind kann nur mit Spielern auf seiner Epic-Freundesliste und der Freundesliste seiner Plattform im Sprach-Chat kommunizieren.

  • Niemand

    • Der Epic-Sprach-Chat ist für Ihr Kind deaktiviert.


Sollte die ausgewählte Option von einem anderen Spiel oder Dienst noch nicht unterstützt werden, wird eine restriktivere Option angewandt.


Berechtigungen für den Epic-Text-Chat

Über diese Einstellung verwalten Sie, mit wem Ihr Kind im Epic-Text-Chat kommunizieren kann. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Optionen: 

  • Alle

    • Ihr Kind kann mit jedem Spieler im Text-Chat kommunizieren.

  • Freunde & Teammitglieder

    • Ihr Kind kann mit Spielern auf seiner Epic-Freundesliste und der Freundesliste seiner Plattform sowie mit den Spielern in seinem Team im Text-Chat kommunizieren.

  • Nur Freunde

    • Ihr Kind kann nur mit Spielern auf seiner Epic-Freundesliste und der Freundesliste seiner Plattform im Text-Chat kommunizieren.

  • Niemand

    • Der Epic-Text-Chat ist für Ihr Kind deaktiviert.


Bitte beachten Sie: Bei Auswahl von „Niemand“ können Spieler immer noch über Nachrichten aus einer Liste von standardisierten unbedenklichen Phrasen (z. B. „Nicht schlecht!“) im Spiel kommunizieren, sofern dies unterstützt wird. 

Sollte die ausgewählte Option von einem anderen Spiel oder Dienst noch nicht unterstützt werden, wird eine restriktivere Option angewandt.



Kauf-Berechtigungen

Diese Berechtigungen helfen Ihnen, unautorisierte Zahlungen über Epic Games zu verhindern.

Zahlung über Epic Games

Diese Einstellung macht die Eingabe Ihrer Kindersicherung-PIN erforderlich, um Zahlungen über Epic Games zu autorisieren.

Eingeschaltet: Ihre Kindersicherung-PIN ist erforderlich, um Zahlungen über Epic Games abzuschließen. Diese Einstellung hat keinerlei Einfluss auf Zahlungen über Spielplattformen wie PlayStation®, Steam, Xbox und Nintendo Switch™ sowie Zahlungen über Spielwährungen wie V-Bucks in Fortnite.

Ausgeschaltet: Ihr Kind kann Zahlungen ohne Eingabe einer PIN abschließen.



Inhalts- & Zugriffs-Berechtigungen

Mithilfe dieser Berechtigungen können Sie:

  • Basierend auf Altersbewertungen den Zugriff Ihres Kindes auf neue Spiele im Epic Games Store beschränken. 

  • Verwalten, bei welchen nicht von Epic betriebenen Spielen sich Ihr Kind außerhalb des Epic Games Store mit seinem Epic-Konto anmelden kann.


Bewertungssystem

Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, die Eingabe Ihrer Kindersicherung-PIN erforderlich zu machen, bevor Ihr Kind neue Spiele im Epic Games Store herunterladen kann, die über der von Ihnen festgelegten Altersfreigabe liegen. Bewertungssysteme können von Region zu Region variieren. Hier sind einige Beispiele für Altersfreigaben: 

  • Everyone

  • Everyone 10+

  • Teen

  • Mature

  • Adults Only

  • Unrated 


Wählen Sie beispielsweise „Everyone 10+“, kann Ihr Kind keine neuen Spiele mit der Bewertung „Teen“ herunterladen, jedoch auf Spiele wie Fortnite ohne Eingabe Ihrer Kindersicherung-PIN zugreifen.


Anmeldung mit Epic

Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, Ihre elterliche Zustimmung erforderlich zu machen, bevor sich Ihr Kind zum ersten Mal bei Spielen oder Apps anmeldet, die nicht von Epic betrieben werden, aber die Funktion „Anmeldung mit Epic“ unterstützen. 

Spieler können die Funktion „Anmeldung mit Epic“ verwenden, um sich bei Spielen oder Apps von Drittanbietern außerhalb des Epic Games Store anzumelden. Dies stellt eine einfachere Alternative für den Zugriff auf Spiele und soziale Funktionen, wie das Freundesystem, dar. Bei Verwendung von „Anmeldung mit Epic“ kann ein Benutzer seinen Epic-Namen, verbundene Spielkonto-Namen sowie seine Epic-Freundesliste mit dem Spiel oder der App teilen, um Gameplay und soziale Interaktionen zu ermöglichen. Überprüfen Sie unbedingt die Datenschutzvereinbarungen, die Ihr Kind mit diesen anderen Spielen und Apps eingeht, da diese andere Informationspraktiken haben können als Epic.

Eingeschaltet: Sie werden jedes Mal um Erlaubnis gebeten, wenn Ihr Kind versucht, sich mit seinem Epic-Konto außerhalb des Epic Games Store anzumelden.

Ausgeschaltet: Ihr Kind kann sich bei jedem Spiel anmelden, das die Funktion Anmeldung mit Epic verwendet, einschließlich Spielen außerhalb des Epic Games Store.


Anstößige Sprache

Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, anstößige Sprache, wie Obszönitäten im Text-Chat, herauszufiltern. Diese Einstellung betrifft ausschließlich Fortnite.

Eingeschaltet: Anstößige Sprache wird aus Textnachrichten herausgefiltert und mit Herzsymbolen ersetzt. 

Ausgeschaltet: Textnachrichten werden nicht im Hinblick auf anstößige Sprache gefiltert.



Spielzeitberichte

Spielzeitberichte ermöglichen es Ihnen, die wöchentliche Spielzeit Ihres Kindes nachzuverfolgen.   

Aufzeichnung der Spielzeit

Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, wöchentliche Spielzeitberichte für Fortnite zu erhalten.

Eingeschaltet: Wir senden einen wöchentlichen Spielzeitbericht an das für dieses Konto hinterlegte Elternteil oder den Erziehungsberechtigten. Wurde keine E-Mail-Adresse eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten hinterlegt, wird der Spielzeitbericht an die E-Mail-Adresse des registrierten Kontos gesendet. 

Ausgeschaltet: Sie erhalten keine wöchentlichen Spielzeitberichte.

Erfahren Sie mehr über die Spielzeiteinschränkungen Ihrer Konsole oder Plattform.
 




Häufig gestellte Fragen


Wie richte ich die Kindersicherung ein? 

Um die Epic-Kindersicherung zu verwalten, müssen Sie eine sechsstellige PIN festlegen. Dies kann entweder über das Epic-Konto-Portal oder über das Fortnite-Kindersicherung-Menü erfolgen.

Um Ihre Kindersicherung-PIN festzulegen, befolgen Sie bitte die Anweisungen in den untenstehenden Abschnitten. Die mit dem Epic-Konto verbundene E-Mail-Adresse wird zum Ändern oder Zurücksetzen der Kindersicherung-PIN benötigt. Nur Eltern sollten Zugriff auf diese E-Mail-Adresse haben.

Kindersicherung über das Epic-Konto-Portal einrichten

  • Öffnen Sie den Epic Games Launcher oder die Webseite des Epic Games Store (öffnet sich in einem neuen Fenster).

  • Melden Sie sich an.

  • Wählen Sie unter Ihrem Kontonamen die Option KONTO.

  • Wählen Sie KINDERSICHERUNG aus dem Menü links.

  • Legen Sie Ihre sechsstellige Kindersicherung-PIN fest. Diese PIN wird dafür benötigt, um künftig wieder auf die Kindersicherung zugreifen zu können. Gehen Sie also sicher, dass sich die PIN von Ihren anderen PINs unterscheidet und Sie sich diese leicht merken können.

  • Das war’s! Sie können nun die Einstellungen der Kindersicherung vornehmen. 


Kindersicherung über Fortnite einrichten 

  • Starten Sie Fortnite auf einer beliebigen Plattform.

  • Öffnen Sie das Hauptmenü, sobald Sie in der Lobby sind.

  • Wählen Sie KINDERSICHERUNG aus.

  • Sie werden dazu aufgefordert, die mit dem Konto verbundene E-Mail-Adresse zu bestätigen. Wenn keine E-Mail-Adresse mit dem Konto verbunden ist, werden Sie zu einem Webbrowser weitergeleitet, damit Sie ein Epic-Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse erstellen können.

  • Legen Sie Ihre sechsstellige Kindersicherung-PIN fest. Diese PIN wird dafür benötigt, um künftig wieder auf die Kindersicherung zugreifen zu können. Gehen Sie also sicher, dass sich die PIN von Ihren anderen PINs unterscheidet und Sie sich diese leicht merken können.

  • Das war’s! Sie können nun die Einstellungen der Kindersicherung vornehmen. 


Wie kann ich meine Kindersicherung-PIN ändern?

Um Ihre PIN zu ändern, öffnen Sie das Epic-Konto-Portal, loggen Sie sich in Ihr Epic-Konto ein, wählen Sie „Konto“ und klicken Sie im Menü links auf „Kindersicherung“.

Sie werden sich zunächst mit Ihrer alten PIN authentifizieren müssen.

  • Klicken Sie auf „PIN ändern“ direkt unter der Überschrift „Kindersicherung“.

  • Geben Sie Ihre neue PIN ein.

  • Ein Pop-up bestätigt Ihnen, dass Ihre PIN erfolgreich geändert wurde.


Ich habe meine Kindersicherung-PIN vergessen. Wie kann ich sie zurücksetzen?

Sie haben Ihre PIN vergessen oder falsch eingegeben und müssen sie zurücksetzen? Dann befolgen Sie bitte diese Anweisungen:

  • Bestätigen Sie, dass Sie Ihre PIN zurücksetzen möchten.

  • Sie erhalten eine E-Mail über die Adresse, die mit dem Konto verbunden ist. Bitte klicken Sie auf den Link, um Ihre PIN zurückzusetzen.

  • Geben Sie eine neue sechsstellige PIN ein.

  • Ein Pop-up bestätigt Ihnen, dass Ihre PIN erfolgreich geändert wurde.


Warum sind einige Kindersicherung-Berechtigungen voreingestellt?

Wenn Sie die Epic-Kindersicherung einrichten, fällt Ihnen womöglich auf, dass einige Optionen voreingestellt sind. Diese Einstellungen basieren entweder auf dem Alter Ihres Kindes oder auf den Auswahlen, die Sie beim Erstellen seines Kontos getroffen haben. 


Wie kann ich meine Kindersicherung-Einstellungen ändern?

Sie können alle Kindersicherung-Einstellungen ändern, indem Sie sich im Epic-Konto-Portal anmelden oder das Fortnite-Kindersicherung-Menü aufrufen und „Kindersicherung“ auswählen. Geben Sie unter dem Eingabeaufruf Ihre sechsstellige PIN ein und schalten Sie nach Belieben die jeweiligen Einstellungen ein oder aus. 


Wie kann ich über die Epic Games-App auf Android auf die Kindersicherung zugreifen?

Sie können die Kindersicherung über die Epic Games-App auf Android einrichten oder anpassen, indem Sie das Fortnite-Kindersicherung-Menü aufrufen.
 




Kindersicherung über die Spielplattformen

Die Kindersicherung von Epic Games gilt stets nur für die Features in Spielen, die von Epic Games betrieben werden, einschließlich Fortnite, Rocket League und Fall Guys. Dies ist unabhängig davon, auf welcher Plattform diese gespielt werden. Das heißt zum Beispiel, dass Ihr Kind auch nach dem Deaktivieren des Sprach-Chats in Epic Games weiterhin Sprach-Chats zum Spiel außerhalb des Spiels nutzen kann. Dies kann zum Beispiel über Chat-Funktionen von Konsolen geschehen.

Wenn Sie den Zugriff auf diese Funktionen einschränken möchten, können Sie dies plattformspezifisch auf PlayStation®, Xbox, Nintendo Switch™, Windows 10, iOS und Google Play tun. Dies beinhaltet das Einschränken von Käufen.

Die unten stehenden Links führen zu Informationen zur Kindersicherung der jeweiligen Plattform und wie diese einzurichten ist:

PlayStation

Hier können Sie mehr über die Kindersicherung auf PlayStation®5 oder die Kindersicherung auf PlayStation®4 erfahren.

Xbox

Hier können Sie mehr über die Kindersicherung auf Xbox erfahren.

Nintendo Switch

Hier können Sie mehr über die Kindersicherung auf Nintendo Switch™ erfahren. 

Microsoft Windows

Hier können Sie mehr über die Kindersicherung auf Windows erfahren.

iOS

Bitte beachten Sie, dass die Beschränkungen bei Käufen auf iOS nicht für Fortnite-Einkäufe im Spiel über die Direktzahlung an Epic gelten. Um Käufe über die Direktzahlung an Epic einzuschränken, nutzen Sie bitte die Kindersicherung für den Epic Games Store: Mehr Informationen dazu weiter oben

Hier können Sie mehr über die Kindersicherung auf iOS erfahren. 

Google Play

Bitte beachten Sie, dass die Beschränkungen bei Käufen über Google Play nicht für Fortnite-Einkäufe im Spiel über die Direktzahlung an Epic gelten. Um Käufe über die Direktzahlung an Epic einzuschränken, nutzen Sie bitte die Kindersicherung für den Epic Games Store: Mehr Informationen dazu weiter oben

Hier können Sie mehr über die Kindersicherung auf Google Play erfahren.