Willkommen bei Epic Games

Epic Games. Du erschaffst großartige Spiele – wir helfen dir dabei.

Mehr Umsätze

Behalte 88 % des Umsatzes deiner Spiele und nicht nur 70 %. Falls dein Spiel mit der Unreal Engine erstellt wurde, deckt Epic die Nutzungsentgelte der Engine bei Umsätzen aus dem Epic Games Store.

Tausche dich mit Spielern aus

Verbinde dich mit Millionen Spielern, die bereits Teil von Epic Games’ Wirtschaftssystem sind.

Schließe dich mit Creators zusammen

Das „Unterstütze einen Creator“-Programm von Epic Games verbindet dich mit über 10.000 Content-Creators und Influencern mit Millionen Unterstützern und Followern.

Mehr Kontrolle

Verfüge über deine eigene Spielseite, deinen Newsfeed sowie eine direkte Verbindung zu deinen Spielern.

Success chart

FAQ

Warum öffnen wir den Epic Games Store?

Wir sind selbst Entwickler und hatten schon immer den Wunsch nach einer Plattform mit fairen wirtschaftlichen Aspekten, die uns direkt mit unseren Spielern verbindet. Dank des großen Erfolgs von Fortnite können wir jetzt unsere Möglichkeiten mit anderen Entwicklern teilen und so diesen Store Wirklichkeit werden lassen.

Wo ist der Haken? Gilt der Umsatzanteil von 88 % nur zur Einführung des Stores?

Es gibt keinen Haken. Die 88 % Anteil der Entwickler ist ein dauerhafter Satz. Die 12 % Anteil von Epic decken wiederum die Betriebskosten des Stores ab und lässt uns einen Gewinn erwirtschaften.

Wird der Epic Games Store nur ein kurzlebiger Erfolg sein?

Der Store soll lange bestehen. Epic Games gibt es schon seit 27 Jahren. Wir wollen also noch viele Jahre in den Store investieren und ihn ausbauen.

Wie wählt ihr Titel für den Epic Games Store aus?

Wir ziehen Entwickler vor, die in ihrer Zeitplanung flexibel und bereit sind, mit uns in den frühen Phasen des Stores zusammenzuarbeiten. Für uns sind noch viele weitere Faktoren von Bedeutung; es gibt da also keine feste Formel.

Wie kann ich Epic mitteilen, dass ich mein Spiel im Store anbieten möchte?

Schicke uns das Formular unten auf der Seite ausgefüllt zurück. Falls du bereits über eine Unreal Engine-Lizenzierung in Verbindung mit Epic stehst, kannst du dich über unsere geschäftlichen Kontaktdaten an uns wenden.

Wann startet der Store für alle Entwickler?

Wir planen, den Store in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 für alle Entwickler zu eröffnen.

Welche Plattformen werden vom Epic Games Store unterstützt?

Der Store kommt zuerst einmal mit PC- und Mac-Unterstützung raus. Wir werden ihn später um weitere Plattformen wie zum Beispiel Android erweitern.

Was bedeutet es, dass Epic mir direkten Zugang zu meinen Spielern ermöglichen will?

Spieler, die deine Spiele besitzen, sehen deine Neuigkeiten in ihrem Newsfeed, wodurch du direkt mit deinen Spielern in Kontakt treten kannst. Beim Kauf eines Spiels können sich die Spieler entscheiden, ob sie ihre E-Mail-Adresse direkt mit dessen Entwickler teilen möchten.

Mein Spiel basiert auf Unity oder einer anderen Engine. Kann ich es im Epic Games Store anbieten?

Ja. Der Epic Games Store ist an keine bestimmte Engine gebunden. Epic will den Spielern Zugang zu tollen Spielen ermöglichen, unabhängig von der Wahl der Engine.

Mein Spiel wurde mit der Unreal Engine erstellt. Warum sollte ich es im Epic Games Store anbieten?

Abgesehen von den bequemen Veröffentlichungsmöglichkeiten jeder Plattform werden für Spiele, die auf UE4 basieren und im Epic Games Store verkauft werden, keine Nutzungsentgelte für die Engine erhoben. Solltest du zum Beispiel die standardmäßige freie Lizenz mit Nutzungsentgelten von 5 % nutzen, musst du bei deinen Verkäufen im Epic Games Store keine Lizenzgebühren zahlen. Bei Verkäufen auf anderen Plattformen werden jedoch weiterhin die Nutzungsentgelte von 5 % erhoben.

Was ist das „Unterstütze einen Creator“-Programm? Was habe ich damit zu tun?

Im Programm „Unterstütze einen Creator“ tummeln sich eine Menge fantastischer Content-Creators, die den Bekanntheitsgrad von Spielen im Epic Games Store steigern können. Creators erhalten einen Anteil des Umsatzes jedes entsprechenden Verkaufs. Entwickler bestimmen die Höhe dieses Anteils – dabei zahlt Epic Games für die ersten 24 Monate die ersten 5 %. Entwickler erhalten sofortigen Zugang zu tausenden Creators, die für ihre Titel werben können, wobei Fremdwerbung vermieden wird. Wir glauben, dass auf diese Weise eine direktere, dauerhafte Verbindung zwischen Spieleentwicklern und Content-Creators (Streamer, Influencer usw.) geschaffen werden kann. Derzeit sind über 10.000 Content-Creators Teil des Programms, die über Unterstützer im zweistelligen Millionenbereich verfügen, und von Tag zu Tag werden es mehr.

Wo ist der Epic Games Store verfügbar?

Der Epic Games Store ist für Spieler der meisten Länder verfügbar – abgesehen von Ländern wie Nordkorea und Iran, in denen die Gesetzgebung der Vereinigten Staaten dies verbietet. In bestimmten Regionen können zusätzliche gesetzliche Anforderungen bestehen, die du bei der Erstellung deines Spiels beachten musst, damit es dort für den Verkauf zugelassen wird.

Unterstützt der Epic Games Store regionsabhängige Preisgestaltung?

Ja, wir unterstützen regionsabhängige Preisgestaltung. Wir stellen zudem einige empfohlene Werte regionsabhängiger Preisabzüge zur Verfügung, die auf regelmäßig geprüften, regionalen Gegebenheiten basieren.

Welche Währungen akzeptiert ihr und in welchen Währungen werden die Preise angezeigt?

Derzeit unterstützen wir USD, Pfund Sterling, Euro, Zloty, den Russischen Rubel, Südkoreanischen Won, Yen, Türkische Lira und Griwna.

Gibt es im Epic Games Store verpflichtende Sonderverkäufe?

Nein. Wir planen zwar, Sonderverkäufe mit mehreren Spielen abzuhalten, jedoch sind diese freiwillig.

Wie werden das Feedback von Spielern und Spielbewertungen im Epic Games Store gehandhabt?

Wir planen, Entwicklern ein optionales Bewertungssystem für Spiele im Store anzubieten.

Wie werden Rückerstattungen im Epic Games Store gehandhabt?

Wir bieten jedem Spieler zwei bedingungslose Rückerstattungen, die innerhalb von zwei Wochen nach dem Kauf beansprucht werden können.

Welche Zahlungsmethoden werden unterstützt?

Der Epic Games Store unterstützt Kreditkarten, PayPal und eine Vielzahl alternativer Zahlungsmethoden. Schätzungsweise 80 % aller Transaktionen im Store werden per Kreditkarte und PayPal getätigt. Die verbleibenden 20 % setzen sich aus alternativen Zahlungsmethoden zusammen, zumeist in Ländern, in denen Kreditkarten nicht großflächig verfügbar sind oder genutzt werden. Einige dieser alternativen Zahlungsmethoden beinhalten gegebenenfalls Bearbeitungsgebühren, welche Epic dem Käufer direkt berechnet. Diese Gebühren sind auch nicht in der Kalkulation zur Umsatzbeteiligung inkludiert. Hier ist eine Liste der alternativen Zahlungsmethoden, welche wir derzeit unterstützen. Zahlungsmethoden, die zusätzliche Bearbeitungsgebühren mit sich bringen, wurden mit einem *-Sternchen markiert.

ZahlungsmethodeLänder
ALFA CLICK RU
ALFAMARTID
AMAZON PAY AD, AU, BE, CH, DK, FR, IE, IT, JP, KR, NO, AT, BR, CA, DE, ES, GB, IL, MC, MX, PR, VA
BANCO ITAU BR
BANCONTACT* BE
BANKTRANSFER PTT ATM* TR
BOLETO BANCARIO BR
CESKA SPORITELNA CZ
CITADELE BANK LV
DOKU WALLET ID
EBANX INTERNET BANKING BR
ERACZ
FIO_BANKACZ
GIROPAYDE
IDEALNL
ININAL* TR
IS BANKAS TR
KOMERCNI BANKA CZ
MAXIMA LT
MOBILE-PAYMENT* RU, UA
MULTIBANCOPT
NEOSURF* FR
NORDEA BANK* FI
OSUUSPANKKI* FI
PAYSAFECARD* AE, AT, CY, CZ, DE, DK, ES, GB, IE, LU, MT, NL, PL, PT, SA, AU, BE, FI, FR, IT, LT, MX, NO, SI, SK
POSTEPAY* IT
QIWI BY, UA, RU
RASCHET* BY
SBERBANK ONLINE RU
SEB EE, LT
SKRILL FR, DE, ES, IE
SLOVENSKA SPORITELNA SK
SOFORTÜBERWEISUNG AT, DE
SPARKASSEDE
SUBWAY GIFT CARD* AS
SWEDBANK EE, LT, LV
TATRA BANKA TR
TRUSTLY ES, DK, FI
VUB BANKA SK
WEBMONEY* BY, RU, AS
XL AXIATA* ID
YANDEX MONEY RU, ES, UA
ZIRAAT BANKASTR

Antrag auf Zulassung zum Store

Füllt bitte folgendes Formular aus, um die Aufnahme eures Spiels in den Epic Games Store zu beantragen.

Geplantes Lieferdatum *
Aktuelle Engine *
UE4
Unity
Internal
Other
Land / Region *
UNITED STATES
UNITED KINGDOM
JAPAN
KOREA, REPUBLIC OF
CHINA
AFGHANISTAN
ÅLAND ISLANDS
ALBANIA
ALGERIA
AMERICAN SAMOA
ANDORRA
ANGOLA
ANGUILLA
ANTARCTICA
ANTIGUA AND BARBUDA
ARGENTINA
ARMENIA
ARUBA
AUSTRALIA
AUSTRIA
AZERBAIJAN
BAHAMAS
BAHRAIN
BANGLADESH
BARBADOS
BELARUS
BELGIUM
BELIZE
BENIN
BERMUDA
BHUTAN
BOLIVIA
BOSNIA AND HERZEGOVINA
BOTSWANA
BOUVET ISLAND
BRAZIL
BRITISH INDIAN OCEAN TERRITORY
BRUNEI DARUSSALAM
BULGARIA
BURKINA FASO
BURUNDI
CAMBODIA
CAMEROON
CANADA
CAPE VERDE
CAYMAN ISLANDS
CENTRAL AFRICAN REPUBLIC
CHAD
CHILE
CHRISTMAS ISLAND
COCOS (KEELING) ISLANDS
COLOMBIA
COMOROS
CONGO
CONGO, DEMOCRATIC REPUBLIC OF THE
COOK ISLANDS
COSTA RICA
COTE D'IVOIRE
CROATIA
CYPRUS
CZECH REPUBLIC
DENMARK
DJIBOUTI
DOMINICA
DOMINICAN REPUBLIC
ECUADOR
EGYPT
EL SALVADOR
EQUATORIAL GUINEA
ERITREA
ESTONIA
ETHIOPIA
FALKLAND ISLANDS (MALVINAS)
FAROE ISLANDS
FIJI
FINLAND
FRANCE
FRENCH GUIANA
FRENCH POLYNESIA
FRENCH SOUTHERN TERRITORIES
GABON
GAMBIA
GEORGIA
GERMANY
GHANA
GIBRALTAR
GREECE
GREENLAND
GRENADA
GUADELOUPE
GUAM
GUATEMALA
GUERNSEY
GUINEA-BISSAU
GUINEA
GUYANA
HAITI
HEARD ISLAND AND MCDONALD ISLANDS
HOLY SEE (VATICAN CITY STATE)
HONDURAS
HONG KONG
HUNGARY
ICELAND
INDIA
INDONESIA
IRAQ
IRELAND
ISLE OF MAN
ISRAEL
ITALY
JAMAICA
JERSEY
JORDAN
KAZAKHSTAN
KENYA
KIRIBATI
KUWAIT
KYRGYZSTAN
KOSOVO
LAO PEOPLE'S DEMOCRATIC REPUBLIC
LATVIA
LEBANON
LESOTHO
LIBYA
LIECHTENSTEIN
LITHUANIA
LUXEMBOURG
MACAO
MACEDONIA, THE FORMER YUGOSLAV REPUBLIC OF
MADAGASCAR
MALAWI
MALAYSIA
MALDIVES
MALI
MALTA
MARSHALL ISLANDS
MARTINIQUE
MAURITANIA
MAURITIUS
MAYOTTE
MEXICO
MICRONESIA, FEDERATED STATES OF
MOLDOVA, REPUBLIC OF
MONACO
MONGOLIA
MONTENEGRO
MONTSERRAT
MOROCCO
MOZAMBIQUE
MYANMAR
NAMIBIA
NAURU
NEPAL
NETHERLANDS ANTILLES
NETHERLANDS
NEW CALEDONIA
NEW ZEALAND
NICARAGUA
NIGER
NIGERIA
NIUE
NORFOLK ISLAND
NORTHERN MARIANA ISLANDS
NORWAY
OMAN
PAKISTAN
PALAU
PALESTINIAN TERRITORY, OCCUPIED
PANAMA
PAPUA NEW GUINEA
PARAGUAY
PERU
PHILIPPINES
PITCAIRN
POLAND
PORTUGAL
PUERTO RICO
QATAR
REUNION
ROMANIA
RUSSIAN FEDERATION
RWANDA
SAINT HELENA
SAINT KITTS AND NEVIS
SAINT LUCIA
SAINT PIERRE AND MIQUELON
SAINT VINCENT AND THE GRENADINES
SAMOA
SAN MARINO
SAO TOME AND PRINCIPE
SAUDI ARABIA
SENEGAL
SEYCHELLES
SERBIA
SIERRA LEONE
SINGAPORE
SLOVAKIA
SLOVENIA
SOLOMON ISLANDS
SOMALIA
SOUTH AFRICA
SOUTH GEORGIA AND THE SOUTH SANDWICH ISLANDS
SPAIN
SRI LANKA
SURINAME
SVALBARD AND JAN MAYEN
SWAZILAND
SWEDEN
SWITZERLAND
TAIWAN
TAJIKISTAN
TANZANIA, UNITED REPUBLIC OF
THAILAND
TIMOR-LESTE
TOGO
TOKELAU
TONGA
TRINIDAD AND TOBAGO
TUNISIA
TURKEY
TURKMENISTAN
TURKS AND CAICOS ISLANDS
TUVALU
UGANDA
UKRAINE
UNITED ARAB EMIRATES
UNITED STATES MINOR OUTLYING ISLANDS
URUGUAY
UZBEKISTAN
VANUATU
VENEZUELA
VIETNAM
VIRGIN ISLANDS, BRITISH
VIRGIN ISLANDS, U.S.
WALLIS AND FUTUNA
WESTERN SAHARA
YEMEN
ZAMBIA
ZIMBABWE