ODDWORLD: SOULSTORM KOMMT IM FRÜHLING 2021 – VORVERKAUF AB SOFORT IM EPIC GAMES STORE

15.12.2020
Von Lorne Lanning – Mitgründer
Oddworld: Soulstorm, die größere, gemeinere, mutigere Action-Abenteuer-Plattformer-Fortsetzung erscheint im Frühling 2021. Ihr könnt die PC-Version schon jetzt im Epic Games Store vorbestellen. Für PlayStation werden wir den Vorverkauf zu einem späteren Zeitpunkt ankündigen.

Oddworld Screenshot1

Oddworld: Soulstorm ist das zweite Spiel eines Fünfteilers. Abe der Mudokon, unser Held wider Willen, ist uns bereits aus Oddworld: New 'n' Tasty bekannt.
Abe wurde in einem System geboren, in dem seine Spezies an das untere Ende der Nahrungskette verwiesen wurde. Mit anderen verrichtete er klaglos seinen Dienst bei RuptureFarms, der weltgrößten Fleischfabrik, deren Boss Molluck der Glukkon dem Magog-Kartell angehört. Dies ändert sich schlagartig, als er zufällig von dem finsteren Plan erfährt, dass Mudokons zu Nahrung verarbeitet werden sollen, um bei RuptureFarms die Gewinne zu steigern.  
Nachdem Abe erfahren hat, dass er zu Essen werden soll, versucht er – wie wir alle es wohl tun würden –, heimlich zu fliehen. Doch dabei erwacht plötzlich etwas in ihm. Er kann seine Mit-Mudokons nicht einfach zurücklassen. Seine Taten sind der Anstoß zu einer Bewegung, die vielleicht in eine Revolution mündet.  

Oddworld Screenshot2
Oddworld: Soulstorm setzt Abes evolutionäre Geschichte fort. Ihr werdet sehen, dass Revolutionen zwar klein anfangen, für eine echte und nachhaltige Veränderung aber die Kraft vieler Einzelner und die Macht der Hoffnung nötig ist. Und den gegnerischen Kräften wird jedes Mittel aus ihrem gutfinanzierten Arsenal recht sein, um selbst das geringste Aufbegehren zu unterdrücken – sei es mit Propaganda oder roher Gewalt.

Oddworld Screenshot3Oddworld Screenshot4

Oddworld: Soulstorm

Action-Abenteuer-Plattformer: Das Plattformer-Genre wird um einfache RPG-Elemente angereichert, damit ihr die Wahl habt, so angriffslustig oder vorsichtig zu spielen, wie ihr möchtet.

Erzählung: Eine dunkle Geschichte mit eigenwilligem Humor, die ein Licht auf die vielfältige Ironie wirft, die das menschliche Dasein mit sich bringt.  

2,9D: Epische, riesige Umgebungen, die euch dazu einlädt, die Welt zu erkunden, anstatt euch nur auf das übliche seitliche Scrollen von Plattformern zu beschränken.  

Quarma (ähnelt Karma): Quarma gibt euch in Echtzeit Rückmeldung über eure eigenen Handlungen im Spiel und beeinflusst Abe, seine Gefolgschaft, seine Fertigkeiten und eure Punktzahl im gesamten Spiel.

Finderwirtschaft: Bestehlt Feinde, plündert Spinde und durchwühlt Mülltonnen, um Ressourcen zu erhalten. Tauscht diese an Automaten gegen Produkte ein, die euch mehr Mittel bieten, die zahlreichen Herausforderungen des Spiels zu meistern.  

Herstellung: Nutzt gefundene Ressourcen und Produkte aus Automaten, um Gegenstände herzustellen, die sich als Waffen oder Werkzeuge gegen andere Charaktere und Hindernisse einsetzen lassen.

Die Menge macht's: Je mehr Anhänger ihr rettet, desto stärker wird der Aufstand. Schenkt den Anhängern selbsthergestellte Gegenstände. Ihr entscheidet, ob sie sich aggressiv oder passiv verhalten sollen.  

Gameplay: Ein Action-Abenteuer-Plattformer in 2,9D. Für den ersten Spieldurchgang könnt ihr mit 15 Stunden Spielzeit rechnen. Erfolgesammler und Perfektionisten kommen schnell auf mehrere Dutzend Stunden.   
Bestenlisten: Alle Level verfügen über ein Zählsystem, Bestenlisten, Erfolge und Abzeichen.  

ODDWORLD Shareimage
Wir freuen uns schon darauf, Oddworld: Soulstorm mit euch zu teilen. Folgt uns unter @OddworldInc, um euch über weitere Einzelheiten auf dem laufenden zu halten.

Vielen Dank fürs Lesen!
Lorne Lanning
 


Publisher-Website | Twitter | Facebook