Oddworld: Soulstorm – Was ihr vor dem Spielen wissen müsst

6.4.2021
Von Lorne Lanning
Oddworld: Soulstorm ist kein traditionelles Remake, auch wenn dies ein sehr beliebter Trend im Videospielbereich ist, der in letzter Zeit einige großartige Spiele hervorgebracht hat (ja, ich meine euch von Resident Evil). Soulstorm baut auf dem auf, was wir ursprünglich vor 22 Jahren machen wollten. Damals hatten wir nicht die Zeit, diese Vision zu verwirklichen. Wir hatten gerade erfolgreich das erste Spiel der Reihe, Oddworld: Abe's Oddysee (später für PS4 als Oddworld: New 'n' Tasty neu aufgelegt), herausgebracht und sollten innerhalb von neun Monaten eine Fortsetzung liefern. 

Wir mussten unsere Pläne ziemlich einschränken und zusammenstreichen, um rechtzeitig fertig zu werden. Abe's Exoddus wurde also eine völlig andere Geschichte und Erfahrung als das, was wir uns ursprünglich im Rahmen der fünfteiligen Spiele-Reihe vorgestellt hatten. 
Aber Soulstorm ist ein neues Spiel. Es ist unser Versuch, den tiefgründigeren und nachdenklicheren beunruhigenden zweiten Teil der Geschichte von Abe zu schaffen, den wir damals eigentlich geplant hatten. Aber dieses Mal hatten wir mehr Zeit (LOL) und Mittel, um unser Ziel zu erreichen. Die riesigen Fortschritte bei Entwickler-Tools und der technischen Entwicklung machten es uns möglich, den Spielen neue organische Gameplay-Features hinzuzufügen und kinoreife Filmsequenzen zu schaffen. 

Dass wir die Spiele selber herausgeben und finanzieren, machte uns flexibler, allerdings auch unglaublich langsam – aber das sollte uns nicht entmutigen.  Es dauerte jedoch alles viel länger, als wir erwartet hatten. Dieses Kreativprojekt wurde zu unserer bisher herausfordernsten Produktion mit einer dezentralisierten Entwicklung, aus der im letzten Jahr eine „dezentralisierten COVID-19-Entwicklung“ wurde.

Unsere Partner bei Epic, Sony, Microids und Unity halfen uns sehr – ohne sie hätten wir es nicht geschafft. Und was am wichtigsten ist: Ohne die Fans unserer Spiele hätte es Soulstorm wohl nie gegeben. Vielen Dank für eure kontinuierliche Unterstützung in all den Jahren.  
Heute ist der 6. April 2021 und unsere ursprüngliche Vision für das zweite Spiel in Abes Fünfteiler, Oddworld: Soulstorm, ist jetzt verfügbar. 

Lasst uns jetzt Einiges genauer betrachten, was ihr über das Spiel wissen solltet. 
Cinematic 6
PC-ANFORDERUNGEN
Die Mindestanforderungen sind: Windows 7 (64 Bit), Intel Quad Core mit 1,7 GHz, NVIDIA GTX 670 oder gleichwertig sowie 8 GB RAM. 
Wir empfehlen allerdings: Windows 10 (64 Bit), Intel Quad Core mit 2,3 GHz, NVIDIA GTX 970 oder gleichwertig sowie 16 GB RAM. 
Weitere Details zu den PC-Anforderungen findet ihr hier
OWI Launch Screen 003

RETTET SIE ALLE – EURE ANHÄNGER SIND WICHTIG
Es gibt fast 1.400 Mudokons, die ihr im Spiel retten könnt. Wie ihr das Spiel spielt, bleibt euch überlassen, aber vergesst nicht, dass das Spiel auf zwei Weisen enden kann (SIEHE ENDEN). Um das „gute Ende“ freizuschalten, müsst ihr in mindestens 12 der 15 Level jeweils 80 % oder mehr der Mudokons gerettet haben. Das „gute Ende“ bietet zwei zusätzliche Level, wodurch sich die Gesamtzahl der Level auf 17 erhöht, sowie eine neue Filmsequenz. 

Die Menge macht's – die Anhänger sind ein riesiges Plus für Abe.  In New 'n' Tasty folgten euch die Mudokons oder blieben einfach stehen.  Sie waren wie Lasttiere, die ihr über tödliche Hindernisparcours führen und in Sicherheit bringen solltet, aber sie gaben euch keine wirkliche Unterstützung oder halfen durch die Macht der Menge, sondern machten eure Aufgabe nur schwieriger. 
OWI Launch Screen 007

In Soulstorm geht es um mehr als nur die Rettung der fast 1.400 Mudokons, um mehr Quarma zu erhalten und den erzählerischen Ausgang (siehe Enden) zu beeinflussen.  Ihr könnt euch die übermächtige Anzahl zunutze machen, um euch aus schwierigen Situationen zu befreien, die für Abe allein unmöglich zu bewältigen wären.  Dies gibt euch auch die Möglichkeit, diese fähigeren (und potenziell tödlichen) Anhänger in einem Level zu platzieren, damit sie als aktive Agenten im Hinterhalt lauern, um Abe (und einander) den Rücken freizuhalten.  Wir wollten, dass ihr einzelne Mudokons wie Wachen positionieren und sie sowohl defensiv als auch offensiv einsetzen könnt, sobald ihr sie zu Abes Anhängern gemacht habt.
OWI Launch Screen 017

ENDEN
Enden! Soulstorm besteht aus 15 Leveln, und wenn ihr besonders viele Mudokons rettet, gibt es am Ende des Spiels zwei zusätzliche Level (also insgesamt 17 Level). Das Spiel hat vier mögliche Enden. Entsprechend der Anzahl der von euch geretteten Mudokons erhaltet ihr am Ende jedes Levels Quarma.  Ihr müsst in einem Level mindestens 80 % der Mudokons retten, um einen gutes Ergebnis zu erzielen. Für das Vorankommen ist es in den ersten 15 Leveln des Spiels allerdings nicht erforderlich, Mudokons zu retten. Ihr braucht dieses Ergebnis von 80 % aber unbedingt, um die Level 16 und 17 freizuschalten.  

Hier seht ihr, wie eure jeweiligen Levelergebnisse den Spielausgang bestimmen: Wenn ihr es in nicht mehr als sechs Leveln schafft, 80 % oder mehr eurer Mitmudokons zu retten, endet das Spiel mit dem schlechtesten Ausgang. Wenn ihr dieses Ergebnis in sieben bis elf Leveln erreicht, schaltet ihr das schlechte Ende mit einer explosiven Endsequenz frei.  Wenn ihr in mindestens 12 der 15 Level das Ergebnis von 80 % erreicht, verdient ihr das gute Ende mit einer zusätzliche Filmsequenz und schaltet außerdem die Level 16 und 17 frei. Wenn ihr schließlich in wirklich jedem Level, also in allen 17, ein Ergebnis von 80 % erzielt, verdient ihr ein weiteres Spielende (Zeitungs-Filmsequenz). 
OWI Launch Screen 012

LEVELWAHL-MODUS
Nachdem ihr das Spiel zum ersten Mal durchgespielt habt, ist der Levelwahl-Modus („Level Select“) verfügbar. In diesem Modus könnt ihr jeden Level so oft spielen, wie ihr wollt. So könnt ihr Level wiederholen, um mehr Quarma und Abzeichen zu verdienen (siehe Quarma und Bestenlisten). 

Noch wichtiger: Wenn ihr es nicht schafft, das erhoffte Spielende (siehe „Enden“) freizuschalten, könnt ihr die Level, in denen ihr weniger als 80 % der Mudokons gerettet habt, erneut spielen und versuchen, sie besser abzuschließen. Sobald ihr es geschafft habt, in 12 der 15 Level jeweils mindestens 80 % der Mudokons zu retten, schaltet ihr das gute Ende frei. 

Aber wie in allen Oddworld-Spielen erwartet euch auch hier eine Herausforderung. Wenn ihr im Levelwahl-Modus sterbt, ist das nicht so schlimm, denn ihr werdet am nächstgelegenen Kontrollpunkt wiederbelebt. Es werden aber KEINE PUNKTE GESPEICHERT. Kein einziger. Nichts. Um neues Quarma zu verdienen und Abzeichen zu erhalten, müsst ihr den kompletten Level an einem Stück durchspielen.

QUARMA UND BESTENLISTEN
Am Ende jedes Levels erhaltet ihr entsprechend der Anzahl der geretteten Mudokons eine gewisse Menge Quarma. Dabei fallen auch die Mudokons ins Gewicht, die getötet oder von euch nicht gefunden wurden, sowie eure verdienten Abzeichen. Je mehr Mudokons ihr rettet, desto mehr Quarma erhaltet ihr. 

Um das „gute Ende“ freizuschalten, müsst ihr in mindestens 12 der 15 Level 80 % oder mehr gerettet haben. Ihr könnt eure Ergebnisse in die Bestenlisten hochladen, um zu sehen, wie ihr im Vergleich zu anderen Soulstorm-Spielern steht. 
OWI Launch Screen 013

WAS IST 2,9D?
Gut, dass ihr fragt. 2,9D haben wir erfunden, um zu zeigen, wie verletzlich sich unsere Figuren fühlen, wenn sie riesigen beängstigenden Welten voller ungeheurer Bedrohungen und grausamer Gefahren gegenübertreten.  Die üblichen Plattformer sind meistens nicht mehr als standardmäßige Sidescrolling-Spiele. Aber wir wollten eine epische Welt schaffen, in der deutlich wird, wie winzig Abe im Verhältnis zu den Mächten ist, denen er trotzt. 
 
Wir haben neue Core-Tool-Systeme und Regeln für das Verhalten geschaffen, die es uns ermöglichten, ein viel umfangreicheres Erlebnis mit einem ausgeprägteren Größeneindruck und mehr Tiefe sichtbar zu machen, während ihr euch im Verlauf des Spiels und der Entwicklung der Handlung durch diese Welt bewegt. Zu Beginn eines Levels könnt ihr in einer Großansicht erkennen, wohin ihr gehen müsst, um den nächsten Level zu erreichen, und dank 2,9D bewegt ihr euch dann direkt in das Spiel hinein, anstatt nur nach links oder rechts zu laufen. 
OWI Launch Screen 013

STÖBERN UND HERSTELLUNG
Abe und seine Mudokons haben es mit einer allgewaltigen, alles kontrollierenden und gut finanzierten Macht zu tun. Auf Abes Reise könnt ihr nach Beute, Vorräten und anderen Materialien stöbern, die euch und euren Anhängern nützlich sein können. Begeht Taschendiebstahl, plündert Mülltonnen und Schließfächer, findet versteckte Materialien in Kisten usw. Im Laufe des Spiels schaltet ihr Anleitungen für den Bau besserer Gegenstände und Waffen frei. Ihr könnt sogar Überschüsse an Automaten verkaufen, um Geld zu verdienen oder Gegenstände zu erwerben. Denkt daran, dass ihr auch eure Anhänger mit den von euch gebauten Gegenständen und Waffen ausrüsten könnt, damit sie euch notfalls im Kampf beistehen oder bei Problemen helfen, die Abe nicht allein lösen kann. 
OWI Launch Screen 016

ENDLOSES HÄNGENBLEIBEN UND NECRUM_IN
Wir wollen ehrlich mit euch sein. Es gibt einen Bug, an dessen Behebung wir noch arbeiten. Er verursacht jedoch KEINEN Verlust gespeicherter Spieldaten. Bei unseren Tests über das Osterwochenende gab es einige Fälle, in denen Abe in einer endlosen Fallschleife stecken blieb. Dies geschieht, wenn Abe springt, fällt oder stirbt und dabei während eines einzelnen Frames (wirklich nur eins) durch einen anderen Zustand unterbrochen wird. Dies führt zu einem Softlock, d. h. Abe erstarrt. Bis zum Erscheinen des neuen Patchs gibt es dafür eine einfache Lösung: Ladet den letzten Kontrollpunkt neu, und schon könnt ihr weiterspielen. 

Wir werden so bald wie möglich einen Patch liefern. 

DIE HANDLUNG 
Ihr könnt Oddworld: Soulstorm als eigenständiges Spiel genießen. Wenn ihr jedoch Oddworld: New 'n' Tasty nicht gespielt habt, lest hier eine kurze Zusammenfassung des Spiels: 

Abe war einst ein fröhliches Rädchen im Konzerngetriebe einer Fleischfabrik namens RuptureFarms.  Er glaubte die Lügen, die man ihm erzählte. Seine einzige Aufgabe war es, einem gierigen Konzern zu dienen, nicht ahnend, dass dieser ihn schließlich buchstäblich verarbeiten würde, sobald er nicht mehr nützlich war. Irgendwann erkennt Abe plötzlich, was wirklich vor sich geht, und glaubt nicht mehr, was „Big Brother“ ihm vorgaukelt. Dieser Moment ändert sein Schicksal. Er versucht zu fliehen, aber tief in ihm erwacht eine größere Berufung und bringt ihn dazu, alle Mudokons in der Fabrik zu retten. 

Und das bringt uns zurück zu Soulstorm. 
 
OWI Launch Screen 008
Wir freuen uns, dass ihr es jetzt spielen könnt. Viel Spaß dabei! Wir wünschen euch und euren Lieben viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. 

Mehr Informationen über die Oddworld-Reihe findet ihr hier!
Folgt uns auf Facebook,  Instagram, YouTube, TikTok und Twitter

Oddworld wartet auf euch!