Famous Last Words
Famous Last Words

Während das Absolute Böse in „Famous Last Words“ eine längst notwendige Exkursion in die Tiefen seiner Nasenhöhlen unternimmt, spitzt sich eine soeben entfachte Diskussion zwischen Thalya und unserem beliebten Erzähler zu. Wer würde siegreich aus einem Zweikampf hervorgehen, wenn diese beiden Lichtgestalten den ultimativen Krieger auf dem Schlachtfeld des Bösen ausfechten?

Famous Last Words

Das Böse, es ist überall – denn auf der Seite des Guten gibt es nichts mehr Lohnenswertes zu erobern. Weder Paladine noch Königinnen oder Göttinnen konnten den Triumphzug der wahnwitzig bösen Armee stoppen. Bis die nächste Heldengeneration aufhört, sich gegenseitig mit Sand zu bewerfen, wird noch der ein oder andere Tag vergehen. Daher ist es an der Zeit, dass das Letztendlich-zu-Tode-gelangweilte Böse seine Rüstung (vorerst) an den Nagel hängt. Aber - Dungeons 3 wäre nicht Dungeons 3 ohne einen Abgang mit ordentlich Krach und Kawumms.
Während das Absolute Böse in „Famous Last Words“ eine längst notwendige Exkursion in die Tiefen seiner Nasenhöhlen unternimmt – aus purer Langeweile natürlich – spitzt sich eine soeben entfachte Diskussion zwischen Thalya und unserem beliebten Erzähler zu. Dabei geht es um die Frage aller Fragen: Wer würde siegreich aus einem Zweikampf hervorgehen, wenn diese beiden Lichtgestalten den ultimativen Krieger auf dem Schlachtfeld des Bösen ausfechten? Es ist wohl an der Zeit, genau dies herauszufinden …

Besonderheiten:

  • 3 komplett vertonte, herausfordernde Kampagnen-Karten.
  • Neuer Bossgegner – auch im Gefechtsmodus verfügbar: Der exzentrische Erzähler mit seinen furchteinflößenden Fähigkeiten.
  • Neuer Gegnertyp – auch im Gefechtsmodus verfügbar: Die scharfzüngigen Schreiberlinge mit ihren nadelspitzen Ninja-Schreibwerkzeugen.

Anforderungen

Windows
Minimum
Empfohlen
BetriebssystemWindows 7 (64 Bit)
BetriebssystemWindows 10 (64 Bit)
ProzessorIntel Quad Core mit 2,8 GHz (i7-900-Serie) oder AMD mit 3,5 GHz (FX-6000-Serie)
ProzessorVierkernprozessor mit mindestens 3,5 GHz (Intel i5-4000-Serie / AMD Ryzen-3-Serie)
Arbeitsspeicher4 GB RAM
Arbeitsspeicher8 GB RAM
Freier Speicherplatz5
Freier Speicherplatz5
Direct XVersion 11
Direct XVersion 11
GrafikkarteAMD/NVIDIA mit mindestens 1024 MB dediziertem Videospeicher und Unterstützung für Shader Model 5.0 (AMD Radeon-HD-7000-Serie, NVIDIA GeForce-GTX-600-Serie)
GrafikkarteAMD/NVIDIA mit mindestens 3072 MB dediziertem Videospeicher und Unterstützung für Shader Model 5.0 (AMD R9-300-Serie, NVIDIA GeForce-GTX-900-Serie oder besser)
Unterstützte Sprachen
  • Sprachausgabe: Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Italienisch, Spanisch (Spanien)
  • Text: Vereinfachtes Chinesisch, Tschechisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Spanisch (Spanien), Englisch, Japanisch
Dungeons 3 Copyright © 2017 Kalypso Media GmbH. Developed by Realmforge Studios. Published by Kalypso Media GmbH. All rights reserved. All other logos, copyrights and trademarks are property of their respective owner.