Lake
Lake

1986 nimmt sich Meredith Weiss eine Auszeit von ihrer Karriere und trägt in ihrem Heimatstädtchen die Post aus. Wie wird sie die zwei Wochen im wunderschönen Providence Oaks mit dem malerischen See und den schrulligen Bewohnern verbringen? Und wie geht es weiter? Das liegt an dir.

Über Lake

Es ist der 1. September 1986. Du schlüpfst in die Rolle von Meredith Weiss, die im Alter von gut vierzig Jahren aus der Großstadt in ihr verschlafenes Heimatstädtchen zurückkehrt. Um ihren Vater, den örtlichen Postboten, zu vertreten, nimmt sie eine kurze Auszeit von ihrem stressigen Job bei einer Softwarefirma.
In den zwei Wochen im wunderschönen Providence Oaks in Oregon trifft sie auf einige vertraute Gesichter und jede Menge neue Leute. In der Rolle von Meredith kannst du entscheiden, mit wem du redest, mit wem du Freundschaften schließt und mit wem du vielleicht sogar eine romantische Beziehung eingehst.
Was auch immer geschieht, nach Ablauf der zwei Wochen hat Meredith die Qual der Wahl: Will sie zurück zu ihrem anspruchsvollen Job in der Großstadt oder lieber in ihrem Heimatstädtchen bleiben?
Lake_VideoThumbnail

Ein bunter, lebendiger Blick auf den pazifischen Nordwesten der USA, inspiriert von den 1980er Jahren.

„Auf dem Papier präsentiert sich das bald erscheinende Spiel Lake nicht gerade wie eine aufregende Achterbahnfahrt. Es macht jedoch die fehlende Action mit seiner immersiven Umgebung mehr als wett. Spieler tuckern mit dem Postauto herum und können die mit allen Details ausgeschmückte Landschaft von Providence Oaks genießen. Die Stadt existiert zwar nicht wirklich, doch alteingesessene Einwohner Oregons werden schwören, dass sie bereits dort waren: Feuerholz neben einem alternden Lieferwagen abseits der Straße, ein übergroßes „Roadside Diner“ mit nur einem oder zwei Autos auf dem Parkplatz, ein Lagerfeuer neben einem Gewässer, umgeben von knorrigen Kiefern.“ – Willamette Week

Altersempfehlungen

PC Invasion
von Andrew Farrell
7.5 / 10
“A generally enjoyable narrative game with strong characters and writing, Lake is a pleasant way to pass the time when its technical faults aren't making things difficult.”
Eurogamer
von Emad Ahmed
Recommended
“A gentle adventure, imbued with a sense of place and purpose.”
TechRaptor
von Lee Mehr
5 / 10
“Lake's placid design philosophy cuts both ways: no flaw too egregious and no positive too remarkable.”
Rezensionen von OpenCritic

Anforderungen

Windows
Unterstützte Sprachen
  • Sprachausgabe: Englisch
  • Text: Englisch, Vereinfachtes Chinesisch, Französisch, Japanisch, Russisch, Spanisch (Lateinamerika), Türkisch, Deutsch, Portugiesisch
Whitethorn Digital & Gamious, 2021. http://www.whitethorndigital.com/privacy