Pathfinder: Kingmaker – Season Pass
Pathfinder: Kingmaker – Season Pass

DLC 1: The Wildcards Bietet ein neues spielbares Volk, eine neue spielbare Klasse sowie eine neue Gefährtin. DLC 2: Varnhold's Lot Bietet eine 12 bis 16 Stunde lange Bonuskampagne. DLC 3: Beneath The Stolen Lands Bringt einen neuen rogue-like Dungeon-Erkundungsmodus...

Pathfinder: Kingmaker – Season Pass

DLC 1: The Wildcards

Ein neues spielbares Volk. Bei einer Abstimmung, welches Bonusvolk wir ins Spiel einbauen sollten, wurde eine bestimmte Option sehr oft gewünscht (neben den Gewinnern, den Aasimar): Tieflinge, das Volk mit einem Schuss Dämonenblut in den Adern. Sie hatten es zwar nicht ins Basisspiel geschafft, aber standen für die ersten neuen Inhalte nach Veröffentlichungen ganz oben auf der Liste.
Eine neue Gefährtin. Wenn man ein Volk mit einer Klasse kombiniert, erhält man einen Charakter. Heiße deine neue Gefährtin, die Tiefling-Kinetikerin, willkommen, die – wie alle anderen Gefährten auch –, ihre eigene Hintergrundgeschichte hat. Sie könnte auch für eine Romanze aufgeschlossen sein und ist fähig, eines der Ämter im Königreich zu übernehmen.

DLC 2: Varnhold's Lot

Eine neue Bonuskampagne. Bei deiner Siegesfeier in Jamandi Aldoris Anwesen bist du einem weiteren Helden der Raublande begegnet: den Söldnerhauptmann Maegar Varn. Während du dein eigenes Herrschaftsgebiet in den Würgerhügeln und der Narlmark ausbaust, gründen Varn und seine Leute im felsigen Vorgebirge Dunsward ihre eigene Nation, Varnburg. Wogegen mussten sie sich behaupten? Spiele diese neue Geschichte und übertrage die Konsequenzen der Entscheidungen, die du hier getroffen hast, in deine Hauptkampagne!

DLC 3: Beneath The Stolen Lands

Ein neuer Spielmodus. Meistens sucht man eine Geschichte mit eindrucksvollen Charakteren, einer umfassenden Hintergrundgeschichte und einer ausgeklügelten Reihe von Entscheidungen und ihren Konsequenzen. Und dann wieder gibt es Tage, an denen man sich nur ein Schwert schnappen, ein paar Zauber wirken und eine Horde Monster erledigen will! Dieser DLC führt einen zufällig erstellten, endlosen rogue-like Dungeon ein, der durch einen neuen einzigartigen Boss abgerundet wird. Du kannst den Dungeon in einem separaten Spiel oder als Teil deiner Hauptkampagne erkunden. Wie tief wirst du kommen?

Altersempfehlungen

ThisGenGaming
von Justin Oneil
8 / 10
“Pathfinder: Kingmaker – Definitive Edition is a deep isometric CRPG that any D&D fan will most likely enjoy.”
Impulsegamer
von Alex Novus
4 / 5
“If you're looking for an engaging tabletop RPG experience on the PlayStation 4, then Pathfinder: Kingmaker Definitive Edition is indeed that game with intuitive turn-based mechanics in a classic archetype setting. Definitely great value for money”
COGconnected
von Doug Mercer
80 / 100
“Controls and obnoxious voice acting aside, Pathfinder delivers exactly what it promises and does so very well.”
Rezensionen von OpenCritic

Anforderungen

Windows
Minimum
Empfohlen
BetriebssystemWindows 7 (64 Bit) oder neuer
BetriebssystemWindows 7 (64 Bit) oder neuer
ProzessorIntel Celeron 1037U mit 1,80 GHz
ProzessorIntel Core i7 CPU 920 mit 2,67 GHz
Arbeitsspeicher4 GB
Arbeitsspeicher8 GB
Freier Speicherplatz30 GB
Freier Speicherplatz30 GB
GrafikkarteIntel HD Graphics 3000
GrafikkarteATI Radeon HD 5770 oder NVIDIA GeForce GTX 960M
Anmeldungen
Erfordert ein Konto bei Epic Games
Unterstützte Sprachen
  • Sprachausgabe: Englisch
  • Text: Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Vereinfachtes Chinesisch
Prime Matter is a division of Koch Media GmbH, Austria. Prime Matter and its respective logos are trademarks of Koch Media GmbH