Civilization VI – Portugal-Paket
Civilization VI – Portugal-Paket

Das Portugal-Paket führt Johann III. als Anführer von Portugal ein. Zudem beinhaltet es die Nao-Spezialeinheit, zwei einzigartige Gebäude, ein neues Kartenskript, Weltwunder und den neuen „Zombie-Verteidigung“-Spielmodus.

Civilization VI – Portugal-Paket

Das Portugal-Paket führt Johann III. als Anführer von Portugal ein.

Enthält die Portugal-Zivilisation mit Johann III., der Spezialeinheit Nao und zwei einzigartigen Gebäuden, der Navigationsschule und der Feitoria.
Einzigartige Zivilisationsfähigkeit: Portugals einzigartige Fähigkeit „Casa da Índia“ erhöht die Erträge von internationalen Handelswegen erheblich, beschränkt diese Wege jedoch auf Städte an der Küste oder mit einem Hafen. Diese Fähigkeit gewährt Handelseinheiten außerdem zusätzliche Reichweite und die Fähigkeit, auf Wasserfeldern zu wassern, sobald sie freigeschaltet wurden.
Einzigartige Anführerfähigkeit: Die einzigartige Fähigkeit von Johann III. ist „Porta do Cerco“, die allen Einheiten erhöhte Sicht gewährt. Sie erhöht zudem die Anzahl der möglichen Handelswege, sobald Portugal auf eine neue Zivilisation trifft und offene Grenzen mit allen Stadtstaaten vereinbart.
Spezialeinheit: Portugals Spezialeinheit, die Nao, ist eine Marineeinheit, die die Karavelle ersetzt. Sie startet mit einer Gratis-Beförderung, erfordert weniger Unterhalt als die Karavelle und verfügt über zwei Ladungen, um Feitorias zu bauen, besondere Frachthäfen, die nur Portugal errichten kann.

Einzigartige Infrastruktur: Portugal hat Zugang zu zwei einzigartigen Gebäuden.

Portugals einzigartiges Gebäude, die Navigationsschule, ersetzt die Universität und erhöht die Produktion für Marineeinheiten in jeder Stadt, die eine baut. Sie erhöht zudem die Wissenschaftserträge einer Stadt für alle zwei Küsten- oder See-Geländefelder innerhalb der Stadtgrenzen und gewährt zusätzliche Großer-Admiral-Punkte.
Die Feitoria kann nur von einer Nao-Einheit auf einem Küsten-Geländefeld einer fremden Stadt neben einem Luxusgut oder einer Bonus-Ressource gebaut werden. Ein Handelsweg zu einer Stadt mit einer Feitoria gewährt Portugal Bonus-Gold und -Produktion.

Neuer „Zombie-Verteidigung“-Spielmodus

Das Portugal-Paket führt den neuen Zombies-Spielmodus ein. In diesem optionalen Spielmodus bleiben die Toten nicht lange tot und verkörpern eine ständig wachsende Bedrohung für alle Zivilisationen der Welt.

Neues Kartenskript und zwei neue Weltwunder:

Das Portugal-Paket enthält zudem ein neues Kartenskript und zwei neue Weltwunder.

Anforderungen

Windows
Minimum
Empfohlen
Betriebssystem64 Bit: Win7 / Win8.1 / Win10
Betriebssystem64 Bit: Win7 / Win8.1 / Win10
ProzessorIntel Core i3 mit 2,5 GHz oder AMD Phenom II mit 2,6 GHz
ProzessorIntel Core i5 der vierten Generation mit 2,5 GHz / AMD FX8350 mit 4,0 GHz oder besser
Arbeitsspeicher4 GB
Arbeitsspeicher8 GB
Freier Speicherplatz12 GB
Freier Speicherplatz12 GB
DirectX11
DirectX11
GrafikkarteDirectX-11-Grafikkarte mit 1 GB (AMD 5570, NVIDIA 450 oder Intel Integrated Graphics 530)
GrafikkarteDirectX-11-Grafikkarte mit 2 GB (AMD 7970 oder NVIDIA 770 oder besser)
Unterstützte Sprachen
  • SPRACHAUSGABE: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch (Spanien), Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Russisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch
  • TEXT: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch (Spanien), Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch
©2016-2019 Take-Two Interactive Software, Inc. Sid Meier's Civilization, Civilization, Civ, 2K, Firaxis Games, Take-Two Interactive Software and their respective logos are all trademarks of Take-Two Interactive Software, Inc. All other marks and trademarks are the property of their respective owners. All rights reserved.