FAQ

Ist Gone Home ein Horrorspiel?

Es ist kein Horrorspiel, in dem du Angst haben musst, sterben kannst oder von Monstern verfolgt wirst – aber du bist ganz allein in einer riesigen, leeren Villa in einer düsteren und stürmischen Nacht. Es wird also so richtig gruselig werden! Auch wenn es nicht wirklich ein Horrorspiel ist.

Gibt es dennoch Schockmomente?

Es gibt genau einen Schockmoment, der dich ungefähr zur Hälfte des Spiels erwartet, aber dann doch eher lustig ist. Wir entschuldigen uns jetzt schon mal dafür.

Wie lange dauert Gone Home?

Gone Home ist eher ein kurzes Spiel. Aber deine Spielzeit hängt natürlich davon ab, was für ein Spielertyp du bist. Wenn du das Spiel das erste Mal gründlich durchspielst und wirklich alle Details ausprobierst, solltest du in ca. 3 Stunden damit durch sein. Wenn du es eilig hast, wirst du das Spiel beim ersten Mal in nur einer Stunde durchspielen. Bei Gone Home geht es darum, dass der Spieler sein eigenes Tempo bestimmt und entscheidet, wann er etwas näher untersucht und wann er seine Suche fortsetzt.
Es gibt auch einen Kommentarmodus, der mehr als 90 Minuten Audiokommentar umfasst. Darin erzählen die Entwickler, Musiker und Sprecher über ihre Arbeit an Gone Home. Über den Menüpunkt „Kommentare und Modifikatoren“ kannst du zu Beginn eines neuen Spiels auf den Kommentarmodus zugreifen.

Was soll ich bei technischen Problemen tun?

Unter dem obigen Reiter „Technischer Support“ findest du gängige Lösungen für technische Probleme und bei Bedarf die E-Mail-Adresse unseres Support-Teams!