Kehre wieder nach Hause zurück.

7. Juni 1995, 1:15 Uhr. Nach einem Jahr im Ausland kehrst du nach Hause zurück. Statt der Familie erwartet dich ein leeres Haus. Irgendwas stimmt nicht. Wo sind sie? Was ist hier passiert? Komme dem Rätsel selbst auf die Spur – in Gone Home, einem Story-Explorationsspiel von The ...

Über das Spiel

Entwickler
The Fullbright Company
Publisher
The Fullbright Company
Veröffentlichungsdatum
Tags
Indie
Abenteuer
Ego-Perspektive
Einstufung
Plattform
WindowsMac

Kehre wieder nach Hause zurück.

7. Juni 1995, 1:15 Uhr nachts
Nach einem Jahr im Ausland kehrst du nach Hause zurück. Du erwartest, dass dich deine Familie in Empfang nimmt, doch das Haus ist leer. Irgendetwas stimmt nicht. Wo sind sie alle? Und was ist hier passiert? Komme dem Rätsel selbst auf die Spur – in Gone Home, einem Story-Explorationsspiel von The Fullbright Company.
Gone Home ist ein interaktiver Erkundungssimulator. Inspiziere jedes Detail eines scheinbar normalen Hauses, um die Geschichte der dort lebenden Menschen in Erfahrung zu bringen. Du kannst jede Schublade und jede Tür öffnen. Du kannst Gegenstände in die Hand nehmen und auf Hinweise untersuchen. Decke die Geschehnisse im Leben einer Familie auf, indem du ihre Hinterlassenschaften untersuchst.
Kehre wieder nach Hause zurück.
Gone Home Image

Features

  • Eine persönliche Geschichte: Gone Home wurde von den Veteranen der BioShock-Reihe und dem kreativen Team hinter Minerva's Den erschaffen und bietet vielschichtige und detaillierte Hinweise darauf, wie eine Familie mit Unsicherheit, Herzschmerz und Veränderung zu kämpfen hatte. Vielfach ausgezeichnet als „Spiel des Jahres“, „Beste Story“ und „Bestes Debüt“ von GDC, den BAFTAs und Magazinen wie PC Gamer, IGN, Polygon und Paste.
  • Ein Ort zum Eintauchen: Kehre in die 1990er Jahre zurück und untersuche ein detailgetreu nachgebildetes Haus. Von draußen dringt der Klang des Regens herein und zieht dich ganz in den Bann des Geschehens.
  • Keine Kämpfe, keine Rätsel: Gone Home ist ein gewaltfreies Spiel und es müssen keine Rätsel gelöst werden. Du kannst so schnell oder langsam spielen wie du möchtest und musst keine Angriffe, Hinterhalte oder frustrierende Sackgassen fürchten. Dieses Haus möchte von dir erkundet werden.
  • Vollkommen interaktive Erkundung: Finde heraus, was mit den Greenbriars passiert ist, indem du das Haus mit all den persönlichen Gegenständen, Notizen und Briefen, die die Familie hinterlassen hat, genau untersuchst. Nutze deine Beobachtungsgabe und setze die Teile der Geschichte zusammen, die sich beim Erkunden entfaltet.
  • Ein kompaktes Spieleerlebnis auf Basis einer interessanten Geschichte: Im Verlauf von zwei bis vier Stunden wirst du mehr über Sam Greenbriar herausfinden und erfahren, welche Geheimnisse im Haus am Arbor Hill stecken. Wie viel du herausfindest, hängt ganz davon ab, wie genau du die einzelnen Hinweise in dieser detailgeladenen Erzählung verfolgst.
  • Kommentar zur Erfahrung hinter den Kulissen: In mehr als 90 Minuten Audiokommentar erzählen die Entwickler, Musiker und Sprecher über ihre Arbeit an Gone Home. Der Kommentarmodus lässt sich zum Beginn eines neuen Spiels über die optionalen Einstellungen aufrufen.

Folge uns

Anforderungen

Windows
MAC OS
Minimum
Empfohlen
Betriebssystem
Windows 7 (32 Bit)
Betriebssystem
Windows 10 (64 Bit)
Prozessor
1,8 GHz
Prozessor
2,6 GHz
Arbeitsspeicher
2 GB
Arbeitsspeicher
4 GB
Speicherplatz
2 GB
Grafikkarte
512 MB Video-RAM
Grafikkarte
2 GB Video-RAM
Unterstützte Sprachen
  • SPRACHAUSGABE: Englisch
  • TEXT: Vereinfachtes Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch (Spanien)
Gone Home® ist eine eingetragene Marke von The Fullbright Company, LLC 2013. Alle Rechte vorbehalten.Datenschutzrichtlinie