FAQ zur Alpha von Griftlands
Letzte Aktualisierung am 15.6.2020: Griftlands ist jetzt im Early Access! Nachstehend findest du die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Warum Early Access?

Unsere Spiele sind seit 2012 immer im Early Access verfügbar. Wir glauben fest daran, dass ein Spiel in der Entwicklungsphase mithilfe des Publikums besser wird!

Wie lange wird dieses Spiel im Early Access sein?

Wir haben noch keinen konkreten Starttermin, erwarten jedoch, dass die Entwicklung etwa 6–12 Monate dauern wird. Je nachdem, wie viel Feedback wir erhalten, kann sich dies natürlich ändern. Bevor wir nicht zufrieden sind, wird auch nichts veröffentlicht!

Wie unterscheidet sich die Vollversion von der Early-Access-Version?

Die Vollversion beinhaltet einen dritten spielbaren Charakter und eine dritte Kampagne. Die vorhandenen Kampagnen erhalten mehr Missionsvarianten und Karteninhalte, während wir gleichzeitig die Ausgewogenheit der Karten verbessern. Unsere offiziell unterstützten Übersetzungen kommen mit der Version 1.0.

Was ist der momentane Stand der Early-Access-Version?

Im aktuellen Spiel kannst du zwei vollständige Charakterkampagnen und die Frühversion eines Schnellkampf-Modus für einen der Charaktere durchspielen. Es gibt 15 freischaltbare Schwierigkeitsstufen und mehr als 600 einzigartige Karten für zwei verschiedene Kartenkampfmodi. Wenn du die beiden Kampagnen im einfachsten Schwierigkeitsgrad durchspielst, brauchst du dafür etwa 10 Stunden.

Wird das Spiel während des Early Access und danach zu einem anderen Preis angeboten?

Wir haben vor, den Preis im Sommer 2020 zu erhöhen, um dem wachsenden Umfang des Spiels Rechnung zu tragen. Vielen Dank für deine Unterstützung im Early Access!

Wie soll die Community in den Entwicklungsprozess eingebunden werden?

Im Spiel kannst du jederzeit F8 drücken, um uns Feedback mithilfe angehängter Screenshots, Protokolle und Speicherungen zu senden. Im Rahmen der gesamten Alpha haben wir dieses System und unsere Foren unter https://forums.kleientertainment.com verwendet, um mit unseren Spielern direkt im Austausch zu bleiben.

Wie oft wird es Updates für das Spiel geben?

Wir gehen davon aus, alle drei Wochen Updates zu veröffentlichen. Wir verwenden auch einen experimentellen Bereich, um Spielern, die auf schnelle Updates (manchmal mehrmals am Tag) scharf sind, einen kleinen Einblick in die bevorstehenden Inhalte zu geben. Dort können sie uns auch Feedback geben.

Ist Griftlands ein Sammelkartenspiel?

Nein, Griftlands ist ein Einzelspieler-Roguelike mit Deckaufbau und einer dynamisch entstehenden Handlung. Du verdienst Karten im Spiel, indem du Aufgaben erledigst und deine Verhandlungs- und Kampffähigkeiten ausbaust. Es gibt keine Mikrotransaktionen.

Für welche Plattformen wird es Griftlands geben?

Derzeit wird nur PC unterstützt, später prüfen wir auch noch weitere Plattform-Optionen.