Was würdest du tun, wenn deine Ängste gehackt würden? >observer_ ist ein Cyberpunk-Horrorspiel von Bloober Team, den Machern von Layers of Fear. Spiele als Observer, der Avantgarde der Neuralpolizei, und hacke dich in die verworrene Gedankenwelt der Wahnsinnigen.
Über das Spiel
Entwickler
Publisher
Veröffentlichungsdatum
Tags
Plattform

Was würdest du tun, wenn deine Ängste gehackt würden?

Du bist Dan Lazarski, ein Elite-Neuraldetektiv (genannt Observer) und Teil einer privaten Polizeieinheit, deren Job darin besteht, die Gedanken von Verdächtigen zu hacken und in sie einzudringen. In dieser Version der Zukunft kann alles, was du denkst, fühlst oder dir in Erinnerung rufst vor Gericht gegen dich verwendet werden.
Wir schreiben das Jahr 2084. Die meisten der wenigen Überlebenden der Nanophagen-Seuche sind im Krieg gestorben. Der klägliche Rest hält sich mit Drogen, VR-Fantasien, neuralen Implantaten und anderen Dingen die traurige Realität vom Hals. Aber vor dir kann sich die Wahrheit nicht verstecken.
Folge uns
Anforderungen
Windows
MAC OS
Minimum
Empfohlen
Betriebssystem
Windows 7
Betriebssystem
Windows 7
Prozessor
Intel Core i3, (3,4 GHz) / AMD A8-7600 (3,1 GHz)
Prozessor
Intel Core i3, (3,4 GHz) / AMD A8-7600 (3,1 GHz)
Arbeitsspeicher
8 GB RAM
Arbeitsspeicher
8 GB RAM
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 660 / AMD R9 270
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 660 / AMD R9 270
DirectX
Version 11
DirectX
Version 11
Freier Speicherplatz
10 GB freier Speicher
Freier Speicherplatz
10 GB freier Speicher
Zusätzliche Hinweise
2 GB VRAM; Erfordert einen Prozessor und ein Betriebssystem mit 64-Bit
Zusätzliche Hinweise
2 GB VRAM; Erfordert einen Prozessor und ein Betriebssystem mit 64-Bit
Unterstützte Sprachen
  • Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Japanisch, Koreanisch, Russisch, Polnisch, Chinesisch (Vereinfacht), Türkisch
MATURE 17+

Dieses Spiel enthält nicht jugendfreie Inhalte, die für Personen unter 18 Jahren nicht empfohlen werden.