Subnautica Early-Access-FAQ

Warum Early Access?

Wenn du von Anfang an dabei bist, machen wir die besseren Spiele. Je früher du mitspielst, desto früher erfahren wir, was du dir wünschst. Du bekommst Einblick in unsere Pläne, Fortschritte, Fehlschläge und Erfolge. So entstand auch das originale Subnautica. Indem wir dich in unseren Entwicklungsprozess miteinbeziehen und deinen Rückmeldungen verfolgen, können wir bessere Spiele erschaffen.

Wie lange wird dieses Spiel im Early Access sein?

Das können wir nicht präzise voraussagen. Wir rechnen allerdings mit ungefähr einem Jahr, möglicherweise aber auch länger.

Wie wird sich die Vollversion von der Version im Early Access unterscheiden?

Während des Early Access werden wir eine Reihe an Updates veröffentlichen, die dem Spiel neue Inhalte hinzufügen. Zu Beginn wirst du ausschließlich im Startgebiet und den umliegenden Biomen spielen können. Zukünftige Updates werden dann neue Fahrzeuge (wie das Hoverbike), neue Biome und weitere Story-Gebiete hinzufügen. Dabei werden wir kontinuierlich Fehler beheben und die Performance des Spiels weiter verbessern.

Was ist der momentane Stand der Early-Access-Version?

Die Geschichte von Below Zero bietet momentan 1-2 Stunden Spielzeit. Die Startgebiete sind detailreich und eine Sprachausgabe ist ebenfalls bereits verfügbar. Es gibt noch einige Fehler, die jedoch den Spielfortschritt meist nicht massiv behindern. Die Performance (Bildrate) erreicht noch nicht das Niveau, das wir für das fertige Spiel anstreben.

Wird das Spiel während des Early Access zu einem anderen Preis angeboten?

Der Preis von Subnautica Below Zero wird bei der Veröffentlichung der Vollversion um 25 % angehoben werden.

Wie wird die Community in den Entwicklungsprozess einbezogen?

Du kannst unsere Fortschritte auf Twitter, Facebook, YouTube, Instagram, und auf dem Subnautica-Blog verfolgen. Halte dich über größere Updates auf dem Laufenden, indem du den Subnautica Entwickler-Newsletter abonnierst. Du kannst Änderungen in unserem Source-Code sogar in Echtzeit verfolgen, indem du @SubnauticaSCM auf Twitter folgst und uns über das Feeback-System im Spiel Rückmeldungen geben. Das Entwickler-Team beantwortet auf Twitter, über Discord und in unseren Foren gerne Fragen oder spricht einfach mit euch über das Spiel.