Edition

WRC 9 Deluxe Edition

Mit WRC 9 ist die WRC-Lizenz wieder da – und zwar besser als je zuvor. Die Deluxe Edition enthält das Hauptspiel, den Toyota Corolla 1999, die Zuschauerprüfung in Barcelona (SSS) sowie eine Starthilfe für die Karriereentwicklung.
Über das Spiel
Entwickler
Publisher
Veröffentlichungsdatum
Tags
Plattform

WRC 9 Deluxe Edition

Die WRC 9 Deluxe Edition enthält:
– WRC 9
– Den Toyota Corolla 1999
– Die Zuschauerprüfung in Barcelona (SSS)
– Eine Starthilfe für die Karriereentwicklung
Nach einer erfolgreichen Rückkehr im Jahre 2019 ist mit WRC 9 auch dieses Jahr die WRC-Lizenz wieder da – und zwar besser als je zuvor.
Der Standard in Sachen Geländesimulation, mit realistischer Physik, die von den besten Fahrern gelobt wird – WRC 9 bietet noch mehr Inhalt mit neuen Rallyes (Kenia, Japan und Neuseeland) und Spielmodi, die extra für die Community entwickelt wurden. Mit dem vollständig personalisierbaren Clubsystem kannst du deine Freunde in deinen ganz eigenen Ligen herausfordern.
Folge uns
Anforderungen
Windows
Minimum
Empfohlen
Betriebssystem
Windows 10
Betriebssystem
Windows 10
Prozessor
Intel Core i3-2100 | AMD FX-4350
Prozessor
Intel Core i5-6600 | AMD Ryzen 5 1600
Arbeitsspeicher
4 GB
Arbeitsspeicher
6 GB
Freier Speicherplatz
30
Direct X
12
Grafikkarte
Nvidia GeForce GTX 650, 1 GB | AMD Radeon HD 7770, 1 GB
Grafikkarte
Nvidia GeForce GTX 1060, 6 GB | AMD Radeon RX 590, 8 GB
Unterstützte Sprachen
  • SPRACHAUSGABE: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch (Spanien), Spanisch (Südamerika), Italienisch, Vereinfachtes Chinesisch
  • TEXT: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch (Spanien), Spanisch (Südamerika), Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch
EVERYONE
FIA World Rally Championship © 2020 Published by Nacon and developed by KT Racing. An official product of the FIA World Rally Championship, under licence of WRC Promoter GmbH and the Fédération Internationale de l'Automobile.Datenschutzrichtlinie